Burning Bridges
Band 1 - 50%

Burning Bridges

Roman

eBook

50% sparen

4,99 € 9,99 € *

inkl. gesetzl. MwSt. *befristete Preissenkung des Verlages.

Burning Bridges

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 11,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,99 €
eBook

eBook

ab 4,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

2566

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

26.09.2019

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

2566

Erscheinungsdatum

26.09.2019

Verlag

Droemer Knaur

Seitenzahl

400 (Printausgabe)

Dateigröße

9967 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783426455777

Weitere Bände von Fletcher University

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.3

110 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

etwas unrealistisch, aber zum Träumen

LeSEEgenuss / Lesendundspielenddurchleben) aus Velden am 27.06.2023

Bewertungsnummer: 1969201

Bewertet: eBook (ePUB)

Eine Studentin mit eigener Wohnung in Fletcher mit Namen Ella bekommt von einem Footballstar das Herz gebrochen. Er hintergeht sie über ein Jahr und auch ihre Freundinnen sind unter denjenigen, mit denen Ella betrogen wird. Vollkommen fertig läuft sie blind vor Tränen und Trauer aus dem Lokal - bis sie auf schmierige Typen trifft, die sie anmachen. Wie gut, das Chess in der Nähe ist, den sie bis dahin noch nicht kennt. Sie trifft ihn ein zweites Mal und hat bald schon einen neuen Mitbewohner, ohne wirklich viel über ihn zu wissen.... Mich hat die Geschichte fasziniert. Die Schilderungen eines Untergrundes mit Kämpfen, klaren Regeln und einer vollkommen verborgenen Welt waren sehr mitreißend geschildert. Ich wollte gar nicht aufhören, darüber zu lesen. Ich fand die Geschichte echt gut geschrieben und es blieb allein durch die wenigen Infos, die man anfangs von Chess hatte, lange sehr spannend, was hinter all dem steckt. Die Vergangenheit beeinflusst die Gegenwart und prägt die beiden sehr. Was mich hingegen nicht so ganz überzeugen konnte, war Ellas Handeln. Ella wirkt auf mich eigentlich weder besonders irrational noch naiv. Dennoch holt sie sich einen wildfremden Menschen ins Haus, folgt ihn in zwielichtige Orte, handelt meiner Meinung nach eher unüberlegt - und das alles, nachdem gerade erst ihr Herz gebrochen wurde. Dass sie so bald nach der Trennung schon frei ist für den nächsten Partner, verwundert mich. Dennoch hab ich das Buch total gerne gelesen und wollte wissen, wie es weitergeht.
Melden

etwas unrealistisch, aber zum Träumen

LeSEEgenuss / Lesendundspielenddurchleben) aus Velden am 27.06.2023
Bewertungsnummer: 1969201
Bewertet: eBook (ePUB)

Eine Studentin mit eigener Wohnung in Fletcher mit Namen Ella bekommt von einem Footballstar das Herz gebrochen. Er hintergeht sie über ein Jahr und auch ihre Freundinnen sind unter denjenigen, mit denen Ella betrogen wird. Vollkommen fertig läuft sie blind vor Tränen und Trauer aus dem Lokal - bis sie auf schmierige Typen trifft, die sie anmachen. Wie gut, das Chess in der Nähe ist, den sie bis dahin noch nicht kennt. Sie trifft ihn ein zweites Mal und hat bald schon einen neuen Mitbewohner, ohne wirklich viel über ihn zu wissen.... Mich hat die Geschichte fasziniert. Die Schilderungen eines Untergrundes mit Kämpfen, klaren Regeln und einer vollkommen verborgenen Welt waren sehr mitreißend geschildert. Ich wollte gar nicht aufhören, darüber zu lesen. Ich fand die Geschichte echt gut geschrieben und es blieb allein durch die wenigen Infos, die man anfangs von Chess hatte, lange sehr spannend, was hinter all dem steckt. Die Vergangenheit beeinflusst die Gegenwart und prägt die beiden sehr. Was mich hingegen nicht so ganz überzeugen konnte, war Ellas Handeln. Ella wirkt auf mich eigentlich weder besonders irrational noch naiv. Dennoch holt sie sich einen wildfremden Menschen ins Haus, folgt ihn in zwielichtige Orte, handelt meiner Meinung nach eher unüberlegt - und das alles, nachdem gerade erst ihr Herz gebrochen wurde. Dass sie so bald nach der Trennung schon frei ist für den nächsten Partner, verwundert mich. Dennoch hab ich das Buch total gerne gelesen und wollte wissen, wie es weitergeht.

Melden

Jahreshighlight

Bewertung aus Wörth am 01.11.2021

Bewertungsnummer: 1598293

Bewertet: eBook (ePUB)

Nachdem ich schon viel von der Reihe gehört habe, wollte ich mir den ersten Teil holen und mir meine eigene Meinung dazu bilden. Ich habe es ganz und gar nicht bereut. Dieses Buch hat mir in vielerlei Hinsicht so unfassbar gut gefallen. Direkt auf der ersten Seite wird man bereits ins Geschehen hinein katapultiert und lernt Ella kennen. Am Anfang war ich skeptisch, ob ich Ella mögen würde, doch je weiter ich im Buch kam, umso mehr ist sie mir ans Herz gewachsen und Ches habe ich sowieso von der ersten Sekunde an gemocht. Generell sind die Charaktere für mich das Highlight, weil sie so authentisch rüber kommen und alle auf ihre eigen Art einzigartig sind. Vor allem Szenen mit Ella und ihren Freundinnen habe ich geliebt. Auch die Handlung ist meiner Meinung nach mehr als gelungen. Wie die Protagonisten sich kennenlernen, aber auch wie sie im Laufe der Geschichte wieder aufeinander treffen, fand ich sehr schön zu lesen. Auch wie man Schritt für Schritt mehr über Ches' Vergangenheit erfährt, war gut gemacht und hat die Spannung gehalten. Fazit: Burning Bridges hat mir mit seiner einzigartigen Geschichte und vor allem den großartigen Charakteren sehr gefallen. Große Leseempfehlung!!
Melden

Jahreshighlight

Bewertung aus Wörth am 01.11.2021
Bewertungsnummer: 1598293
Bewertet: eBook (ePUB)

Nachdem ich schon viel von der Reihe gehört habe, wollte ich mir den ersten Teil holen und mir meine eigene Meinung dazu bilden. Ich habe es ganz und gar nicht bereut. Dieses Buch hat mir in vielerlei Hinsicht so unfassbar gut gefallen. Direkt auf der ersten Seite wird man bereits ins Geschehen hinein katapultiert und lernt Ella kennen. Am Anfang war ich skeptisch, ob ich Ella mögen würde, doch je weiter ich im Buch kam, umso mehr ist sie mir ans Herz gewachsen und Ches habe ich sowieso von der ersten Sekunde an gemocht. Generell sind die Charaktere für mich das Highlight, weil sie so authentisch rüber kommen und alle auf ihre eigen Art einzigartig sind. Vor allem Szenen mit Ella und ihren Freundinnen habe ich geliebt. Auch die Handlung ist meiner Meinung nach mehr als gelungen. Wie die Protagonisten sich kennenlernen, aber auch wie sie im Laufe der Geschichte wieder aufeinander treffen, fand ich sehr schön zu lesen. Auch wie man Schritt für Schritt mehr über Ches' Vergangenheit erfährt, war gut gemacht und hat die Spannung gehalten. Fazit: Burning Bridges hat mir mit seiner einzigartigen Geschichte und vor allem den großartigen Charakteren sehr gefallen. Große Leseempfehlung!!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Burning Bridges

von Tami Fischer

4.3

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Lena Hommers

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Lena Hommers

Mayersche Bottrop

Zum Portrait

4/5

Auf nach Fletcher!

Bewertet: eBook (ePUB)

Tami Fischer entführt uns zum ersten Mal an die Fletcher University: Die Studentin Ella wird eines Nachts von drei finsteren Kerlen in die Enge getrieben und bekommt unerwartet Hilfe von einem mysteriösen Mann - Ches. Als die beiden sich bald darauf zufällig wiedertreffen, entsteht langsam eine Bindung zwischen ihnen und Ella erfährt Ches' dunkles Geheimnis. Kann sie ihm helfen oder ist es dafür schon zu spät? Gefährlich, romantisch, sexy!
4/5

Auf nach Fletcher!

Bewertet: eBook (ePUB)

Tami Fischer entführt uns zum ersten Mal an die Fletcher University: Die Studentin Ella wird eines Nachts von drei finsteren Kerlen in die Enge getrieben und bekommt unerwartet Hilfe von einem mysteriösen Mann - Ches. Als die beiden sich bald darauf zufällig wiedertreffen, entsteht langsam eine Bindung zwischen ihnen und Ella erfährt Ches' dunkles Geheimnis. Kann sie ihm helfen oder ist es dafür schon zu spät? Gefährlich, romantisch, sexy!

Lena Hommers
  • Lena Hommers
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von H. Irmscher

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

H. Irmscher

Thalia Halle

Zum Portrait

2/5

Brennende Brücken

Bewertet: eBook (ePUB)

Tami Fischer hat sich mit ihrem eigenen Buch einen ganz großen Traum erfüllt, und ich habe wirklich großen Respekt vor ihr und ihrer Arbeit. Aber leider hat mich die Geschichte von Ella und Ches nicht auf ganzer Linie überzeugt. Ella ging mir mit ihrer teilweise kindlichen Naivität ziemlich auf die Nerven, und die Geschichte um den Käfig und die Undergroundszene war doch sehr konstruiert. Zwischendurch gab es aber auch wirklich süße Szenen zwischen den beiden. Und es ist erfrischend, dass Ches kein typischer Bad Boy ist, der die arme unschuldige Studentin verführt, ganz im Gegenteil – er ist ein wirklich liebenswerter und toller Charakter. Ein solides Buch für zwischendurch, Herzschmerz und Spannung inklusive.
2/5

Brennende Brücken

Bewertet: eBook (ePUB)

Tami Fischer hat sich mit ihrem eigenen Buch einen ganz großen Traum erfüllt, und ich habe wirklich großen Respekt vor ihr und ihrer Arbeit. Aber leider hat mich die Geschichte von Ella und Ches nicht auf ganzer Linie überzeugt. Ella ging mir mit ihrer teilweise kindlichen Naivität ziemlich auf die Nerven, und die Geschichte um den Käfig und die Undergroundszene war doch sehr konstruiert. Zwischendurch gab es aber auch wirklich süße Szenen zwischen den beiden. Und es ist erfrischend, dass Ches kein typischer Bad Boy ist, der die arme unschuldige Studentin verführt, ganz im Gegenteil – er ist ein wirklich liebenswerter und toller Charakter. Ein solides Buch für zwischendurch, Herzschmerz und Spannung inklusive.

H. Irmscher
  • H. Irmscher
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Burning Bridges

von Tami Fischer

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Burning Bridges