Young Money Guide

Richtig mit Geld umgehen und mehr vom Leben haben

Henning Jauernig

(8)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

10,00 €

Accordion öffnen
  • Young Money Guide

    Penguin

    Sofort lieferbar

    10,00 €

    Penguin

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

13,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

10,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Der Blog, der Millionen begeistert: Geld ganz einfach

Mit seinem Blog »Young Money« erreicht Henning Jauernig auf SPIEGEL ONLINE seit 2017 ein Millionenpublikum: So unterhaltsam und leicht verständlich wie kein anderer erklärt der 28-Jährige alles, was junge Menschen zum Thema Geld wissen müssen. Denn mit Bausparvertrag, Steuererklärung und Altersvorsorge fühlen sich viele überfordert – oder haben einfach keine Lust, sich darum zu kümmern. Jauernig macht endlich Schluss mit dem schlechten Gewissen und zeigt unter anderem, welches Vermögen auf den wartet, der auf seinen täglichen Coffee to go verzichtet. In diesem Buch beantwortet er die drängendsten Fragen seiner Leser – damit mehr Zeit bleibt für das, was wirklich wichtig ist.

»Einfache und praktische Tipps, wie man sich mit wenig Aufwand ein großes Vermögen aufbaut.«

Produktdetails

Verkaufsrang 17198
Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 13.01.2020
Verlag Penguin
Seitenzahl 272
Maße 18,8/12,2/2,2 cm
Gewicht 250 g
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-328-10494-0

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Geesthacht

Bei der Fülle an Themen kommt sicherlich manches etwas zu kurz, aber für den Einstieg ins Thema Finanzen ist dieses Buch vor allem für junge Menschen eine echte Empfehlung und sehr sinnvoll investiertes Geld.

Daniel Kornwinkel, Thalia-Buchhandlung Remscheid

Für junge Menschen wie mich, ist der Young Money Guide von Henning Jauernig genau das richtige um das über Geld zu lernen, was einem die Schule eben nicht bei bringt. Alles wichtige was die privaten Finanzen für Anfänger angeht ist hier leicht verständlich erklärt.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
3
5
0
0
0

Für jeden was!
von einer Kundin/einem Kunden aus Hagen am 26.06.2021

In dem Buch gibt es insgesamt 9 Kapitel in dem viel Wissen für Anfänger und auf Fortgeschrittene vermittelt werden. Tagesgeldkonto, ETF und Riester-Rente. Was ist das überhaupt? Welche Versicherungen sind sinnvoll, welche reine Geldverschwendung. Wofür soll ich überhaupt eine Steuererklärung machen? Auch als private Person. ... In dem Buch gibt es insgesamt 9 Kapitel in dem viel Wissen für Anfänger und auf Fortgeschrittene vermittelt werden. Tagesgeldkonto, ETF und Riester-Rente. Was ist das überhaupt? Welche Versicherungen sind sinnvoll, welche reine Geldverschwendung. Wofür soll ich überhaupt eine Steuererklärung machen? Auch als private Person. Fragen, die durchaus wichtig sind für's Erwachsenwerden. Denn in der Schule, Uni oder Ausbildung wird dieses Wissen nicht gelehrt und man steht meistens am Ende ohne einem Plan da. Hier wird in kleine Kapiteln das Grundwissen einfach erklärt. Ich finde direkt ohne Wissen ist dieses Buch auf jeden Fall Gold wert. Zu erste geht es um Geld im Alltag und ziemlich schnell geht es an Themen wie Konto, Kredite, wie man am besten Geld anlegt oder Rente und Versicherungen. Denn auch außerhalb des Buches ist es schlau sein Geld anzulegen, um langfristig wirtschaftlich zu haushalten. Die Kapitel waren meist relativ kurz gehalten, oftmals durch eine Checkliste abgeschlossen, die einen kurzen aber verständlichen Überblick gaben. Das Buch zeigt deutlich auf, dass das Thema Geld und Finanzen nicht umschifft werden muss, sondern man sich durchaus darüber Gedanken machen sollte und sich mit seinem Partner drüber zu unterhalten. Kurz zusammengefasst geht in dem Buch, um Fakten und Details zum Thema Geld die zeigen, wie wichtig es ist sich mit diesem Thema zu befassen.

Werde dein eigener Vermögensberater
von inlibrisfutura.de am 17.06.2020

Du hast nur ein Girokonto? Am Ende des Geldes ist noch Monat übrig? Sparst dein Geld auf deinem Sparbuch oder Tagesgeldkonto? Dann ist dieses Buch ein Augenöffner für dich und deine Finanzen!⁣ ⁣ Jauernig führt uns durch die grundlegenden Dinge, die mit den Finanzen des Lebens zu tun haben. Die trocken anmutenden Themenfelder H... Du hast nur ein Girokonto? Am Ende des Geldes ist noch Monat übrig? Sparst dein Geld auf deinem Sparbuch oder Tagesgeldkonto? Dann ist dieses Buch ein Augenöffner für dich und deine Finanzen!⁣ ⁣ Jauernig führt uns durch die grundlegenden Dinge, die mit den Finanzen des Lebens zu tun haben. Die trocken anmutenden Themenfelder Haushaltsbuch, Aktien, Immobilien, Versicherungen usw. sind mit zahlreichen Annekdoten und aufgrund des leicht verständlichen Ausdrucks des Autos, unterstützt durch viele Darstellungen und Diagramme, sehr gut verständlich formuliert.⁣ ⁣ Die Kapitel sind kurz gehalten und auf den Punkt gebracht. So bietet das Buch einen guten Einstieg in die Welt der eigenen Finanzen und wartet mit zahlreichen Tipps zur Umsetzung auf. Kritiseren muss ich aber, dass kein Literaturverzeichnis oder sonstiger konkreter Hinweis auf weiterführende Literatur zu Einzelthemen vorhanden sind.⁣ ⁣ Spannend ist auch die Frage Jauernigs zum Ende des Buches. Er verweist auf die zahlreichen Finanzblogger und zeigt damit den Sinn seines Buches noch einmal sehr deutlich auf: Beim Sparen geht es nicht um den Verzicht auf seinen gesamten Konsum und finanzielle Einschränkung. Es geht darum, sein Leben langfristig finanziell zu optimieren, eine Übersicht zu schaffen, sein eigenes Konsum- und Sparverhalten zu reflektieren und sich auch für das Alter abzusichern. Das sollte möglicht automatisiert ablaufen und nicht verkrampft in dem Bestreben der finanziellen Freiheit enden, die spätestens mit der Gründung einer Familie sehr viel schwieriger nur durch Sparquoten zu erreichen ist.⁣ ⁣ Für den Einsteiger perfekt, bietet das Buch auch für den versierten Verwalter seiner eigenen Finanzen einige interessante Ansichten und Detailwissen. Gerade für den Einstieg in das Thema der (eigenen) Finanzwelt ist "Young Money Guide" aber hervorragend geeignet!⁣

von einer Kundin/einem Kunden aus Ludwigsburg am 02.05.2020
Bewertet: anderes Format

Ein Tipp für junge Menschen, die am Anfang ihrer Karriere stehen und noch nicht wissen, wie sie mit ihrem Geld umgehen sollen. Perfekt zum 18. Geburtstag, zum anfang der Ausbildung oder zum ersten, richtigen Job.


  • artikelbild-0