Gefürchtet

Jane Hawk Band 3

Dean Koontz

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 12,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

11,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Als Ex-FBI-Agentin Jane Hawk im Tod ihres Mannes ermittelte, stieß sie auf eine Verschwörung von höchstem Ausmaß: Eine elitäre Gruppe, die Arkadier, haben sich vorgenommen, die USA nach ihren Vorstellungen umzugestalten. Dazu nutzen sie Nano-Kontrollmechanismen, die ihrem Opfer den freien Willen rauben. Die sogenannten »Angepassten« führen aus, was ihnen gesagt wird - und wenn es der eigene Selbstmord ist.
Immer mehr Arkadier fürchten die Enttarnung durch Jane. Je höher sie in deren Ränge vorstößt, desto gefährlicher wird es für sie - und ihren fünfjährigen Sohn Travis.

Produktdetails

Verkaufsrang 33542
Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Erscheinungsdatum 17.12.2019
Verlag HarperCollins
Seitenzahl 512 (Printausgabe)
Dateigröße 1740 KB
Auflage 1. Auflage
Originaltitel The Crooked Staircase
Übersetzer Wulf Bergner
Sprache Deutsch
EAN 9783959678766

Weitere Bände von Jane Hawk

  • Suizid
    Suizid Dean Koontz Band 1

    Suizid

    von Dean Koontz

    eBook

    8,99 €

    (4)
  • Gehetzt
    Gehetzt Dean Koontz Band 2

    Gehetzt

    von Dean Koontz

    eBook

    8,99 €

    (12)
  • Gefürchtet
    Gefürchtet Dean Koontz Band 3

    Gefürchtet

    von Dean Koontz

    eBook

    8,99 €

    (8)
  • Rache
    Rache Dean Koontz Band 4

    Rache

    von Dean Koontz

    eBook

    12,99 €

    (3)
  • Sühne
    Sühne Dean Koontz Band 5

    Sühne

    von Dean Koontz

    eBook

    8,99 €

    (0)

Das meinen unsere Kund*innen

4.2/5.0

8 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

4/5

mehr erwartet

Nele33 am 05.08.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Jane Hawk, ehemalige FBI Agentin ist immer noch auf einem Feldzug gegen die Arkadier, die mittels einer Bio-Waffe, die Menschen versklaven wollen. Nanopartikel sollen ihnen die größte Macht geben die es je über Menschen gab. Jane Hawk ist auf der Flucht und kämpft einen ungleichen Kampf, immer mit der Angst um ihren kleinen Sohn Travis im Nacken. Wie sich im Verlauf zeigen wird - nicht zu Unrecht. Die Geschichte hat einen hohen Spannungsbogen, auch durch die vielen Nebenschauplätze wie die Zwillinge, die für die Arkadier eine Bedrohung dar stellen. Die Arkadier haben mittlerweile ein tödliches Netz gespannt und wichtige Institutionen unterlaufen. Ich dachte dies sei nun der Abschlussband um Jane Hawk, aber weit gefehlt, die Story endet mit einem spannendem Cliffhanger. Dieser dritte Band um Jane hat seine Längen, aber ihre Mission ist sehr überzeugend, sowie die ´ganze Person super charakterisiert ist. Sie geht über Grenzen um gegen das Böse zu kämpfen und irgendwie die Menscheit zu retten. Die Nebendarsteller Gavin und Jessica Washington, der Bestattungsunternehmer Gilberto Medez und der mehr als intelligente Exzentriker Cornell Jasperson unterstreichen die Handlung phänomenal. Ob ich den Folgeband noch lesen werde? Da bin ich mir noch nicht sicher, da mir dieses offene Ende ziemlich gegen den Strich gegangen ist.

4/5

mehr erwartet

Nele33 am 05.08.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Jane Hawk, ehemalige FBI Agentin ist immer noch auf einem Feldzug gegen die Arkadier, die mittels einer Bio-Waffe, die Menschen versklaven wollen. Nanopartikel sollen ihnen die größte Macht geben die es je über Menschen gab. Jane Hawk ist auf der Flucht und kämpft einen ungleichen Kampf, immer mit der Angst um ihren kleinen Sohn Travis im Nacken. Wie sich im Verlauf zeigen wird - nicht zu Unrecht. Die Geschichte hat einen hohen Spannungsbogen, auch durch die vielen Nebenschauplätze wie die Zwillinge, die für die Arkadier eine Bedrohung dar stellen. Die Arkadier haben mittlerweile ein tödliches Netz gespannt und wichtige Institutionen unterlaufen. Ich dachte dies sei nun der Abschlussband um Jane Hawk, aber weit gefehlt, die Story endet mit einem spannendem Cliffhanger. Dieser dritte Band um Jane hat seine Längen, aber ihre Mission ist sehr überzeugend, sowie die ´ganze Person super charakterisiert ist. Sie geht über Grenzen um gegen das Böse zu kämpfen und irgendwie die Menscheit zu retten. Die Nebendarsteller Gavin und Jessica Washington, der Bestattungsunternehmer Gilberto Medez und der mehr als intelligente Exzentriker Cornell Jasperson unterstreichen die Handlung phänomenal. Ob ich den Folgeband noch lesen werde? Da bin ich mir noch nicht sicher, da mir dieses offene Ende ziemlich gegen den Strich gegangen ist.

4/5

Die Jagd geht weiter

Hortensia13 am 04.03.2020

Bewertet: eBook (ePUB)

Die Ex-FBI-Agentin Jane Hawk verfolgt weiter ihr Ziel die Arkadier, eine Gruppe priviligierter Menschen, die andere durch Nano-Kontrollmechanismen verslaven oder zum Selbstmord treiben, zu stürzen. Je näher sie dem Kern der Verschwörer kommt, desto gefährlicher wird es. Die Arkadier setzten alles daran Jane zum Schweigen zu bringen, was auch verherrende Auswirkungen auf ihren fünfjährigen Sohn Travis hat. Kann Jane ihn und sich gut genug beschützen? Im dritten Teil der Reihe rund um Jane Hawk geht es vor allem am Anfang actionreich zur Sache. Ab der Mitte flacht die Geschichte zwar etwas ab, aber es bleibt spannend. Dean Koontz legt sehr viel Wert auf atmosphärische Beschreibungen des Geschehens, was mir sehr gefällt. Teilweise driftet der Autor aber etwas zu sehr in philosophische Gefilde ab, wobei die Frage "Wann wird das Gute böse?" interessant ist. Ich freue mich nun auf den vierten Teil, vor allem nach dem emotionalen Cliffhanger. 4 Sterne.

4/5

Die Jagd geht weiter

Hortensia13 am 04.03.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Die Ex-FBI-Agentin Jane Hawk verfolgt weiter ihr Ziel die Arkadier, eine Gruppe priviligierter Menschen, die andere durch Nano-Kontrollmechanismen verslaven oder zum Selbstmord treiben, zu stürzen. Je näher sie dem Kern der Verschwörer kommt, desto gefährlicher wird es. Die Arkadier setzten alles daran Jane zum Schweigen zu bringen, was auch verherrende Auswirkungen auf ihren fünfjährigen Sohn Travis hat. Kann Jane ihn und sich gut genug beschützen? Im dritten Teil der Reihe rund um Jane Hawk geht es vor allem am Anfang actionreich zur Sache. Ab der Mitte flacht die Geschichte zwar etwas ab, aber es bleibt spannend. Dean Koontz legt sehr viel Wert auf atmosphärische Beschreibungen des Geschehens, was mir sehr gefällt. Teilweise driftet der Autor aber etwas zu sehr in philosophische Gefilde ab, wobei die Frage "Wann wird das Gute böse?" interessant ist. Ich freue mich nun auf den vierten Teil, vor allem nach dem emotionalen Cliffhanger. 4 Sterne.

Unsere Kund*innen meinen

Gefürchtet

von Dean Koontz

4.2/5.0

8 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

  • artikelbild-0