Gesammelte Aufsätze 6
Schriften zur Märchen-, Mythen- und Sagenforschung Band 6

Gesammelte Aufsätze 6

Von der Welt der Märchen zu der Welt der Sagen

42,90 € inkl. gesetzl. MwSt.

Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Heino Gehrts kommt in seinen Untersuchungen über Märchen und Sagen zu der Auffassung, daß die Sagen ihren Ursprung mit Wahrscheinlichkeit aus den Märchen genommen haben. Diese Meinung gründet sich darin, daß beim Vergleich beider Erzählarten eine Entwicklung zur Distanzierung und Verfremdung zwischen Diesseits und Jenseits abgelesen werden könnte. Sowohl das Märchen als auch die Sage kennen die Welt des Alltags und des Wunderbaren. Aber während im Märchen ein Geschehen dargestellt wird, das am Ende meistens die Wiederherstellbarkeit der Ausgewogenheit beider Erlebensdimensionen zum Ausdruck bringt, zeigt die Sage oft einen Bruch zwischen diesen Welten, zudem seine Unausweichlichkeit und Endgültigkeit.
Ungeachtet dessen machen die hier gesammelten Aufsätze deutlich, daß die Interpretationen der Bedeutungen von Märchen und Sagen ihrem Wirklichkeitsgehalt nicht gerecht werden würden, wenn vornehmlich eine historische Sichtweise für die Verständniserschließung zur Anwendung käme. Neben dieser Thematik werden in diesem Band vier Aufsätze veröffentlicht, die zum Teil abseits der Märchen- Mythen und Sagenforschung stehen. Aber die Themenbehandlung zum Beispiel über die „Psychologie der Kritik in den Geisteswissenschaften“ oder über das „Delikt der Fahrerflucht“ geben Aufschlüsse über die Form der Erkenntnisgewinnung von Heino Gehrts.

Details

  • Einband

    Taschenbuch

  • Erscheinungsdatum

    10.04.2019

  • Herausgeber Heiko Fritz
  • Verlag Igel
  • Seitenzahl

    288

Beschreibung

Details

  • Einband

    Taschenbuch

  • Erscheinungsdatum

    10.04.2019

  • Herausgeber Heiko Fritz
  • Verlag Igel
  • Seitenzahl

    288

  • Maße (L/B/H)

    21/14,8/1,9 cm

  • Gewicht

    419 g

  • Auflage

    1

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-86815-733-8

Weitere Bände von Schriften zur Märchen-, Mythen- und Sagenforschung

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

  • artikelbild-0