• Oxen. Lupus
  • Oxen. Lupus
Band 4 - 12%

Oxen. Lupus

Ungekürzte Lesung mit Dietmar Wunder (2 mp3-CDs)

Hörbuch (MP3-CD)

12% sparen

17,49 € UVP 20,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

10,95 €
eBook

eBook

9,99 €
Variante: 2 MP3-CD (ungekürzt, 2020)

Oxen. Lupus

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,95 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 13,99 €

Beschreibung

Details

Medium

MP3-CD

Sprecher

Dietmar Wunder

Spieldauer

16 Stunden und 30 Minuten

Erscheinungsdatum

24.01.2020

Verlag

Der Audio Verlag

Beschreibung

Rezension

»Jens Henrik Jensens jüngster Krimi über den Jägersoldaten Niels Oxen ist sein bisher bester.« Politiken

Details

Medium

MP3-CD

Sprecher

Dietmar Wunder

Spieldauer

16 Stunden und 30 Minuten

Erscheinungsdatum

24.01.2020

Verlag

Der Audio Verlag

Anzahl

2

Hörtyp

Lesung

Übersetzer

Friederike Buchinger

Sprache

Deutsch

EAN

9783742411129

Weitere Bände von Niels-Oxen-Reihe

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

11 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein neuer Fall für Oxen

Martin Schult aus Borken am 17.01.2021

Bewertet: Hörbuch (MP3-CD)

Der ehemalige Elitesoldat Niels Oxen hat weiterhin mit der Bewältigung seiner eigenen Vergangenheit zu kämpfen. Viele traumatische Geschehnisse, die ihn in Dänemark zum eigentlichen Helden gemacht haben, lassen ihn immer wieder an der Wirklichkeit seines Lebens scheitern. Sein größtes Problem zur Zeit ist die Distanz zu seinem Sohn Magnus. Es gelingt ihm einfach nicht, eine engere Bande mit seinem zurückgezogenen Sohn zu knüpfen, was ihn zunehmend depressiver werden lässt. Als seine ehemaliger Chef Axel Mossman mit einem Auftrag aufwartet stürzt er sich in ein neues Abenteuer, er soll sich auf die Suche des verschwundenen Poul Hansen begeben... "Lupus" ist mittlerweile der vierte Band aus der erfolgreichen skandinavischen Thriller Reihe um den ehemaligen Elitesoldaten Niels Oxen. Die ersten Teile konnten mich schon in den Bann ziehen, so dass ich mit hohen Erwartungen in das Buch gestartet bin. Schnell wurde auch klar, das mich der Autor Jens-Henrik Jensen nicht enttäuschen wird, mit seiner lebendigen und sehr gut zu lesenden Schreibweise hatte er mich schnell wieder in den Norden entführt und sein sehr interessant gezeichneter Hauptprotagonist sorgt mit seiner Person und seinen Ermittlungen für packende Unterhaltung. Der Spannungs-bogen wird nach und nach mit der clever konzipierten Handlung zu einer komplexen Geschichte aufgebaut, die den Leser bis zum fulminanten Finale nicht mehr loslässt. Die Umsetzung des Hörbuchs mit der Stimme von Dietmar Wunder ist aus meiner Sicht hervorragend gelungen. Passende Betonungen und die tiefe ruhige stimme haben mich stets souverän durch die Handlung geführt und den einzelnen Protagonisten eine Seele eingehaucht. Der sehr vielseitige Sprecher war eine absolute Bereicherung für die Geschichte und machte eine hautnahe Reise nach Skandinavien möglich. Insgesamt eine tolle Geschichte, welche hervorragend in der Hörbuch-fassung umgesetzt wurde und definitiv Lust auf noch möglichst viele Fälle für Niels Oxen gemacht hat. Ich empfehle dieses Hörerlebnis daher sehr gerne weiter und bewerte es mit den vollen fünf von fünf Sternen.

Ein neuer Fall für Oxen

Martin Schult aus Borken am 17.01.2021
Bewertet: Hörbuch (MP3-CD)

Der ehemalige Elitesoldat Niels Oxen hat weiterhin mit der Bewältigung seiner eigenen Vergangenheit zu kämpfen. Viele traumatische Geschehnisse, die ihn in Dänemark zum eigentlichen Helden gemacht haben, lassen ihn immer wieder an der Wirklichkeit seines Lebens scheitern. Sein größtes Problem zur Zeit ist die Distanz zu seinem Sohn Magnus. Es gelingt ihm einfach nicht, eine engere Bande mit seinem zurückgezogenen Sohn zu knüpfen, was ihn zunehmend depressiver werden lässt. Als seine ehemaliger Chef Axel Mossman mit einem Auftrag aufwartet stürzt er sich in ein neues Abenteuer, er soll sich auf die Suche des verschwundenen Poul Hansen begeben... "Lupus" ist mittlerweile der vierte Band aus der erfolgreichen skandinavischen Thriller Reihe um den ehemaligen Elitesoldaten Niels Oxen. Die ersten Teile konnten mich schon in den Bann ziehen, so dass ich mit hohen Erwartungen in das Buch gestartet bin. Schnell wurde auch klar, das mich der Autor Jens-Henrik Jensen nicht enttäuschen wird, mit seiner lebendigen und sehr gut zu lesenden Schreibweise hatte er mich schnell wieder in den Norden entführt und sein sehr interessant gezeichneter Hauptprotagonist sorgt mit seiner Person und seinen Ermittlungen für packende Unterhaltung. Der Spannungs-bogen wird nach und nach mit der clever konzipierten Handlung zu einer komplexen Geschichte aufgebaut, die den Leser bis zum fulminanten Finale nicht mehr loslässt. Die Umsetzung des Hörbuchs mit der Stimme von Dietmar Wunder ist aus meiner Sicht hervorragend gelungen. Passende Betonungen und die tiefe ruhige stimme haben mich stets souverän durch die Handlung geführt und den einzelnen Protagonisten eine Seele eingehaucht. Der sehr vielseitige Sprecher war eine absolute Bereicherung für die Geschichte und machte eine hautnahe Reise nach Skandinavien möglich. Insgesamt eine tolle Geschichte, welche hervorragend in der Hörbuch-fassung umgesetzt wurde und definitiv Lust auf noch möglichst viele Fälle für Niels Oxen gemacht hat. Ich empfehle dieses Hörerlebnis daher sehr gerne weiter und bewerte es mit den vollen fünf von fünf Sternen.

Im Bann des Wolfes

Bewertung aus Nürnberg am 17.01.2021

Bewertet: Hörbuch (MP3-CD)

Zum Inhalt möchte ich gar nicht viel verraten. Das wesentliche läßt sich der Rückseite des Hörbuches entnehmen, der Rest muß sich entwickeln. Entwickeln ist da dann auch das Stichwort. Die Story läßt sich gut hören, ist interessant, aber zieht sich, wie ich finde, auf der ersten CD bevor die Spannung auf der zweiten CD an Fahrt aufnimmt und mit einer Überraschung endet. Vielleicht liegt das daran, dass es sich um eine ungekürzte Lesung handelt? Ich weiß es nicht. Für mich hätte im ersten Teil jedoch das ein oder andere etwas straffer gehalten werden können. Gesprochen wird das Buch von Dietmar Wunder. Für mich war es unser erstes Mal zusammen und es hat gut funktioniert. Er hat eine angenehme Stimme – nicht zu hoch aber auch nicht zu tief. So manches Mal war er mir allerdings zu flott, so dass die volle Bedeutung dessen, was er gerade vorgelesen hatte, nicht bei mir ankam und ich den Track nochmal hören musste. Auch die Pausen zwischen den einzelnen Track waren mir persönlich ein paar Sekunden zu lang. Es war kein „in einem Rutsch durchhören“, sondern wurde immer wieder „gestoppt“ bevor es weiter ging Gelungen ist auch das Cover bzw. die „Verpackung“ der CDs. Passend zum Thema „Lupus“ mit Wolfstatzen auf der Front, auf der Innenseite ein Wolf. Alles in dunkel gehalten. Da die Handlung auch eher düster ist passt das gut zur Story. Und die „Verpackung“ ist aus Pappe/Papier/Karton, also kein Plastik. Fazit: Der vierte Teil der Niels Oxen Reihe ist gut, aber ich habe schon bessere gelesen bzw. gehört. Wer sich nicht an den Pausen zwischen den Tracks stört kann hier beherzt zugreifen und wird trotzdem gut unterhalten. Mit einer Dauer von 16 h 30 min für lange Autofahrten geeignet. Von mir Tatze hoch!

Im Bann des Wolfes

Bewertung aus Nürnberg am 17.01.2021
Bewertet: Hörbuch (MP3-CD)

Zum Inhalt möchte ich gar nicht viel verraten. Das wesentliche läßt sich der Rückseite des Hörbuches entnehmen, der Rest muß sich entwickeln. Entwickeln ist da dann auch das Stichwort. Die Story läßt sich gut hören, ist interessant, aber zieht sich, wie ich finde, auf der ersten CD bevor die Spannung auf der zweiten CD an Fahrt aufnimmt und mit einer Überraschung endet. Vielleicht liegt das daran, dass es sich um eine ungekürzte Lesung handelt? Ich weiß es nicht. Für mich hätte im ersten Teil jedoch das ein oder andere etwas straffer gehalten werden können. Gesprochen wird das Buch von Dietmar Wunder. Für mich war es unser erstes Mal zusammen und es hat gut funktioniert. Er hat eine angenehme Stimme – nicht zu hoch aber auch nicht zu tief. So manches Mal war er mir allerdings zu flott, so dass die volle Bedeutung dessen, was er gerade vorgelesen hatte, nicht bei mir ankam und ich den Track nochmal hören musste. Auch die Pausen zwischen den einzelnen Track waren mir persönlich ein paar Sekunden zu lang. Es war kein „in einem Rutsch durchhören“, sondern wurde immer wieder „gestoppt“ bevor es weiter ging Gelungen ist auch das Cover bzw. die „Verpackung“ der CDs. Passend zum Thema „Lupus“ mit Wolfstatzen auf der Front, auf der Innenseite ein Wolf. Alles in dunkel gehalten. Da die Handlung auch eher düster ist passt das gut zur Story. Und die „Verpackung“ ist aus Pappe/Papier/Karton, also kein Plastik. Fazit: Der vierte Teil der Niels Oxen Reihe ist gut, aber ich habe schon bessere gelesen bzw. gehört. Wer sich nicht an den Pausen zwischen den Tracks stört kann hier beherzt zugreifen und wird trotzdem gut unterhalten. Mit einer Dauer von 16 h 30 min für lange Autofahrten geeignet. Von mir Tatze hoch!

Unsere Kund*innen meinen

Oxen. Lupus

von Jens Henrik Jensen

4.5

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Kerstin Hahne

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Kerstin Hahne

Thalia Bielefeld

Zum Portrait

4/5

Canis lupus lupus

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieser 4.Teil der "Oxen"-Reihe kann prinzipiell ohne Kenntnis der vorherigen Trilogie gelesen werden - lohnen tuen sich die Bände aber auch und natürlich wird man mit Zusatzwissen für "Lupus" versehen... Niels Oxen, ehemaliger, dänischer Elitesoldat hat immer noch mit seinen posttraumatischen Schlafproblemen zu kämpfen ebenso wie mit seinen Bemühungen, den Kontakt zu seinem Sohn Magnus wieder zu normalisieren. Da wird seine ehemalige Mitstreiterin Margarethe Franck entführt und Axel Mossmann, der große alte Mann des dänischen Geheimdienstes, hat einen Auftrag für seinen ehmaligen "weißen Ritter". Wölfe in Dänemark, eine geheime Organisation und mittendrin ein Mann, der nicht so recht in unsere "normale" Welt zu passen scheint - auch dieser "Oxen"-Thriller ist gut gestrickte Spannungslektüre mit furiosem Showdown.
4/5

Canis lupus lupus

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieser 4.Teil der "Oxen"-Reihe kann prinzipiell ohne Kenntnis der vorherigen Trilogie gelesen werden - lohnen tuen sich die Bände aber auch und natürlich wird man mit Zusatzwissen für "Lupus" versehen... Niels Oxen, ehemaliger, dänischer Elitesoldat hat immer noch mit seinen posttraumatischen Schlafproblemen zu kämpfen ebenso wie mit seinen Bemühungen, den Kontakt zu seinem Sohn Magnus wieder zu normalisieren. Da wird seine ehemalige Mitstreiterin Margarethe Franck entführt und Axel Mossmann, der große alte Mann des dänischen Geheimdienstes, hat einen Auftrag für seinen ehmaligen "weißen Ritter". Wölfe in Dänemark, eine geheime Organisation und mittendrin ein Mann, der nicht so recht in unsere "normale" Welt zu passen scheint - auch dieser "Oxen"-Thriller ist gut gestrickte Spannungslektüre mit furiosem Showdown.

Kerstin Hahne
  • Kerstin Hahne
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Ines Schwabe

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Ines Schwabe

Jenaer Universitätsbuchhandlung Thalia - EKZ Neue Mitte

Zum Portrait

5/5

Oxen Klappe die Vierte

Bewertet: eBook (ePUB)

Der Danehof und seine Machenschaften existiert nicht mehr. Aber Oxen ist immer noch der Kriegsinvalide, der von seinem Traumata verfolgt wird. Ein Geheimdienstmitarbeiter versorgt ihn aber mit einer neuen Aufgabe, die ihn wieder an seine persönlichen Grenzen führen wird. Er ist und bleibt gefährlich nah am Abgrund. Brutal, düster und so spannend wie die Vorgänger.
5/5

Oxen Klappe die Vierte

Bewertet: eBook (ePUB)

Der Danehof und seine Machenschaften existiert nicht mehr. Aber Oxen ist immer noch der Kriegsinvalide, der von seinem Traumata verfolgt wird. Ein Geheimdienstmitarbeiter versorgt ihn aber mit einer neuen Aufgabe, die ihn wieder an seine persönlichen Grenzen führen wird. Er ist und bleibt gefährlich nah am Abgrund. Brutal, düster und so spannend wie die Vorgänger.

Ines Schwabe
  • Ines Schwabe
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Oxen. Lupus

von Jens Henrik Jensen

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Oxen. Lupus
  • Oxen. Lupus