• Liebe mich. Für immer
  • Liebe mich. Für immer
  • Liebe mich. Für immer
Band 3
Finde-mich-Reihe Band 3

Liebe mich. Für immer

Roman | Liebesroman. Das Trilogie-Finale

Buch (Taschenbuch)

12,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Liebe mich. Für immer

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,99 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 24,95 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

10266

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

03.02.2020

Verlag

Piper

Seitenzahl

416

Beschreibung

Rezension

»Die ›Finde Mich‹-Reihe ist wirklich einzigartig, atmosphärisch, berührend und mit richtig viel Humor. Irgendwie süß, ein bisschen unschuldig und doch so, so viel tiefer und bewegender, als man glauben mag.« ("ivy_leagh.books")
»Das Buch bietet leichte Unterhaltung mit Tiefgang und Charakteren, mit denen man sich leicht identifizieren kann und die man einfach gerne haben muss.« ("Radio Euroherz")

Details

Verkaufsrang

10266

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

03.02.2020

Verlag

Piper

Seitenzahl

416

Maße (L/B/H)

20,5/13,4/3,7 cm

Gewicht

495 g

Auflage

3. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-492-06173-5

Weitere Bände von Finde-mich-Reihe

Das meinen unsere Kund*innen

4.3

30 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Besonderer Teil in der Reihe

Friedi aus Coppenbrügge am 15.10.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es war toll! Amy ist so ein besonderer Mensch mit einet besonderen Geschichte und Sam zeigt ihr, dass sie sich 100% auf ihn verlassen kann. Aber toll fand ich in diesem Band auch die vielen ¹ über die ganze Clique: Rhys und Tamrin, Mailk und Zelda, Jeannie und auch Sofia und Philipp. So viele Nebencharaktere, die irgendwie auch mein Herz erobert haben, wie: Malcolm, Ollie und Che. Ich bin echt gespannt auf Teil 4, der ja ursprünglich nicht geplant war

Besonderer Teil in der Reihe

Friedi aus Coppenbrügge am 15.10.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es war toll! Amy ist so ein besonderer Mensch mit einet besonderen Geschichte und Sam zeigt ihr, dass sie sich 100% auf ihn verlassen kann. Aber toll fand ich in diesem Band auch die vielen ¹ über die ganze Clique: Rhys und Tamrin, Mailk und Zelda, Jeannie und auch Sofia und Philipp. So viele Nebencharaktere, die irgendwie auch mein Herz erobert haben, wie: Malcolm, Ollie und Che. Ich bin echt gespannt auf Teil 4, der ja ursprünglich nicht geplant war

Amy und Sam

Elena am 07.10.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Amy und Sam lernt man bereits in den vorherigen Bänden kennen. Auch da merkt man schon, dass Amy nicht gut mit Körperkontakt umgehen kann. Woran das liegt, erfährt man nun in Band 3, in dem Amy sich ihrer Vergangenheit stellen und diese aufarbeiten muss. Ich muss zugeben, ich hatte ein wenig Schwierigkeiten, mich in Amy hineinzufühlen. Das lag primär an ihrer ganz besonderen Ausnamesituation bzw. ihrer Art, damit umzugehen. Diese war eher speziell, sodass ich keinen richtigen Zugang zu ihr gefunden habe. Trotzdem (und vielleicht genau deswegen) war es für mich spannend zu sehen, wie sie mit ihrem Problemen umgegangen ist und welchen Weg sie genommen hat, um diese zu überwinden. Ihr Verhalten erschien mir sehr authentisch - zumindest soweit ich das beurteilen kann. Sam daneben war einfach ein absoluter Engel. Er hat unfassbar viel Geduld und Verständnis gegenüber Amy aufgebracht und wurde nicht müde, um sie zu kämpfen. Nicht selten hatte ich Lust, ihn einfach ganz fest zu knuddeln! Er war einfach 'ne richtige #cinnamonroll . In dieser Kombination waren die beiden ganz wunderbar und haben sich ausgezeichnet ergänzt. Und ihre gefühlvolle Liebesgeschichte wird mir sicher noch eine Weile im Gedächtnis bleiben.

Amy und Sam

Elena am 07.10.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Amy und Sam lernt man bereits in den vorherigen Bänden kennen. Auch da merkt man schon, dass Amy nicht gut mit Körperkontakt umgehen kann. Woran das liegt, erfährt man nun in Band 3, in dem Amy sich ihrer Vergangenheit stellen und diese aufarbeiten muss. Ich muss zugeben, ich hatte ein wenig Schwierigkeiten, mich in Amy hineinzufühlen. Das lag primär an ihrer ganz besonderen Ausnamesituation bzw. ihrer Art, damit umzugehen. Diese war eher speziell, sodass ich keinen richtigen Zugang zu ihr gefunden habe. Trotzdem (und vielleicht genau deswegen) war es für mich spannend zu sehen, wie sie mit ihrem Problemen umgegangen ist und welchen Weg sie genommen hat, um diese zu überwinden. Ihr Verhalten erschien mir sehr authentisch - zumindest soweit ich das beurteilen kann. Sam daneben war einfach ein absoluter Engel. Er hat unfassbar viel Geduld und Verständnis gegenüber Amy aufgebracht und wurde nicht müde, um sie zu kämpfen. Nicht selten hatte ich Lust, ihn einfach ganz fest zu knuddeln! Er war einfach 'ne richtige #cinnamonroll . In dieser Kombination waren die beiden ganz wunderbar und haben sich ausgezeichnet ergänzt. Und ihre gefühlvolle Liebesgeschichte wird mir sicher noch eine Weile im Gedächtnis bleiben.

Unsere Kund*innen meinen

Liebe mich. Für immer

von Kathinka Engel

4.3

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Marlu Küppers

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Marlu Küppers

Mayersche Heinsberg

Zum Portrait

5/5

Romantik pur!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der dritte Band nach "Finde mich! Jetzt" und "Finde mich! Hier" der romantischen Reihe von Kathinka Engel schließt den Kreis. Nach den Liebesgeschichten von Tamsin & Rhys (im 1. Band) und Zelda & Malik (im 2. Band) erfahren wir nun alles über Sam, der sympatischen und hilfsbereiten Sozialarbeiterin von Rhys. Denn bereits im 1. Band ist uns Leserinnen klar, dass Sam auch Hilfe braucht und Glück verdient hat. ...eine erfrischende romantische Reihe zum "Dahinschmökern".
5/5

Romantik pur!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der dritte Band nach "Finde mich! Jetzt" und "Finde mich! Hier" der romantischen Reihe von Kathinka Engel schließt den Kreis. Nach den Liebesgeschichten von Tamsin & Rhys (im 1. Band) und Zelda & Malik (im 2. Band) erfahren wir nun alles über Sam, der sympatischen und hilfsbereiten Sozialarbeiterin von Rhys. Denn bereits im 1. Band ist uns Leserinnen klar, dass Sam auch Hilfe braucht und Glück verdient hat. ...eine erfrischende romantische Reihe zum "Dahinschmökern".

Marlu Küppers
  • Marlu Küppers
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Maja Morgenstern

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Maja Morgenstern

Thalia Nienburg

Zum Portrait

5/5

Schau vorwärts, nicht zurück!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Manchmal fällt es schwer, schlimme Erlebnisse aus der Vergangenheit hinter sich zu lassen und einen Neuanfang zu wagen. Amy ist Sozialarbeiterin und hilft anderen Menschen, zurück ins Leben zu finden. Was niemand weiß: Amy bräuchte selbst jemanden an ihrer Seite. Seit einem traumatischen Ereignis in der Kindheit kann sie keine körperliche Nähe zulassen und aufgrund ihrer Schuldgefühle glaubt sie, nicht glücklich im Leben sein zu dürfen. Dann trifft Amy auf den jungen Mann Sam. Er versucht alles, um ihr Vertrauen zu gewinnen und ihr zu zeigen, was für ein liebenswerter Mensch sie ist. Dieses Buch ist der Abschluss der wunderschönen New-Adult-Reihe "Finde mich". Eine Geschichte über Liebe, Vertrauen, Angst, Schuld und Mut. Einfühlsam und sehr bewegend wird die Geschichte von Amy und Sam erzählt, in welcher der Leser auch erfährt, was Amy als Kind erlebt hat. Wer emotionsgeladene und gefühlvolle Geschichten sucht, der wird dieses Buch lieben.
5/5

Schau vorwärts, nicht zurück!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Manchmal fällt es schwer, schlimme Erlebnisse aus der Vergangenheit hinter sich zu lassen und einen Neuanfang zu wagen. Amy ist Sozialarbeiterin und hilft anderen Menschen, zurück ins Leben zu finden. Was niemand weiß: Amy bräuchte selbst jemanden an ihrer Seite. Seit einem traumatischen Ereignis in der Kindheit kann sie keine körperliche Nähe zulassen und aufgrund ihrer Schuldgefühle glaubt sie, nicht glücklich im Leben sein zu dürfen. Dann trifft Amy auf den jungen Mann Sam. Er versucht alles, um ihr Vertrauen zu gewinnen und ihr zu zeigen, was für ein liebenswerter Mensch sie ist. Dieses Buch ist der Abschluss der wunderschönen New-Adult-Reihe "Finde mich". Eine Geschichte über Liebe, Vertrauen, Angst, Schuld und Mut. Einfühlsam und sehr bewegend wird die Geschichte von Amy und Sam erzählt, in welcher der Leser auch erfährt, was Amy als Kind erlebt hat. Wer emotionsgeladene und gefühlvolle Geschichten sucht, der wird dieses Buch lieben.

Maja Morgenstern
  • Maja Morgenstern
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Liebe mich. Für immer

von Kathinka Engel

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Liebe mich. Für immer
  • Liebe mich. Für immer
  • Liebe mich. Für immer