Verwehte Horizonte

Verwehte Horizonte

Lyrik in drei Sprachen

7,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

Versandkostenfrei

Beschreibung

Wie wird jemand ein Mensch, dessen Leben von den Qualen einer bitteren Kindheit überschattet wird? Wie kann man einen anderen Menschen lieben, wenn man gelernt hat, nur sich selbst zu vertrauen? Wo findet ein Außenseiter ein Zuhause, wenn er sich nirgends heimisch fühlt? Auf deutsch, englisch und französisch spürt die Autorin mit schonungsloser Offenheit diesen Fragen auf ihrem Weg vom Elternhaus über zauberhafte Träume und impressionistische Landschaften bis in ferne Welten nach. Lüge, Verrat und Hinterlist machen die Idylle schnell brüchig. Jedoch mahnt uns die Autorin allen Wirren und Widerständen zum Trotz, ein Mensch zu werden.

Marlene Roeder hat nach ihrem Sprachenstudium als Auslandskorrespondentin in sieben Ländern gelebt und gearbeitet. Sie erhielt 1965 einen Preis vom Schneider-Verlag für ein Kinderbuchmanuskript. Neben Sachbüchern und einem Fantasy-Roman wurden Gedichte von ihr 1983 im KÜRBISKERN und in der Anthologie FRAUEN SCHREIBEN NEUE LIEBESGEDICHTE im Bert Schlender Verlag veröffentlicht. 2005 verbrachte sie einige Zeit als residierende Autorin in Skriduklaustur, Island. Heute lebt sie ohne Hund, Katze, Maus oder Mann in Baden-Baden.

Details

  • Einband

    Taschenbuch

  • Erscheinungsdatum

    24.04.2019

  • Verlag Tredition
  • Seitenzahl

    140

  • Maße (L/B/H)

    18,8/11,8/1,5 cm

Beschreibung

Details

  • Einband

    Taschenbuch

  • Erscheinungsdatum

    24.04.2019

  • Verlag Tredition
  • Seitenzahl

    140

  • Maße (L/B/H)

    18,8/11,8/1,5 cm

  • Gewicht

    155 g

  • Auflage

    1

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-7482-6720-1

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Verwehte Horizonte