Glanz und Elend der Kurtisanen
Edition Werke der Weltliteratur Band 4

Glanz und Elend der Kurtisanen

11,90 € inkl. gesetzl. MwSt.

Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 8,95 €

  • Glanz und Elend der Kurtisanen

    Henricus

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    8,95 €

    Henricus
  • Glanz und Elend der Kurtisanen

    Hofenberg

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    11,80 €

    Hofenberg
  • Glanz und Elend der Kurtisanen

    Gröls Verlag

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    11,90 €

    Gröls Verlag
  • Glanz und Elend der Kurtisanen

    BoD – Books on Demand

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    13,90 €

    BoD – Books on Demand
  • Glanz und Elend der Kurtisanen

    Insel Verlag

    Sofort lieferbar

    15,00 €

    Insel Verlag
  • Glanz und Elend der Kurtisanen

    Null Papier Verlag

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    15,99 €

    Null Papier Verlag
  • Glanz und Elend der Kurtisanen (Großdruck)

    Henricus (Großdruck)

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    19,80 €

    Henricus (Großdruck)
  • Glanz und Elend der Kurtisanen

    Contumax

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    34,90 €

    Contumax

gebundene Ausgabe

ab 19,90 €

  • Glanz und Elend der Kurtisanen

    Gröls Verlag

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    19,90 €

    Gröls Verlag
  • Glanz und Elend der Kurtisanen

    Henricus

    Sofort lieferbar

    19,95 €

    Henricus
  • Glanz und Elend der Kurtisanen

    Hofenberg

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    24,80 €

    Hofenberg
  • Glanz und Elend der Kurtisanen (Großdruck)

    Henricus (Großdruck)

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    39,80 €

    Henricus (Großdruck)

eBook

ab 0,49 €

Beschreibung

„Die Kurtisane Esther liebt den jungen Dichter Lucien, doch der reiche Pariser Bancier Nucingen will Esther um jeden Preis für sich. In „Glanz und Elend der Kurtisanen“ porträtiert Balzac die Gauner seiner Zeit ebenso wie das französische Justizsystem und die Pariser Gesellschaft. Seine Pointen zur vernichtenden Urgewalt der Leidenschaft sind heute so aktuell wie damals. Klare Leseempfehlung!“ Redaktion Gröls-Verlag (Edition Werke der Weltliteratur)

Honore de Balzac (1799-1850): Mißerfolge als Verleger, Spekulationen und ein luxuriöser Lebensstil stürzten Balzac in hohe Schulden und zwangen ihn zu rastloser literarischer Arbeit.

Details

  • Einband

    Taschenbuch

  • Erscheinungsdatum

    07.05.2019

  • Verlag Gröls Verlag
  • Seitenzahl

    380

  • Maße (L/B/H)

    22,1/17,4/3 cm

Beschreibung

Details

  • Einband

    Taschenbuch

  • Erscheinungsdatum

    07.05.2019

  • Verlag Gröls Verlag
  • Seitenzahl

    380

  • Maße (L/B/H)

    22,1/17,4/3 cm

  • Gewicht

    660 g

  • Auflage

    1

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-96637-009-7

Weitere Bände von Edition Werke der Weltliteratur

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Glanz und Elend der Kurtisanen