Das tödliche Wort
Die unsichtbare Bibliothek Band 5

Das tödliche Wort

Roman

eBook

35% sparen 8,99 € 13,99 € * inkl. gesetzl. MwSt. *befristete Preissenkung des Verlages.

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 11,00 €

  • Das tödliche Wort

    Lübbe

    Sofort lieferbar

    11,00 €

    Lübbe
  • Das tödliche Wort

    Lübbe

    Sofort lieferbar

    16,00 €

    Lübbe

eBook (ePUB)

8,99 €

Beschreibung

Irene Winters ist Agentin der unsichtbaren Bibliothek, die jenseits von Raum und Zeit als Tor zwischen den Welten existiert. Seit undenklichen Zeiten werden diese Welten von einer erbitterten Feindschaft zwischen Drachen und Elfen erschüttert. Doch nun kommen beide Parteien im Paris des Fin de Siècle zusammen, um unter Führung der Bibliothek einen Friedensvertrag auszuhandeln. Es sieht nach einem Durchbruch aus, bis ein wichtiger Verhandlungsführer der Drachen ermordet wird. Der Täter muss schnellstens gefunden werden! Eine Abordnung - unter ihnen die Agentin Irene Winters - soll den Mörder aufspüren.

Details

Verkaufsrang

7463

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

27.11.2019

Verlag

Lübbe

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

7463

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

27.11.2019

Verlag

Lübbe

Seitenzahl

509 (Printausgabe)

Dateigröße

3427 KB

Auflage

1. Auflage 2019

Originaltitel

The Mortal Word

Übersetzer

Arno Hoven

Sprache

Deutsch

EAN

9783732578290

Weitere Bände von Die unsichtbare Bibliothek

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

20 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

phantastisch

Bewertung aus Heiligenmoschel am 03.02.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Eine Welt voller Bücher, Drachen und Elfen. Und natürlich Magie und Abenteuer. Sehr spannend und fesselnd. Ich habe die komplette Reihe verschlungen und warte gespannt auf weiteres. Empfehle ich sehr gerne weiter an alle Leseratten

phantastisch

Bewertung aus Heiligenmoschel am 03.02.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Eine Welt voller Bücher, Drachen und Elfen. Und natürlich Magie und Abenteuer. Sehr spannend und fesselnd. Ich habe die komplette Reihe verschlungen und warte gespannt auf weiteres. Empfehle ich sehr gerne weiter an alle Leseratten

Gefährdeter Frieden

Hortensia13 am 13.04.2020

Bewertet: eBook (ePUB)

Seit jeher sind Drachen und Elfen erbitterte Feinde. Besonders in den Welten, in denen die Ordnung der Drachen auf das Chaos der Elfen aufeinandertreffen, leiden auch die jeweilige Bevölkerung darunter. Doch nun steht ein Friedensabkommen unter der Leitung der neutralen Bibliothekare im Raum. Die Verhandlungen, die in Paris stattfinden, scheinen plötzlich gefährdet, als ein wichtiger Verhandlungsführer der Drachen ermordet wird. Die Bibliothekarin Irene Winters soll mit Ermittlern jeder Partei den Mörder aufspüren. Im fünften Buch der Bibliothekaren-Reihe hat es Irene diesmal mit einem hochbrisanten politischen Fall zu tun. Man trifft auf interessante Persönlichkeiten in dem Mischmasch aus Elfen, Drachen und Bibliothekaren. Da im Vordergrund steht den eventuellen Frieden nicht zu gefährden, muss Irene oft Aufklärungsgespräche führen, da jede Partei sogleich informiert werden will. Dadurch hat die Geschichte Tendenz langwierig zu werden, aber da es dazwischen immer wieder ziemliche Action gibt, wird alles wieder aufgelockert und spannend gemacht. Wer die Reihe kennt und mag, wird sicher nicht enttäuscht. 4 Sterne.

Gefährdeter Frieden

Hortensia13 am 13.04.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Seit jeher sind Drachen und Elfen erbitterte Feinde. Besonders in den Welten, in denen die Ordnung der Drachen auf das Chaos der Elfen aufeinandertreffen, leiden auch die jeweilige Bevölkerung darunter. Doch nun steht ein Friedensabkommen unter der Leitung der neutralen Bibliothekare im Raum. Die Verhandlungen, die in Paris stattfinden, scheinen plötzlich gefährdet, als ein wichtiger Verhandlungsführer der Drachen ermordet wird. Die Bibliothekarin Irene Winters soll mit Ermittlern jeder Partei den Mörder aufspüren. Im fünften Buch der Bibliothekaren-Reihe hat es Irene diesmal mit einem hochbrisanten politischen Fall zu tun. Man trifft auf interessante Persönlichkeiten in dem Mischmasch aus Elfen, Drachen und Bibliothekaren. Da im Vordergrund steht den eventuellen Frieden nicht zu gefährden, muss Irene oft Aufklärungsgespräche führen, da jede Partei sogleich informiert werden will. Dadurch hat die Geschichte Tendenz langwierig zu werden, aber da es dazwischen immer wieder ziemliche Action gibt, wird alles wieder aufgelockert und spannend gemacht. Wer die Reihe kennt und mag, wird sicher nicht enttäuscht. 4 Sterne.

Unsere Kund*innen meinen

Das tödliche Wort

von Genevieve Cogman

4.5

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Gerold Mütherig

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Gerold Mütherig

Wittwer-Thalia Vaihingen - Schwabengalerie

Zum Portrait

5/5

Winters will die Welten retten

Bewertet: eBook (ePUB)

Endlich wieder ein neuer Band aus dieser fantastischen Krimifantasy mit der unverwechselbaren Irene Winters, sicher einer der cleversten Ermittlerinnen in einem so aussergewöhnlichen Genre. In Paris soll ein spektakulärer Friedensvertrag zwischen Elfen und Drachen geschlossen werden in einer Welt, die um die Jahrhundertwende angesiedelt ist. Als wäre es nicht schon nahezu undenkbar, Chaos und Ordnung miteinander zu vereinen, die von diesen Gruppen vertreten werden, werden die Verhandlungen zusätzlich durch den Mord an einem hochrangigen Delegationsmitglied beinahe torpediert. Dieser soll durch die Hauptfiguren der vorherigen Romane, Ermittler Vale, Irenes Exassistent Kai und den Elf Silver als Team gelöst werden. Bis zum spektakulären Finale muss Winters wieder viele Male Kopf und Kragen riskieren, um die Wahrheit hinter den vielen Manipulationen ans Licht zu bringen. Und wie immer ist man fasziniert vom Einfallsreichtum und Mut Irenes, mit dem sie sich auch aus den brenzligsten Situationen retten kann.
5/5

Winters will die Welten retten

Bewertet: eBook (ePUB)

Endlich wieder ein neuer Band aus dieser fantastischen Krimifantasy mit der unverwechselbaren Irene Winters, sicher einer der cleversten Ermittlerinnen in einem so aussergewöhnlichen Genre. In Paris soll ein spektakulärer Friedensvertrag zwischen Elfen und Drachen geschlossen werden in einer Welt, die um die Jahrhundertwende angesiedelt ist. Als wäre es nicht schon nahezu undenkbar, Chaos und Ordnung miteinander zu vereinen, die von diesen Gruppen vertreten werden, werden die Verhandlungen zusätzlich durch den Mord an einem hochrangigen Delegationsmitglied beinahe torpediert. Dieser soll durch die Hauptfiguren der vorherigen Romane, Ermittler Vale, Irenes Exassistent Kai und den Elf Silver als Team gelöst werden. Bis zum spektakulären Finale muss Winters wieder viele Male Kopf und Kragen riskieren, um die Wahrheit hinter den vielen Manipulationen ans Licht zu bringen. Und wie immer ist man fasziniert vom Einfallsreichtum und Mut Irenes, mit dem sie sich auch aus den brenzligsten Situationen retten kann.

Gerold Mütherig
  • Gerold Mütherig
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Julia Nitschke

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Julia Nitschke

Thalia Lünen

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es ist immer wieder eine Freude, in die Welt der Unsichtbaren Bibliothek einzutauchen und mit der überaus sympathischen Bibliothekarin Irene Winters spannende Abenteuer zu erleben.
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es ist immer wieder eine Freude, in die Welt der Unsichtbaren Bibliothek einzutauchen und mit der überaus sympathischen Bibliothekarin Irene Winters spannende Abenteuer zu erleben.

Julia Nitschke
  • Julia Nitschke
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Das tödliche Wort

von Genevieve Cogman

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Das tödliche Wort