Maschinen wie ich
Artikelbild von Maschinen wie ich
Ian Mc Ewan

1. Maschinen wie ich

detebe Band 24560

Maschinen wie ich

Beschreibung

Gelesen von Wanja Mues. Charlie ist ein sympathischer Lebenskünstler Anfang 30. Miranda eine clevere Studentin, die mit einem dunklen Geheimnis leben muss. Sie verlieben sich, gerade als Charlie seinen ›Adam‹ geliefert bekommt, einen der ersten lebensechten Androiden. In ihrer Liebesgeschichte gibt es also von Anfang einen Dritten: Adam. Kann eine Maschine denken, leiden, lieben? Adams Gefühle und seine moralischen Prinzipien bringen Charlie und Miranda in ungeahnte – und verhängnisvolle – Situationen.

Ian McEwan, geboren 1948 in Aldershot (Hampshire), lebt in London. Schon seine ersten Erzählungen wurden 1976 mit dem Somerset-Maugham-Award ausgezeichnet. 1998 erhielt er für "Amsterdam" den Booker-Preis und 1999 den Shakespeare-Preis der Alfred-Toepfer-Stiftung für das Gesamtwerk, 2011 folgte die Auszeichnung mit dem Jerusalem Preis für Literatur. Sein Roman "Abbitte" wurde zum Weltbestseller und mit Keira Knightley verfilmt.
Er ist Mitglied der Royal Society of Literature und der Royal Society of Arts sowie Ehrenmitglied der American Academy of Arts and Sciences.

Sprecher Wanja Mues (Jahrgang 1973) sprach mit acht Jahren in dem Stück "Weihnachten an der Front" seinen ersten Text auf der Bühne und mit elf drehte er seinen ersten Film, den ARD-Dreiteiler "Jokehnen". Nach dem Abitur absolvierte er eine Schauspielausbildung in Amerika und war in vielen Serien ("Girl Friends"), Fernsehfilmen ("2 1/2 Minuten") und Kinostreifen ("Gloomy Sunday") zu sehen. Auch kleine Rollen in guten Projekten - wie zum Beispiel der Wehrmachtsoffizier im Warschauer Ghetto in Roman Polanskis "Der Pianist" - bleiben für Wanja Mues wichtig.

Details

  • Sprecher Wanja Mues
  • Spieldauer

    676 Minuten

  • Fassung

    ungekürzt

  • Abo-Fähigkeit

    Ja

  • Medium

    MP3

  • Family Sharing

    Ja

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

  • Sprecher Wanja Mues
  • Spieldauer

    676 Minuten

  • Fassung

    ungekürzt

  • Abo-Fähigkeit

    Ja

  • Medium

    MP3

  • Erscheinungsdatum

    26.06.2019

  • Verlag Diogenes Verlag
  • Hörtyp

    Lesung

  • Übersetzer

    Bernhard Robben

  • Sprache

    Deutsch

  • EAN

    9783257693256

Weitere Bände von detebe

  • Die Liebe im Ernstfall
    Die Liebe im Ernstfall Daniela Krien Band 24547

    Die Liebe im Ernstfall

    von Daniela Krien

    Hörbuch-Download

    16,95 €

    (6)
  • Der Stotterer
    Der Stotterer Charles Lewinsky Band 24548

    Der Stotterer

    von Charles Lewinsky

    Hörbuch-Download

    15,95 €

    (12)
  • Der unsichtbare Roman
    Der unsichtbare Roman Christoph Poschenrieder Band 24549

    Der unsichtbare Roman

    von Christoph Poschenrieder

    Hörbuch-Download

    11,95 €

    (6)
  • Das wilde Leben der Cheri Matzner
    Das wilde Leben der Cheri Matzner Tracy Barone Band 24551

    Das wilde Leben der Cheri Matzner

    von Tracy Barone

    Buch

    13,00 €

    (47)
  • Der Anfang einer Zukunft
    Der Anfang einer Zukunft Kenneth Bonert Band 24552

    Der Anfang einer Zukunft

    von Kenneth Bonert

    Buch

    14,00 €

    (2)
  • Graue Bienen
    Graue Bienen Andrej Kurkow Band 24554

    Graue Bienen

    von Andrej Kurkow

    Buch

    13,00 €

    (1)
  • Dead Lions
    Dead Lions Mick Herron Band 24555

    Dead Lions

    von Mick Herron

    Buch

    13,00 €

    (54)
  • Ein Sohn ist uns gegeben
    Ein Sohn ist uns gegeben Donna Leon Band 24556

    Ein Sohn ist uns gegeben

    von Donna Leon

    Buch

    13,00 €

    (20)
  • Einfach Mensch sein
    Einfach Mensch sein Sy Montgomery Band 24558

    Einfach Mensch sein

    von Sy Montgomery

    Buch

    12,00 €

    (2)
  • Der Genosse
    Der Genosse Cesare Pavese Band 24559

    Der Genosse

    von Cesare Pavese

    Buch

    12,00 €

    (0)
  • Maschinen wie ich
    Maschinen wie ich Ian Mc Ewan Band 24560

    Maschinen wie ich

    von Ian Mc Ewan

    Hörbuch-Download

    18,95 €

    (13)
  • Bella Ciao
    Bella Ciao Raffaella Romagnolo Band 24561

    Bella Ciao

    von Raffaella Romagnolo

    Buch

    13,00 €

    (59)

Das meinen unsere Kund*innen

4.3

13 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Bewertung am 06.10.2021

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

 Charlie hat ein Faible für Technik. Mit seinem Erbe erfüllt er sich einen langgehegten Wunsch und ersteht Adam, einen der ersten Androiden. Um seiner Angebeteten näher zu kommen, bezieht er sie in dessen Programmierung mit ein, d.h. sie legt die Hälfte von Adams Persönlichkeitsmerkmalen fest. Bald hat er es mit einem Rivalen und Moralapostel, statt einer willenlosen Maschine zu tun. Dies bringt nicht nur ihn zum Nachdenken, sondern auch mächtig an seine Grenzen.

Bewertung am 06.10.2021
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

 Charlie hat ein Faible für Technik. Mit seinem Erbe erfüllt er sich einen langgehegten Wunsch und ersteht Adam, einen der ersten Androiden. Um seiner Angebeteten näher zu kommen, bezieht er sie in dessen Programmierung mit ein, d.h. sie legt die Hälfte von Adams Persönlichkeitsmerkmalen fest. Bald hat er es mit einem Rivalen und Moralapostel, statt einer willenlosen Maschine zu tun. Dies bringt nicht nur ihn zum Nachdenken, sondern auch mächtig an seine Grenzen.

Richtig schlecht

Bewertung aus Kerzers am 19.01.2021

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Selten ein so zerfahrenes und "gewolltes" Buch gelesen. Einzig die Frage ob Adam sich jetzt selbst zerstört oder ob auch hier wieder ein anderes Ende für die KI konstruiert wird hat mich das Buch zu Ende lesen lassen. Das von den meisten Rezensenten beschriebene "gruselige Gefühl" und "nah an einer möglichen Realität" haben mich nicht packen können. Für mich wahllos aneinander gereihte Charaktere, die alle mit einen hohen Anspruch an die Moral versehen wurden. Die Geschichte eingebettet in ein Vergewaltigungsszenario als Krönung der Widersprüchlichkeit der Menschheit. Und zum Schluss dann noch hurtig das Happy End. Aber auch hier darf der verehrte Forscher nochmal schnell die Moralkeule schwingen.

Richtig schlecht

Bewertung aus Kerzers am 19.01.2021
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Selten ein so zerfahrenes und "gewolltes" Buch gelesen. Einzig die Frage ob Adam sich jetzt selbst zerstört oder ob auch hier wieder ein anderes Ende für die KI konstruiert wird hat mich das Buch zu Ende lesen lassen. Das von den meisten Rezensenten beschriebene "gruselige Gefühl" und "nah an einer möglichen Realität" haben mich nicht packen können. Für mich wahllos aneinander gereihte Charaktere, die alle mit einen hohen Anspruch an die Moral versehen wurden. Die Geschichte eingebettet in ein Vergewaltigungsszenario als Krönung der Widersprüchlichkeit der Menschheit. Und zum Schluss dann noch hurtig das Happy End. Aber auch hier darf der verehrte Forscher nochmal schnell die Moralkeule schwingen.

Unsere Kund*innen meinen

Maschinen wie ich

von Ian Mc Ewan

4.3

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Ingrid Bergmann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Ingrid Bergmann

Wittwer-Thalia Ludwigsburg - Breuningerland

Zum Portrait

5/5

Utopia

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

In McEwan beschreibt auf einfühlsame Weise wie eine Beziehung zwischen einem künstlichen Menschen und einem echten Menschen aussehen kann. Und was dass mit uns macht. Sehr Lesenswert
5/5

Utopia

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

In McEwan beschreibt auf einfühlsame Weise wie eine Beziehung zwischen einem künstlichen Menschen und einem echten Menschen aussehen kann. Und was dass mit uns macht. Sehr Lesenswert

Ingrid Bergmann
  • Ingrid Bergmann
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Maja Frings

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Maja Frings

Thalia Trier - Trier-Galerie

Zum Portrait

3/5

Von Menschen und Maschinen

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieser Roman erzählt über eine mögliche Zukunft, die allerdings in der fiktiven Vergangenheit, genauer im England des Jahres 1982, spielt. Eine komplexe und ungewöhnliche Geschichte über die Vor- und Nachteile von Androiden, Künstliche Intelligenz und das Zusammenleben von Mensch und Maschine.
3/5

Von Menschen und Maschinen

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieser Roman erzählt über eine mögliche Zukunft, die allerdings in der fiktiven Vergangenheit, genauer im England des Jahres 1982, spielt. Eine komplexe und ungewöhnliche Geschichte über die Vor- und Nachteile von Androiden, Künstliche Intelligenz und das Zusammenleben von Mensch und Maschine.

Maja Frings
  • Maja Frings
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Maschinen wie ich

von Ian Mc Ewan

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Maschinen wie ich