Jahrbuch Coaching und Organisationsberatung

Inhaltsverzeichnis


Gegenmittel gegen den Coaching Wahn und Professionalisierungsdepressionen: Das Bielefelder  Modell der ‚interaktionalen Professionalisierung‘ im Coaching.- Erziehungswissenschaft als Professionalisierungsdisziplin für Coaching.- Ethik als personale Professionalisierungsdimension.- Haltung als personale Professionalisierungsdimension.- Selbsterfahrung als personale Professionalisierungsdimension.- ‚Reflektierte Kontingenzkompetenz‘ als Professionalisierungsdimension wissenschaftlicher Weiterbildung am Beispiel des Weiterbildenden Studiums.- ‚Professional Business Coaching’.- Kann wissenschaftliche Weiterbildung einen Professionalisierungsbeitrag im Coaching leisten? Diskursive Betrachtungen der Referenten im Rahmen der Abschlussdiskussion.- Und die Organisation? Organisationstheoretische Impulse für die Professionalisierungsdebatte im Coaching.



Vorbesteller Neu

Jahrbuch Coaching und Organisationsberatung

Wissenschaftliche Weiterbildung als Professionalisierungsmedium im Coaching

Buch (Taschenbuch)

39,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

07.09.2023

Herausgeber

Markus Walber + weitere

Verlag

Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH

Seitenzahl

180

Beschreibung

Portrait


Dr. Markus Walber ist Professor für Erwachsenenbildung und wissenschaftliche Weiterbildung an der Universität Bielefeld.

Dr. Christan Kuhlmann ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungs- und Entwicklungscluster ‚Professionalisierung von Coaching und Organisationsberatung‘ an der Universität Bielefeld.



Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

07.09.2023

Herausgeber

Verlag

Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH

Seitenzahl

180

Maße (L/B)

23,5/15,5 cm

Auflage

1. Auflage 2023

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-658-27270-8

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Jahrbuch Coaching und Organisationsberatung

  • Gegenmittel gegen den Coaching Wahn und Professionalisierungsdepressionen: Das Bielefelder  Modell der ‚interaktionalen Professionalisierung‘ im Coaching.- Erziehungswissenschaft als Professionalisierungsdisziplin für Coaching.- Ethik als personale Professionalisierungsdimension.- Haltung als personale Professionalisierungsdimension.- Selbsterfahrung als personale Professionalisierungsdimension.- ‚Reflektierte Kontingenzkompetenz‘ als Professionalisierungsdimension wissenschaftlicher Weiterbildung am Beispiel des Weiterbildenden Studiums.- ‚Professional Business Coaching’.- Kann wissenschaftliche Weiterbildung einen Professionalisierungsbeitrag im Coaching leisten? Diskursive Betrachtungen der Referenten im Rahmen der Abschlussdiskussion.- Und die Organisation? Organisationstheoretische Impulse für die Professionalisierungsdebatte im Coaching.