Im Wald der Wölfe (Jan-Römer-Krimi 4)
Band 4
Artikelbild von Im Wald der Wölfe (Jan-Römer-Krimi 4)
Linus Geschke

1. Im Wald der Wölfe

Jan-Römer-Krimi Band 4

Im Wald der Wölfe (Jan-Römer-Krimi 4)

Hörbuch-Download (MP3)

Im Wald der Wölfe (Jan-Römer-Krimi 4)

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 9,99 €
eBook

eBook

ab 8,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 20,95 €

Beschreibung

Details

Sprecher

Nils Nellessen

Spieldauer

7 Stunden und 35 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Family Sharing

Ja

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Sprecher

Nils Nellessen

Spieldauer

7 Stunden und 35 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Erscheinungsdatum

26.07.2019

Verlag

Hörbuch Hamburg

Hörtyp

Lesung

Sprache

Deutsch

EAN

9783844921106

Weitere Bände von Jan-Römer-Krimi

Das meinen unsere Kund*innen

4.3

98 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Spannender Krimi

Bewertung am 30.08.2019

Bewertet: Hörbuch-Download

Im Wald der Wölfe ist ein spannender Krimi der in einer sehr angenehmen, ruhigen Art von Nils Nelleßen gekürzt vorgelesen wird. Es ist bereits von Anfang an spannend weil sich gleich viele Fragen auftun. Was gab es für einen Mord vor 3 Jahren? Warum kennt sich die Frau, Hannah, so gut aus im Wald? Was bedeutet das Brandzeichen auf dem Toten? Warum war es schon früher auf anderen Toten? Warum fürchten sich alle vor dem Wald der Wölfe? Es geht um Jan Römer, einem Journalisten, der Urlaub in einer Holzhütte macht und eines nachts eine verletzte Frau an seine Tür klopft die ihm vom Wald der Wölfe erzählt und einige spannenden Geschichten davon. Am nächsten Tag ist diese Frau, Hannah, verschwunden. Er versucht sie zu finden was ihm nicht gelingt und deshalb schaltet er seine Kollegin Mütze ein und bittet sie für ihn zu recherchieren. Über Hannah, über den Wald der Wölfe. Schnell forscht Jan vor Ort und bekommt es auch bald mit einen Schlägertrupp zu tun die es auf ihn abgesehen haben. Nachdem er ihnen entkommen kann geht es erst einmal seinem Auto an den Kragen das mit Knüppel demoliert wird. Der Polizisten dem er diesen Vorfall zur Anzeige bringt spielt den Vorfall herunter. Jan interviewt und recherchiert weiter, jetzt mit Hilfe von Mütze und seinem Freund, einem ehemaligen Boxer, und dessen Freundin, die nach dem Angriff auf Jan sofort zu ihm gefahren sind um ihn zu unterstützen. Der Fall reicht weit zurück in die Zeit der ehemaligen DDR und geht teilweise in die Richtung Psychokrimi. Die Geschichte ist bis zum Schluss spannend auch wenn sie einige Längen hat. Mir hat sie gut gefallen, vor allem die Art des Vorleser fand ich sehr angenehm.

Spannender Krimi

Bewertung am 30.08.2019
Bewertet: Hörbuch-Download

Im Wald der Wölfe ist ein spannender Krimi der in einer sehr angenehmen, ruhigen Art von Nils Nelleßen gekürzt vorgelesen wird. Es ist bereits von Anfang an spannend weil sich gleich viele Fragen auftun. Was gab es für einen Mord vor 3 Jahren? Warum kennt sich die Frau, Hannah, so gut aus im Wald? Was bedeutet das Brandzeichen auf dem Toten? Warum war es schon früher auf anderen Toten? Warum fürchten sich alle vor dem Wald der Wölfe? Es geht um Jan Römer, einem Journalisten, der Urlaub in einer Holzhütte macht und eines nachts eine verletzte Frau an seine Tür klopft die ihm vom Wald der Wölfe erzählt und einige spannenden Geschichten davon. Am nächsten Tag ist diese Frau, Hannah, verschwunden. Er versucht sie zu finden was ihm nicht gelingt und deshalb schaltet er seine Kollegin Mütze ein und bittet sie für ihn zu recherchieren. Über Hannah, über den Wald der Wölfe. Schnell forscht Jan vor Ort und bekommt es auch bald mit einen Schlägertrupp zu tun die es auf ihn abgesehen haben. Nachdem er ihnen entkommen kann geht es erst einmal seinem Auto an den Kragen das mit Knüppel demoliert wird. Der Polizisten dem er diesen Vorfall zur Anzeige bringt spielt den Vorfall herunter. Jan interviewt und recherchiert weiter, jetzt mit Hilfe von Mütze und seinem Freund, einem ehemaligen Boxer, und dessen Freundin, die nach dem Angriff auf Jan sofort zu ihm gefahren sind um ihn zu unterstützen. Der Fall reicht weit zurück in die Zeit der ehemaligen DDR und geht teilweise in die Richtung Psychokrimi. Die Geschichte ist bis zum Schluss spannend auch wenn sie einige Längen hat. Mir hat sie gut gefallen, vor allem die Art des Vorleser fand ich sehr angenehm.

Spannung im Thüringer Wald

Bewertung aus Jever am 28.07.2019

Bewertet: Hörbuch-Download

Ich habe erst später erfahren, dass dies schon der vierte Band einer Reihe ist, in der Jan Römer mit seiner Kollegin Mütze und dem befreundeten Boxer Arslan einen unaufgeklärten Kriminalfall zu lösen. Das macht aber nichts, denn die Charaktere sind gut beschrieben und findet so auch gut in die Geschichte. Eigentlich will sich Jan vom letzten Kriminalfall und seiner Scheidung erholen und zieht sich in die Einsamkeit des Thüringer Waldes zurück. Plötzlich klopft eine blutüberströmte, mysteriöse Frau an die Tür seiner Ferienhütte und bringt ihn so auf die Spur eines unaufgeklärten Mordes, bei dem das Opfer ein Brandmal mit einem Wolf auf die Stirn gebrannt wurde. Damit ist Jan schon inmitten eines spannenden Falles, der sich als Serie mit einer langen Vergangenheit in der ehemaligen DDR entpuppt. Unheimlich spannend von Anfang an mit sympathischen Protagonisten. Ich möchte jetzt auch die ersten Bände dieser Reihe lesen

Spannung im Thüringer Wald

Bewertung aus Jever am 28.07.2019
Bewertet: Hörbuch-Download

Ich habe erst später erfahren, dass dies schon der vierte Band einer Reihe ist, in der Jan Römer mit seiner Kollegin Mütze und dem befreundeten Boxer Arslan einen unaufgeklärten Kriminalfall zu lösen. Das macht aber nichts, denn die Charaktere sind gut beschrieben und findet so auch gut in die Geschichte. Eigentlich will sich Jan vom letzten Kriminalfall und seiner Scheidung erholen und zieht sich in die Einsamkeit des Thüringer Waldes zurück. Plötzlich klopft eine blutüberströmte, mysteriöse Frau an die Tür seiner Ferienhütte und bringt ihn so auf die Spur eines unaufgeklärten Mordes, bei dem das Opfer ein Brandmal mit einem Wolf auf die Stirn gebrannt wurde. Damit ist Jan schon inmitten eines spannenden Falles, der sich als Serie mit einer langen Vergangenheit in der ehemaligen DDR entpuppt. Unheimlich spannend von Anfang an mit sympathischen Protagonisten. Ich möchte jetzt auch die ersten Bände dieser Reihe lesen

Unsere Kund*innen meinen

Im Wald der Wölfe (Jan-Römer-Krimi 4)

von Linus Geschke

4.3

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Ingeborg Hense

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Ingeborg Hense

Thalia Soest

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Fall für J an Römer und "Mütze" führt uns nach Thüringen. Diesmal steht eine über Generationen weitergegebene Mordlust und Stasi-Vergangenheit im Vordergrund. Leicht zu lesen
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Fall für J an Römer und "Mütze" führt uns nach Thüringen. Diesmal steht eine über Generationen weitergegebene Mordlust und Stasi-Vergangenheit im Vordergrund. Leicht zu lesen

Ingeborg Hense
  • Ingeborg Hense
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Heike Mechler

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Heike Mechler

Thalia Cottbus - BLECHEN carré

Zum Portrait

3/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine jahrzehntelange Mordserie im Thüringer Wald. Die Opfer tragen alle ein Brandzeichen, einen Wolfskopf. Doch was hat die blutüberströmte Frau damit zu tun und wohin ist sie verschwunden.Ein Ratespiel mit vielen Puzzleteilen beginnt, aber nichts möchte zusammen passen.
3/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine jahrzehntelange Mordserie im Thüringer Wald. Die Opfer tragen alle ein Brandzeichen, einen Wolfskopf. Doch was hat die blutüberströmte Frau damit zu tun und wohin ist sie verschwunden.Ein Ratespiel mit vielen Puzzleteilen beginnt, aber nichts möchte zusammen passen.

Heike Mechler
  • Heike Mechler
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Im Wald der Wölfe (Jan-Römer-Krimi 4)

von Linus Geschke

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Im Wald der Wölfe (Jan-Römer-Krimi 4)