Meeresklagen

Meeresklagen

Buch (Taschenbuch)

11,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

16 - 120 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

16.09.2019

Verlag

Belle Époque

Seitenzahl

280

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

16 - 120 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

16.09.2019

Verlag

Belle Époque

Seitenzahl

280

Maße (L/B/H)

20,3/12,6/2 cm

Gewicht

300 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-96357-112-1

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.5

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Leichter, humorvoller Krimi

Elke aus Heiligenhaus am 24.02.2023

Bewertungsnummer: 1887124

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Autorin webt immer auch aktuelle Themen in ihre humorigen Ostfriesland-Krimis, wie ein Container-Unglück auf hoher See, wie in diesem Fall. Natürlich engagiert sich Jette mit anderen Helfern beim Aufräumen. Doch dabei bleibt es nicht, und bald sind Büttner und Hasenkrug wieder in ihrem Element, bis sie vom LKA gestoppt werden. Ob es hier um etwas Politisches geht? Natürlich ermitteln die beiden trotz alledem weiter und decken Erstaunliches auf. Und das, obwohl sich die Befragungen alles andere als einfach gestalten. Denn, wer kennt sie nicht, die "sturen Ostfriesen" und auch die Ermittlerin vom LKA ist alles andere als liebreizend. Es gibt eine Frage, die für mich noch offen geblieben ist und Sebastian Hasenkrug betrifft (meine Vermutung ist aber eher harmloser Natur), und einmal bin ich urplötzlich aus der Geschichte gepurzelt, als sich eine Figur für mein Dafürhalten eher unrealistisch verhalten hat, aber ansonsten ist auch dieses Buch wieder spannend geschrieben und bietet einige Stunden Lesegenuss. Ich gebe 75/100 bzw. 8/10 Punkte.
Melden

Leichter, humorvoller Krimi

Elke aus Heiligenhaus am 24.02.2023
Bewertungsnummer: 1887124
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Autorin webt immer auch aktuelle Themen in ihre humorigen Ostfriesland-Krimis, wie ein Container-Unglück auf hoher See, wie in diesem Fall. Natürlich engagiert sich Jette mit anderen Helfern beim Aufräumen. Doch dabei bleibt es nicht, und bald sind Büttner und Hasenkrug wieder in ihrem Element, bis sie vom LKA gestoppt werden. Ob es hier um etwas Politisches geht? Natürlich ermitteln die beiden trotz alledem weiter und decken Erstaunliches auf. Und das, obwohl sich die Befragungen alles andere als einfach gestalten. Denn, wer kennt sie nicht, die "sturen Ostfriesen" und auch die Ermittlerin vom LKA ist alles andere als liebreizend. Es gibt eine Frage, die für mich noch offen geblieben ist und Sebastian Hasenkrug betrifft (meine Vermutung ist aber eher harmloser Natur), und einmal bin ich urplötzlich aus der Geschichte gepurzelt, als sich eine Figur für mein Dafürhalten eher unrealistisch verhalten hat, aber ansonsten ist auch dieses Buch wieder spannend geschrieben und bietet einige Stunden Lesegenuss. Ich gebe 75/100 bzw. 8/10 Punkte.

Melden

spannend wie immer

Bewertung aus Lotzwil am 29.05.2021

Bewertungsnummer: 1500960

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wie bei allen Romanen von Elke Bergsma ist man immer wieder überrascht. Tolle Beschreibung der ostfriesischen Art und der Landschaft
Melden

spannend wie immer

Bewertung aus Lotzwil am 29.05.2021
Bewertungsnummer: 1500960
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wie bei allen Romanen von Elke Bergsma ist man immer wieder überrascht. Tolle Beschreibung der ostfriesischen Art und der Landschaft

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Meeresklagen

von Elke Bergsma

4.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Meeresklagen