Eine Weihnachtsgeschichte

Gebundene Ausgabe

Edition Werke der Weltliteratur - Gebundene Ausgabe Band 19

Charles Dickens

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,90
19,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 3,90 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab 6,95 €

Accordion öffnen
  • Eine Weihnachtsgeschichte

    Hyperion-Verlag

    Sofort lieferbar

    6,95 €

    Hyperion-Verlag
  • Eine Weihnachtsgeschichte

    Arena

    Sofort lieferbar

    8,99 €

    Arena
  • Eine Weihnachtsgeschichte

    Arena

    Sofort lieferbar

    9,00 €

    Arena
  • Eine Weihnachtsgeschichte

    Dressler

    Sofort lieferbar

    12,00 €

    Dressler
  • Die Weihnachtsgeschichte

    Cbj

    Sofort lieferbar

    12,99 €

    Cbj
  • Eine Weihnachtsgeschichte

    Henricus

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    14,90 €

    Henricus
  • Der Weihnachtsabend

    Insel Verlag

    Sofort lieferbar

    16,00 €

    Insel Verlag
  • Eine Weihnachtsgeschichte

    Ellermann

    Sofort lieferbar

    17,00 €

    Ellermann
  • Eine Weihnachtsgeschichte

    Gröls Verlag

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    19,90 €

    Gröls Verlag
  • Dickens, C: Weihnachtsgeschichte

    Fabula

    Lieferbar in 1 - 2 Wochen

    24,90 €

    Fabula
  • Eine Weihnachtsgeschichte

    Knesebeck

    Sofort lieferbar

    25,00 €

    Knesebeck

eBook

ab 0,49 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 9,79 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab 5,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

„Wer kennt nicht die Geschichte des Geschäftsmannes Ebenezer Scrooge, der Weihnachten hasst, ebenso wie die Menschen selbst und alles, was seiner Gier im Wege steht? Vergessen Sie den Film – lesen Sie das Original von Charles Dickens“. Redaktion Gröls-Verlag (Edition Werke der Weltliteratur)

Charles Dickens (1812 -1870), geboren in Landport bei Portsea, begann seine schriftstellerische Karriere als Gerichtsreporter. Seine liebevollen Schilderungen menschlicher Schwächen, sein Kosmos skurriler und schrulliger englischer »Originale« und die satirische Anprangerung sozialer Mißstände machten ihn bereits zu Lebzeiten zu einem der beliebtesten Romanciers der Weltliteratur.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 17.09.2019
Verlag Gröls Verlag
Seitenzahl 332
Maße (L/B/H) 25,6/17,4/3,2 cm
Gewicht 745 g
Auflage 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-96637-055-4

Weitere Bände von Edition Werke der Weltliteratur - Gebundene Ausgabe

Das meinen unsere Kund*innen

4.4/5.0

14 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

5/5

Nostalgie für Kinder und Erwachsene

Melanie Enns aus L. am 28.11.2021

Bewertet: Hörbuch (CD)

"Eine Weihnachtsgeschichte" des Autors Charles Dickens, gehört definitiv in die Weihnachtszeit und auch wenn ich die Story kennen, überrascht es mich doch immer wieder. Die Nostalgiereihe des cbj Audio Verlages ist wirklich sehr gelungen und mit "Eine Weihnachtsgeschichte", ein echter Volltreffer. Auch die anderen Hörbücher der Reihe konnten mich sehr begeistern, da ich mich in meine Kindheit zurück versetzt fühlte und somit auch schöne Erinnerungen an frühere Weihnachten mich regelrecht in Nostalgie schwelgen ließen. Die Geschichte rund um Ebenezer Scrooge ist vielleicht auch ein kleiner Fingerzeig auf mich, da es sich, wie man hier sehr gut hören konnte, nicht lohnt wenig liebenswert zu seinen Mitmenschen zu sein, da es einsam macht und es eben auch viele Personen innerhalb der Story gibt, die ihm nicht wohlwollend gegenüber treten. Diese Lesung zeigt kleine Abschnitte in die Vergangenheit des Ebenezer und macht deutlich, warum er sich als Tyrann und Ekel entwickelt hat. Es muss aber nicht so bleiben, denn die Chance zur Veränderung bieten die drei Geister der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Ich gestehe, das ich hier und da die Story für jüngere Hörer doch etwas gruselig empfand. Der Tod ist für Kinder etwas, was sie sich nicht vorstellen können und daher sollte das Hörbuch vielleicht gemeinsam mit den Eltern gehört werden, um nicht überfordernd zu wirken. Insgesamt aber dennoch ein lohnenswertes Hörerlebnis, welches ich gerne weiterempfehlen möchte. Charles Brauer überzeugt durch seine Stimme und kann den Figuren Leben einhauchen, sodass das Hören zu einem echten Erlebnis wurde. Wie erwähnt, ist es mitunter auch leicht gruselig, aber vielleicht ist das der Zauber des Weihnachtsfestes, wie es Ebenezer erleben muss, um zu entscheiden, was wirklich wichtig ist. Ist es Erfolg und Geld? Oder ist es ein wunderbares Miteinander, was letztendlich die Schönheit dieser Story ausmacht. Für Ebenezer gibt es echte Verwandlung seines Charakters und das ist, was an dieser Geschichte immer wieder faszinieren wird. Die Aufmachung des Hörbuches ist erneut sehr gelungen und passend zu den anderen dieser Reihe. Ich freue mich sehr diese zu ergänzen und sie in meinem Regal einträchtig nebeneinander präsentieren zu können.

5/5

Nostalgie für Kinder und Erwachsene

Melanie Enns aus L. am 28.11.2021
Bewertet: Hörbuch (CD)

"Eine Weihnachtsgeschichte" des Autors Charles Dickens, gehört definitiv in die Weihnachtszeit und auch wenn ich die Story kennen, überrascht es mich doch immer wieder. Die Nostalgiereihe des cbj Audio Verlages ist wirklich sehr gelungen und mit "Eine Weihnachtsgeschichte", ein echter Volltreffer. Auch die anderen Hörbücher der Reihe konnten mich sehr begeistern, da ich mich in meine Kindheit zurück versetzt fühlte und somit auch schöne Erinnerungen an frühere Weihnachten mich regelrecht in Nostalgie schwelgen ließen. Die Geschichte rund um Ebenezer Scrooge ist vielleicht auch ein kleiner Fingerzeig auf mich, da es sich, wie man hier sehr gut hören konnte, nicht lohnt wenig liebenswert zu seinen Mitmenschen zu sein, da es einsam macht und es eben auch viele Personen innerhalb der Story gibt, die ihm nicht wohlwollend gegenüber treten. Diese Lesung zeigt kleine Abschnitte in die Vergangenheit des Ebenezer und macht deutlich, warum er sich als Tyrann und Ekel entwickelt hat. Es muss aber nicht so bleiben, denn die Chance zur Veränderung bieten die drei Geister der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Ich gestehe, das ich hier und da die Story für jüngere Hörer doch etwas gruselig empfand. Der Tod ist für Kinder etwas, was sie sich nicht vorstellen können und daher sollte das Hörbuch vielleicht gemeinsam mit den Eltern gehört werden, um nicht überfordernd zu wirken. Insgesamt aber dennoch ein lohnenswertes Hörerlebnis, welches ich gerne weiterempfehlen möchte. Charles Brauer überzeugt durch seine Stimme und kann den Figuren Leben einhauchen, sodass das Hören zu einem echten Erlebnis wurde. Wie erwähnt, ist es mitunter auch leicht gruselig, aber vielleicht ist das der Zauber des Weihnachtsfestes, wie es Ebenezer erleben muss, um zu entscheiden, was wirklich wichtig ist. Ist es Erfolg und Geld? Oder ist es ein wunderbares Miteinander, was letztendlich die Schönheit dieser Story ausmacht. Für Ebenezer gibt es echte Verwandlung seines Charakters und das ist, was an dieser Geschichte immer wieder faszinieren wird. Die Aufmachung des Hörbuches ist erneut sehr gelungen und passend zu den anderen dieser Reihe. Ich freue mich sehr diese zu ergänzen und sie in meinem Regal einträchtig nebeneinander präsentieren zu können.

5/5

Zeitloser Klassiker zu Weihnachten: behutsam nacherzählt, faszinierend und lehrreich wie eh und je sowie mit viel Herz und Liebe zum Detail illustriert.

Fernweh_nach_Zamonien aus Zamonien am 18.11.2021

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Inhalt: Während alle Menschen vom Zauber der Weihnacht erfüllt sind, sich auf das Fest freuen und sich in Vorbereitungen stürzen, sitzt der alte Scrooge kaltherzig und unbeeindruckt in seinem Geschäft. Weihnachten ist wie jeder andere Tag im Jahr und so muss auch sein Angestellter Cratchit weiter arbeiten. Zeit ist Geld und letztgenanntes bedeutet für den Geizhals Scooge alles. Doch am Heiligen Abend besucht ihn der Geist seines verstorbenen Geschäftspartners: Marley kündigt an, dass in der Nacht drei Geister zu Scrooge kommen und ein jeder ihn sodann auf eine Reise nehmen wird: in die Vergangenheit, in die Gegenwart und in die Zukunft ... Nacherzählt von Usch Luhn und illustriert von Torben Kuhlmann. Altersempfehlung: ab 5 Jahren zum Vorlesen ab 9 Jahren zum Selberlesen (normal große Schrift, Blocksatz, kurze Kapitel) Covergestaltung/Bucheinband/Illustrationen: Den Weihnachtsklassiker von Charles Dickens gibt es inzwischen in so vielen Ausführungen und Neuauflagen. Bei diesem hat das Cover aber sofort meine Neugier geweckt: Der nächtliche Flug des geizigen alten Scrooge über das verschneite London wurde durch Torben Kuhlmann (dessen spannende wie lehrreiche Mäuseabenteuer und dessen unglaublich kunstvollen und detaillierten Zeichenstil wir sehr mögen) in Szene gesetzt. Auch der Einband ist optisch ein Augenschmaus für alle Buchliebhaber: in Halbleinen gebunden und mit Lesebändchen ausgestattet. Im Innern ergänzen ausdrucksstarke und mit viel Liebe zum Detail gezeichnete Illustrationen die Geschichte. Sie sind nicht nur sehr naturgetreu, sondern ihnen wird oftmals viel Raum gegeben. Zudem finden sich immer wieder kleine, weihnachtliche Vignetten. Torben Kuhlmann erzeugt eine zu Beginn noch düstere Atmosphäre (die Geister sind wirklich schaurig schön und Scrooges grimmiger Gesichtsausdruck hervorragend getroffen) und löst diese abschließend durch wärmere Farbtöne und eine freundliche Mimik beim alten Geizhals auf. Mein Eindruck: Die Erlebnisse des knausrigen und kaltherzigen Scrooge sind vielen wahrscheinlich bekannt und jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit spielen sie wieder eine Rolle. Die Wandlung des hartherzigen Geizhalses, der Weihnachten als "Humbug" betitelt, fasziniert und berührt noch immer. Es ist eine zeitlose Geschichte, die jeder einmal gelesen/gehört/gesehen haben sollte, ganz egal ob als Verfilmung (mit Dagobert Duck in der Rolle des Scrooge) oder als Buch, im Original verfasst von Charles Dickens. Die Geschichte ist spannend, besticht durch ihre detailliert ausgearbeiteten Charaktere und ist zugleich lehrreich für Jung und Alt, denn sie regt zum Nachdenken und ggf. Umdenken an. Die Nacherzählung durch Usch Luhn ist gleichsam fesselnd und der Schreibstil leicht verständlich. In Verbindung mit den kunstvollen und ausdrucksstarken Illustrationen von Torben Kuhlmann beschert dieser Bücherschatz Jung und Alt ein großartiges Lesevergnügen. Fazit: Der Weihnachtsklassiker schlechthin: Die lehrreiche wie berührende Geschichte wird behutsam nacherzählt und durch atmosphärische und kunstvolle Illustrationen vervollständigt. ... Rezensiertes Buch: "Eine Weihnachtsgeschichte" von Charles Dickens, nacherzählt von Usch Luhn und illustriert von Torben Kuhlmann - erschienen 2016

5/5

Zeitloser Klassiker zu Weihnachten: behutsam nacherzählt, faszinierend und lehrreich wie eh und je sowie mit viel Herz und Liebe zum Detail illustriert.

Fernweh_nach_Zamonien aus Zamonien am 18.11.2021
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Inhalt: Während alle Menschen vom Zauber der Weihnacht erfüllt sind, sich auf das Fest freuen und sich in Vorbereitungen stürzen, sitzt der alte Scrooge kaltherzig und unbeeindruckt in seinem Geschäft. Weihnachten ist wie jeder andere Tag im Jahr und so muss auch sein Angestellter Cratchit weiter arbeiten. Zeit ist Geld und letztgenanntes bedeutet für den Geizhals Scooge alles. Doch am Heiligen Abend besucht ihn der Geist seines verstorbenen Geschäftspartners: Marley kündigt an, dass in der Nacht drei Geister zu Scrooge kommen und ein jeder ihn sodann auf eine Reise nehmen wird: in die Vergangenheit, in die Gegenwart und in die Zukunft ... Nacherzählt von Usch Luhn und illustriert von Torben Kuhlmann. Altersempfehlung: ab 5 Jahren zum Vorlesen ab 9 Jahren zum Selberlesen (normal große Schrift, Blocksatz, kurze Kapitel) Covergestaltung/Bucheinband/Illustrationen: Den Weihnachtsklassiker von Charles Dickens gibt es inzwischen in so vielen Ausführungen und Neuauflagen. Bei diesem hat das Cover aber sofort meine Neugier geweckt: Der nächtliche Flug des geizigen alten Scrooge über das verschneite London wurde durch Torben Kuhlmann (dessen spannende wie lehrreiche Mäuseabenteuer und dessen unglaublich kunstvollen und detaillierten Zeichenstil wir sehr mögen) in Szene gesetzt. Auch der Einband ist optisch ein Augenschmaus für alle Buchliebhaber: in Halbleinen gebunden und mit Lesebändchen ausgestattet. Im Innern ergänzen ausdrucksstarke und mit viel Liebe zum Detail gezeichnete Illustrationen die Geschichte. Sie sind nicht nur sehr naturgetreu, sondern ihnen wird oftmals viel Raum gegeben. Zudem finden sich immer wieder kleine, weihnachtliche Vignetten. Torben Kuhlmann erzeugt eine zu Beginn noch düstere Atmosphäre (die Geister sind wirklich schaurig schön und Scrooges grimmiger Gesichtsausdruck hervorragend getroffen) und löst diese abschließend durch wärmere Farbtöne und eine freundliche Mimik beim alten Geizhals auf. Mein Eindruck: Die Erlebnisse des knausrigen und kaltherzigen Scrooge sind vielen wahrscheinlich bekannt und jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit spielen sie wieder eine Rolle. Die Wandlung des hartherzigen Geizhalses, der Weihnachten als "Humbug" betitelt, fasziniert und berührt noch immer. Es ist eine zeitlose Geschichte, die jeder einmal gelesen/gehört/gesehen haben sollte, ganz egal ob als Verfilmung (mit Dagobert Duck in der Rolle des Scrooge) oder als Buch, im Original verfasst von Charles Dickens. Die Geschichte ist spannend, besticht durch ihre detailliert ausgearbeiteten Charaktere und ist zugleich lehrreich für Jung und Alt, denn sie regt zum Nachdenken und ggf. Umdenken an. Die Nacherzählung durch Usch Luhn ist gleichsam fesselnd und der Schreibstil leicht verständlich. In Verbindung mit den kunstvollen und ausdrucksstarken Illustrationen von Torben Kuhlmann beschert dieser Bücherschatz Jung und Alt ein großartiges Lesevergnügen. Fazit: Der Weihnachtsklassiker schlechthin: Die lehrreiche wie berührende Geschichte wird behutsam nacherzählt und durch atmosphärische und kunstvolle Illustrationen vervollständigt. ... Rezensiertes Buch: "Eine Weihnachtsgeschichte" von Charles Dickens, nacherzählt von Usch Luhn und illustriert von Torben Kuhlmann - erschienen 2016

Unsere Kund*innen meinen

Eine Weihnachtsgeschichte

von Charles Dickens

4.4/5.0

14 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Jennifer Krieger

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Jennifer Krieger

Thalia Hilden

Zum Portrait

5/5

Zeitloser, wunderschöner Klassiker

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Charles Dickens' "Eine Weihnachtsgeschichte" ist ein absolut zeitloser Klassiker. Noch immer berühren Scrooges Wandlungen und inspirieren zu Vergebung, zu zwischenmenschlicher Wärme und zum Helfen. Diese wunderschön aufbereitete und illustrierte Ausgabe bringt nostalgische Lesemomente für Erwachsene und eine herzerwärmende, lehrreiche Geschichte für Kinder. Großartig und stimmungsvoll.
5/5

Zeitloser, wunderschöner Klassiker

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Charles Dickens' "Eine Weihnachtsgeschichte" ist ein absolut zeitloser Klassiker. Noch immer berühren Scrooges Wandlungen und inspirieren zu Vergebung, zu zwischenmenschlicher Wärme und zum Helfen. Diese wunderschön aufbereitete und illustrierte Ausgabe bringt nostalgische Lesemomente für Erwachsene und eine herzerwärmende, lehrreiche Geschichte für Kinder. Großartig und stimmungsvoll.

Jennifer Krieger
  • Jennifer Krieger
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Carina Nickenig

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Carina Nickenig

Thalia Neuwied

Zum Portrait

5/5

Ein absoluter Weihnachtsklassiker!

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Der alte und geizige Scrooge hat nichts für das Weihnachtsfest übrig und so ist er am Heiligenabend alleine in seinem kalten Haus. Plötzlich bekommt er Besuch von drei Weihnachtsgeistern... - ein absoluter Weihnachtsklassiker für Jung und Alt. Diese Dressler Klassiker Ausgabe erzählt die ungekürzte Originalgeschichte mit tollen originalen Illustrationen. Ein absolutes Muss zu Weihnachten, egal ob zum Selberlesen oder auch zum Vorlesen, diese Geschichte darf einfach nicht fehlen!
5/5

Ein absoluter Weihnachtsklassiker!

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Der alte und geizige Scrooge hat nichts für das Weihnachtsfest übrig und so ist er am Heiligenabend alleine in seinem kalten Haus. Plötzlich bekommt er Besuch von drei Weihnachtsgeistern... - ein absoluter Weihnachtsklassiker für Jung und Alt. Diese Dressler Klassiker Ausgabe erzählt die ungekürzte Originalgeschichte mit tollen originalen Illustrationen. Ein absolutes Muss zu Weihnachten, egal ob zum Selberlesen oder auch zum Vorlesen, diese Geschichte darf einfach nicht fehlen!

Carina Nickenig
  • Carina Nickenig
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Eine Weihnachtsgeschichte

von Charles Dickens

0 Rezensionen filtern

  • artikelbild-0