• Liebes- und Heftromane schreiben und veröffentlichen
  • Liebes- und Heftromane schreiben und veröffentlichen
  • Liebes- und Heftromane schreiben und veröffentlichen

Liebes- und Heftromane schreiben und veröffentlichen

Wie Sie erfolgreiche Liebesromane schreiben und Buchverlage dafür begeistern

Buch (Gebundene Ausgabe)

18,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

11.11.2019

Verlag

Autorenhaus-Verlag

Seitenzahl

192

Beschreibung

Rezension

Enthält eine Fülle praktischer Ratschläge, Süddt. Zeitung
Sehr empfehlenswert ! Frauencoaching
Hervorragendes Buch! Txtart

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

11.11.2019

Verlag

Autorenhaus-Verlag

Seitenzahl

192

Maße (L/B/H)

21,1/14,1/2,2 cm

Gewicht

338 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-86671-154-9

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Erzählt man anderen Menschen, dass man Liebes- oder Heftromane schreibt, bekommt man meistens eine dieser beiden
Reaktionen zu hören: Warum schreibst du nichts Richtiges? Oder: Das wollte ich auch mal machen! Beide Echos zeugen
von einer Gesellschaft, deren Bild vom Liebesroman leicht verschoben ist. Wenn ein Romanheft die "falsche" Literatur ist,
was wäre denn die "richtige"?
Zumindest scheint ein Liebesroman im Heftromanformat ein Machwerk zu sein, von dem viele glauben, sie könnten sich
auch mal daran versuchen. Man trifft auf diverse ambitionierte Autoren in spe. Das ist Potenzial und ist großartig, so lange es
nicht daher rührt, dass diese Anwärter auf Autorenschaft den Liebesroman für etwas halten, das jeder schreiben kann. Genau das scheinen viele aber zu denken: So ein Heftchen ist schnell verdientes Geld, es ist flugs runtergeschrieben und bedarf keines besonderen Talents oder gar einer Ausbildung seitens des Autors. Wäre das der Fall, bedürfte es dieses Ratgebers nicht und alles zum Thema Liebes- und Heftromane schreiben und veröffentlichen wäre bereits gesagt.
  • Liebes- und Heftromane schreiben und veröffentlichen
  • Liebes- und Heftromane schreiben und veröffentlichen
  • Liebes- und Heftromane schreiben und veröffentlichen