Milchbrüder, beide

Milchbrüder, beide

Roman

Buch (Gebundene Ausgabe)

28,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

Beschreibung

Mehr als jeder dritte Bundesbürger, so eine Studie im Jahr 2019, sieht „Parallelen zwischen aktuellen politischen Ent-wicklungen in Deutschland und der NS-Zeit“. Wie kommt man dem mit Mitteln der Literatur näher? Der Autor Bernt Spiegel, Jahrgang 1926, zeigt es. Er erzählt davon, wie ein verbrecherisches System in einer Gesellschaft und einem Staat zur Normalität wird. Spiegel erzählt aus der Sicht der Opfer – und aus der Sicht der Täter. Sein Roman erzählt die Geschichte zweier Jungs mit der gleichen Amme, einer arm, einer reich, einer geht zur SS, der andere nicht.

Bernt Spiegel, Jahrgang 1926, Psychologe und Verhaltensforscher. Früher Professor an den Universitäten Mannheim, Saarbrücken und Göttingen. Gründete in den 50er Jahren das „Institut für Marktpsycholgie“ in Mannheim. Auch Autor eines Bestsellers über das Motorradfahren. "Milchbrüder, beide" ist sein erster Roman.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

28.02.2020

Verlag

Edition.fotoTAPETA Berlin

Seitenzahl

928

Maße (L/B/H)

21,8/13,4/6,3 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

28.02.2020

Verlag

Edition.fotoTAPETA Berlin

Seitenzahl

928

Maße (L/B/H)

21,8/13,4/6,3 cm

Gewicht

1138 g

Auflage

2

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-940524-85-0

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Milchbrüder, beide