Forsberg und das verschwundene Mädchen
Band 1

Forsberg und das verschwundene Mädchen

Kriminalroman

eBook

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Forsberg und das verschwundene Mädchen

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 9,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,99 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Ja, App öffnen Nein, App installieren

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

9681

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

01.01.2021

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

9681

Erscheinungsdatum

01.01.2021

Verlag

Droemer Knaur

Seitenzahl

400 (Printausgabe)

Dateigröße

2596 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783426456439

Weitere Bände von Die Frederik-Forsberg-Reihe

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.5

4 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Sehr sehr gut!!!

Bewertung aus Ronnenberg am 15.09.2022

Bewertungsnummer: 1787054

Bewertet: eBook (ePUB)

Als passionierte Krimi- und Thriller-Leserin stelle ich mittlerweile gewisse Ansprüche an die Bücher dieser Genres. "Forsberg und das verschwundene Mädchen" finde ich sehr gelungen. Toller Schreibstil, interessante Charaktere und eine spannende und sehr gut konstruierte Geschichte. Ich freue mich schon auf den zweiten Band dieser Reihe!
Melden

Sehr sehr gut!!!

Bewertung aus Ronnenberg am 15.09.2022
Bewertungsnummer: 1787054
Bewertet: eBook (ePUB)

Als passionierte Krimi- und Thriller-Leserin stelle ich mittlerweile gewisse Ansprüche an die Bücher dieser Genres. "Forsberg und das verschwundene Mädchen" finde ich sehr gelungen. Toller Schreibstil, interessante Charaktere und eine spannende und sehr gut konstruierte Geschichte. Ich freue mich schon auf den zweiten Band dieser Reihe!

Melden

Spannend

Bewertung aus Hamburg am 03.03.2021

Bewertungsnummer: 1455770

Bewertet: eBook (ePUB)

Gute Dramaturgie, leicht lesbar, genau richtig für Leser nordischer Krimis, einerseits wunderschöne Natur, andererseits dunkle, unsichtbare psychische Tiefen. Freigang oder nicht? Das mag dem Leser Grund zum Nachdenken geben. Ich warte auf eine Fortsetzung
Melden

Spannend

Bewertung aus Hamburg am 03.03.2021
Bewertungsnummer: 1455770
Bewertet: eBook (ePUB)

Gute Dramaturgie, leicht lesbar, genau richtig für Leser nordischer Krimis, einerseits wunderschöne Natur, andererseits dunkle, unsichtbare psychische Tiefen. Freigang oder nicht? Das mag dem Leser Grund zum Nachdenken geben. Ich warte auf eine Fortsetzung

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Forsberg und das verschwundene Mädchen

von Ben Tomasson

4.5

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Maja Frings

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Maja Frings

Thalia Trier – Trier-Galerie

Zum Portrait

4/5

Gelungenes Debüt

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das ist der erste Fall einer neuen Krimireihe mit dem Kommissar Frederik Forsberg. Ein sympathischer Ermittler, der mit dem Fall um ein verschwundenes Mädchen auch ein neues Team bekommt: so lernt man als Leser mit Forsberg zusammen seine neuen Kolleg*innen kennen. Für alle Fans von skandinavischen Krimis empfehlenswert.
4/5

Gelungenes Debüt

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das ist der erste Fall einer neuen Krimireihe mit dem Kommissar Frederik Forsberg. Ein sympathischer Ermittler, der mit dem Fall um ein verschwundenes Mädchen auch ein neues Team bekommt: so lernt man als Leser mit Forsberg zusammen seine neuen Kolleg*innen kennen. Für alle Fans von skandinavischen Krimis empfehlenswert.

Maja Frings
  • Maja Frings
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Maren Duchow

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Maren Duchow

Thalia Brühl Markt

Zum Portrait

5/5

Empfehlung!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein richtig interessanter und gut lesbarer Krimi über zerrüttete Familienverhältnisse in einem kleinen, sehr konservativen und religiösen Dorf, Geheimnisse, Zukunftsträume und die Frage, ob Freigang für Straftäter sinnvoll ist. Die vielen Handlungsstränge mit den Dorfbewohnern und Ermittlern werden sinnvoll und spannend zu einem großen Ganzen verknüpft. Durch die Erzählung aus der 3. Person behält man stets eine gute Übersicht. Das Ende war für mich überhaupt nicht vorhersehbar, klasse!
5/5

Empfehlung!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein richtig interessanter und gut lesbarer Krimi über zerrüttete Familienverhältnisse in einem kleinen, sehr konservativen und religiösen Dorf, Geheimnisse, Zukunftsträume und die Frage, ob Freigang für Straftäter sinnvoll ist. Die vielen Handlungsstränge mit den Dorfbewohnern und Ermittlern werden sinnvoll und spannend zu einem großen Ganzen verknüpft. Durch die Erzählung aus der 3. Person behält man stets eine gute Übersicht. Das Ende war für mich überhaupt nicht vorhersehbar, klasse!

Maren Duchow
  • Maren Duchow
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Forsberg und das verschwundene Mädchen

von Ben Tomasson

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Forsberg und das verschwundene Mädchen