Hundeerziehung ohne Leckerchen

Hundeerziehung ohne Leckerchen

Motivieren mit Spiel, Spaß und Spannung

Buch (Taschenbuch)

17,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

17,95 €

Hundeerziehung ohne Leckerchen

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 17,95 €
eBook

eBook

ab 14,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

05.03.2020

Verlag

Ulmer Eugen Verlag

Seitenzahl

112

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

05.03.2020

Verlag

Ulmer Eugen Verlag

Seitenzahl

112

Maße (L/B/H)

23,3/16,8/1,3 cm

Gewicht

382 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8186-0733-3

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Klasse Methode und sehr verständlich dargestellt

Magnolia - Time 4 Books and more am 26.07.2020

Bewertungsnummer: 1355951

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Meine Hunde sind zwar schön älter aber sie sind immer noch lernfähig. Den Ansatz meine Hunde zu erziehen ohne sie mit Leckerchen vollzustopfen gefällt mir sehr gut, denn ehrlich gesagt habe ich eh nicht immer was dabei. „Hundeerziehung ohne Leckerchen“ bietet viele Informationen, den Anfang macht der Abschnitt „Wie lernt mein Hund?“, gefolgt von „Unerwünschtes Verhalten?“, „Training ohne Futter – Stärken und Risiken“ und „Alltag ohne Futterbelohnung meistern“. Diese großen Abschnitte unterteilen sich in viele kleine Fragen die beantwortet werden. Außerdem sind hier einige Tests, Übungen und viele Erklärungen geboten. Die einzelnen Abschnitte sind ansprechend und gut verständlich dargestellt. Hier finden sich Ziele, Informationen was benötigt wird, kleine Schritt für Schritt-Anleitungen und ebenso weitere Tipps. Auch finden sich hier Abbildungen zur Untermalung. Ich konnte den Inhalten gut folgen und es finden sich viele Informationen zu alltäglichen „Problemen“ und deren Behebung. Auch die Übersicht über der Top10 Trainingsfehler ist sehr gelungen. Insgesamt ist „Hundeerziehung ohne Leckerchen“ ein interessantes und informatives Werk das einen anderen Ansatz bietet der zwar nicht neu aber doch sehr anschaulich erklärt wird. Ebenso die Übungen sind sehr gelungen, leicht nachzustellen und bringen Erfolge. Fazit: Mir hat „Hundeerziehung ohne Leckerchen“ sehr gut gefallen. Auch wenn der Ansatz ohne Leckerchen nicht neu ist so ist er hier sehr anschaulich dargestellt. Die Übungen sind Alltagstauglich und leicht nachzustellen. Die Abbildungen und Erklärungen sind ebenfalls leicht verständlich. Ich kann „Hundeerziehung ohne Leckerchen“ absolut empfehlen.
Melden

Klasse Methode und sehr verständlich dargestellt

Magnolia - Time 4 Books and more am 26.07.2020
Bewertungsnummer: 1355951
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Meine Hunde sind zwar schön älter aber sie sind immer noch lernfähig. Den Ansatz meine Hunde zu erziehen ohne sie mit Leckerchen vollzustopfen gefällt mir sehr gut, denn ehrlich gesagt habe ich eh nicht immer was dabei. „Hundeerziehung ohne Leckerchen“ bietet viele Informationen, den Anfang macht der Abschnitt „Wie lernt mein Hund?“, gefolgt von „Unerwünschtes Verhalten?“, „Training ohne Futter – Stärken und Risiken“ und „Alltag ohne Futterbelohnung meistern“. Diese großen Abschnitte unterteilen sich in viele kleine Fragen die beantwortet werden. Außerdem sind hier einige Tests, Übungen und viele Erklärungen geboten. Die einzelnen Abschnitte sind ansprechend und gut verständlich dargestellt. Hier finden sich Ziele, Informationen was benötigt wird, kleine Schritt für Schritt-Anleitungen und ebenso weitere Tipps. Auch finden sich hier Abbildungen zur Untermalung. Ich konnte den Inhalten gut folgen und es finden sich viele Informationen zu alltäglichen „Problemen“ und deren Behebung. Auch die Übersicht über der Top10 Trainingsfehler ist sehr gelungen. Insgesamt ist „Hundeerziehung ohne Leckerchen“ ein interessantes und informatives Werk das einen anderen Ansatz bietet der zwar nicht neu aber doch sehr anschaulich erklärt wird. Ebenso die Übungen sind sehr gelungen, leicht nachzustellen und bringen Erfolge. Fazit: Mir hat „Hundeerziehung ohne Leckerchen“ sehr gut gefallen. Auch wenn der Ansatz ohne Leckerchen nicht neu ist so ist er hier sehr anschaulich dargestellt. Die Übungen sind Alltagstauglich und leicht nachzustellen. Die Abbildungen und Erklärungen sind ebenfalls leicht verständlich. Ich kann „Hundeerziehung ohne Leckerchen“ absolut empfehlen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Hundeerziehung ohne Leckerchen

von Christiane Schnepper

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Hundeerziehung ohne Leckerchen