Islandhof Hohensonne 1
Band 1

Islandhof Hohensonne 1

Solons Geheimnis

eBook

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Islandhof Hohensonne 1

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

44635

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Altersempfehlung

10 - 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

16.03.2020

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

44635

Altersempfehlung

10 - 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

16.03.2020

Verlag

Piper

Seitenzahl

208 (Printausgabe)

Dateigröße

3558 KB

Auflage

1

Sprache

Deutsch

EAN

9783492995979

Weitere Bände von Islandhof Hohensonne

Das meinen unsere Kund*innen

4.9

17 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Für Pferdefreunde

Bettina R. am 03.08.2020

Bewertet: eBook (ePUB)

Islandhof Hohensonne - Solons Geheimnis ist der erste Teil einer Serie von Sina Trelde. Meine Tochter (10) war begeistert von dem Buch. Auf dem Cover sieht man die 13jährige Frieda mit ihrem Islandpferd Alvara. Frieda hat ein Geheimnis. Sie kann die Wünsche und Gefühle von ihrem Lieblingspferd Avara mit einer Berührung erkennen. Auch Max hat eine besondere Beziehung zu Pferden. Er ist der Sohn der neuen Reitlehrerin, die auf den Hof einzieht. Das Buch ist auch für junge Leser leicht zu lesen. Der Schreibstil ist flüssig und man findet leich in das Buch hinein. Für Pferdefreunde ist das Buch empfehlenswert, die Pferde sind gut beschrieben, auch Max und Frieda wirken sehr sympathisch.

Für Pferdefreunde

Bettina R. am 03.08.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Islandhof Hohensonne - Solons Geheimnis ist der erste Teil einer Serie von Sina Trelde. Meine Tochter (10) war begeistert von dem Buch. Auf dem Cover sieht man die 13jährige Frieda mit ihrem Islandpferd Alvara. Frieda hat ein Geheimnis. Sie kann die Wünsche und Gefühle von ihrem Lieblingspferd Avara mit einer Berührung erkennen. Auch Max hat eine besondere Beziehung zu Pferden. Er ist der Sohn der neuen Reitlehrerin, die auf den Hof einzieht. Das Buch ist auch für junge Leser leicht zu lesen. Der Schreibstil ist flüssig und man findet leich in das Buch hinein. Für Pferdefreunde ist das Buch empfehlenswert, die Pferde sind gut beschrieben, auch Max und Frieda wirken sehr sympathisch.

Wundervolle berührende und spannende Geschichte

Bewertung aus Düsseldorf am 10.05.2020

Bewertet: eBook (ePUB)

Inhalt  Islandhof Hohensonne 1 Die dreizehnjährige Frieda lebt mit ihrer Familie auf einem Reiterhof, auf dem Islandpferde gezüchtet werden. Was kaum jemand weiß: Frieda hat eine besondere Gabe, denn sie kann die Wünsche und Gefühle ihres Lieblingspferdes Alvara mit einer Berührung erkennen. Als eine neue Reitlehrerin zusammen mit ihrem Sohn Max auf dem Hof einzieht, merkt Frieda, dass auch Max eine besondere Beziehung zu Pferden hat. Er findet bald Gefallen an dem wilden Wallach Solon, der sich von niemandem reiten lässt. Die beiden Jugendlichen ahnen, dass mit Solon etwas nicht stimmt. Welches Geheimnis verbirgt sich hinter seinen wilden Anfällen? Gemeinsam setzen Frieda und Max alles daran, Solons Ärger auf den Grund zu gehen  Meinung  Mit Islandhof Hohensonne ist Sina Trelde der Auftakt zu einem spannenden und berührenden Pferdeabenteuer gelungen für junge Leser ab 10 Jahren. Protagonistin ist Frieda, eine 13jährige Pferdeliebhaberin. Mit ihrer Stute Alvara erlebt sie viele Abenteuer und lebt den Traum eines jeden Mädchens- sie lebt auf einem Reiterhof und besitzt ein eigenes Pferd. Und dann tritt auch noch Max in ihr Leben , der 14jährige Sohn der neuen Reitlehrerin. Und schon bald dreht sich Friedas Welt nicht nur um die Pferde, sondern auch um Max. In dem Buch geht es nicht nur um Familie, Freundschaft und Zusammenhalt, sondern auch um das erste Verliebtsein. Und auch Friedas und Max Gabe hat etwas mystisches und schweißt die beiden näher zusammen. Die Autorin schafft es, Bilder im Kopf des Lesers entstehen zu lassen und durch die guten Schilderungen kann man sich alles ganz genau vorstellen. Man sehnt sich nach dem Reiterhof und fiebert mit Frieda und ihren Abenteuern mit. Das Buch lässt sich angenehm und flüssig lesen und die Charaktere sind sehr gut ausgearbeitet und durchdacht. Eine tolle bewegende Geschichte, die Lust auf mehr macht. Wir sind schon sehr gespannt auf die weiteren Bände von Islandhof Hohensonne und neugierig, wie die Geschichte ihren weiteren Verlauf nimmt. Klare Kaufempfehlung und sehr verdiente 5 Sterne. 

Wundervolle berührende und spannende Geschichte

Bewertung aus Düsseldorf am 10.05.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Inhalt  Islandhof Hohensonne 1 Die dreizehnjährige Frieda lebt mit ihrer Familie auf einem Reiterhof, auf dem Islandpferde gezüchtet werden. Was kaum jemand weiß: Frieda hat eine besondere Gabe, denn sie kann die Wünsche und Gefühle ihres Lieblingspferdes Alvara mit einer Berührung erkennen. Als eine neue Reitlehrerin zusammen mit ihrem Sohn Max auf dem Hof einzieht, merkt Frieda, dass auch Max eine besondere Beziehung zu Pferden hat. Er findet bald Gefallen an dem wilden Wallach Solon, der sich von niemandem reiten lässt. Die beiden Jugendlichen ahnen, dass mit Solon etwas nicht stimmt. Welches Geheimnis verbirgt sich hinter seinen wilden Anfällen? Gemeinsam setzen Frieda und Max alles daran, Solons Ärger auf den Grund zu gehen  Meinung  Mit Islandhof Hohensonne ist Sina Trelde der Auftakt zu einem spannenden und berührenden Pferdeabenteuer gelungen für junge Leser ab 10 Jahren. Protagonistin ist Frieda, eine 13jährige Pferdeliebhaberin. Mit ihrer Stute Alvara erlebt sie viele Abenteuer und lebt den Traum eines jeden Mädchens- sie lebt auf einem Reiterhof und besitzt ein eigenes Pferd. Und dann tritt auch noch Max in ihr Leben , der 14jährige Sohn der neuen Reitlehrerin. Und schon bald dreht sich Friedas Welt nicht nur um die Pferde, sondern auch um Max. In dem Buch geht es nicht nur um Familie, Freundschaft und Zusammenhalt, sondern auch um das erste Verliebtsein. Und auch Friedas und Max Gabe hat etwas mystisches und schweißt die beiden näher zusammen. Die Autorin schafft es, Bilder im Kopf des Lesers entstehen zu lassen und durch die guten Schilderungen kann man sich alles ganz genau vorstellen. Man sehnt sich nach dem Reiterhof und fiebert mit Frieda und ihren Abenteuern mit. Das Buch lässt sich angenehm und flüssig lesen und die Charaktere sind sehr gut ausgearbeitet und durchdacht. Eine tolle bewegende Geschichte, die Lust auf mehr macht. Wir sind schon sehr gespannt auf die weiteren Bände von Islandhof Hohensonne und neugierig, wie die Geschichte ihren weiteren Verlauf nimmt. Klare Kaufempfehlung und sehr verdiente 5 Sterne. 

Unsere Kund*innen meinen

Islandhof Hohensonne 1

von Sina Trelde

4.9

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Anna-Lena Würtenberger

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Anna-Lena Würtenberger

Thalia Kaufbeuren

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Perfekt für alle Islandpferdefans! Die beiden Charaktere Frieda und Max sind sehr sympathisch und auch Friedas Familie wächst einem beim Lesen sofort ans Herz. Die Geschichte selbst ist wahnsinnig spannend, aber auch lustige Szenen kommen nicht zu kurz.
4/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Perfekt für alle Islandpferdefans! Die beiden Charaktere Frieda und Max sind sehr sympathisch und auch Friedas Familie wächst einem beim Lesen sofort ans Herz. Die Geschichte selbst ist wahnsinnig spannend, aber auch lustige Szenen kommen nicht zu kurz.

Anna-Lena Würtenberger
  • Anna-Lena Würtenberger
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Islandhof Hohensonne 1

von Sina Trelde

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Islandhof Hohensonne 1