Hells Raiders MC Teil 1: Vicious Cycle - Teuflisch
Band 1

Hells Raiders MC Teil 1: Vicious Cycle - Teuflisch

eBook

6,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Hells Raiders MC Teil 1: Vicious Cycle - Teuflisch

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,90 €
eBook

eBook

ab 6,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

9960

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

29.05.2020

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

9960

Erscheinungsdatum

29.05.2020

Verlag

Plaisir d'Amour Verlag

Seitenzahl

392 (Printausgabe)

Dateigröße

1194 KB

Übersetzt von

Joy Fraser

Sprache

Deutsch

EAN

9783864954580

Weitere Bände von Hells Raiders MC

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.8

17 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

MC Story die mitreisst!

Bewertung aus Traunfeld am 27.04.2022

Bewertungsnummer: 1702516

Bewertet: eBook (ePUB)

Genial geschrieben, spannend bis zum Schuss und HOT, HOT, HOT! Hab mir sofort den nächsten Band der Hell Raiders MC Welt bestellt und freue mich aufs lesen. Für alle die Sons of Anarchy und Mayans MC im TV verschlungen haben, eine echte Freude!
Melden

MC Story die mitreisst!

Bewertung aus Traunfeld am 27.04.2022
Bewertungsnummer: 1702516
Bewertet: eBook (ePUB)

Genial geschrieben, spannend bis zum Schuss und HOT, HOT, HOT! Hab mir sofort den nächsten Band der Hell Raiders MC Welt bestellt und freue mich aufs lesen. Für alle die Sons of Anarchy und Mayans MC im TV verschlungen haben, eine echte Freude!

Melden

Alexandra & Deacon

Sabine M. aus Wiesbaden am 04.07.2020

Bewertungsnummer: 1347882

Bewertet: eBook (ePUB)

Deacon Malloy ist Sergeant at Arms des MC mit Herz und Seele. Als seine Exfreundin umgebracht wird, ist er plötzlich auch Vater eines 5jährigen Mädchens, das bis dato noch nichts schönes im Leben erfahren hat. Die Mutter war drogenabhängig, das Kind musste mit ansehen, wie sie umgebracht wurde. Deacon ist mit seiner Rolle als Vater völlig überfordert, wuchs er selbst im Pflegesystem auf und hat Familie nie wirklich erfahren. Seine einzige Familie ist der MC. Als Willow plötzlich nicht mehr in der Schule auftaucht, macht sich die Lehrerin Alexandra unerschrocken auf die Suche nach ihr. Da Willows Leben bedroht wird, schlägt Alexandra vor, sie privat zu unterrichten. Willow und sie kommen sich näher - aber auch Deacon ist von ihr fasziniert. Der erste Band des Hells Raiders MC fing für mich als Leser etwas verworren an. Aber nach einigen Seiten habe ich gut in die Handlung gefunden. Die Story ist flüssig und spannend erzählt, ob das Leben innerhalb eines MC realistisch wiedergegeben ist, kann ich nicht beurteilen. Die Protagonisten sind auf alle Fälle gut dargestellt. Besonders gefallen hat mir Deacon, der es auch schwer in seinem Leben hatte, bis er endlich ein Paar gefunden hat, dass ihn so akzeptierte wie er war. Aber auch Alexandra ist gut dargestellt. Verlor sie als 16jährige ihre Eltern und wuchs mit ihrem Bruder bei Onkel und Tante auf, die ihnen eine schöne Kindheit ermöglichten. Als beide einander begegnen, treffen zwei total verschiedene Welten und Wertvorstellungen aufeinander. Die Spannung in dem Buch wird bis zum Ende gehalten. Ich bin gespannt, wie es mit den Mitgliedern des MC weitergeht. Auf alle Fälle ein lesenswertes Buch.
Melden

Alexandra & Deacon

Sabine M. aus Wiesbaden am 04.07.2020
Bewertungsnummer: 1347882
Bewertet: eBook (ePUB)

Deacon Malloy ist Sergeant at Arms des MC mit Herz und Seele. Als seine Exfreundin umgebracht wird, ist er plötzlich auch Vater eines 5jährigen Mädchens, das bis dato noch nichts schönes im Leben erfahren hat. Die Mutter war drogenabhängig, das Kind musste mit ansehen, wie sie umgebracht wurde. Deacon ist mit seiner Rolle als Vater völlig überfordert, wuchs er selbst im Pflegesystem auf und hat Familie nie wirklich erfahren. Seine einzige Familie ist der MC. Als Willow plötzlich nicht mehr in der Schule auftaucht, macht sich die Lehrerin Alexandra unerschrocken auf die Suche nach ihr. Da Willows Leben bedroht wird, schlägt Alexandra vor, sie privat zu unterrichten. Willow und sie kommen sich näher - aber auch Deacon ist von ihr fasziniert. Der erste Band des Hells Raiders MC fing für mich als Leser etwas verworren an. Aber nach einigen Seiten habe ich gut in die Handlung gefunden. Die Story ist flüssig und spannend erzählt, ob das Leben innerhalb eines MC realistisch wiedergegeben ist, kann ich nicht beurteilen. Die Protagonisten sind auf alle Fälle gut dargestellt. Besonders gefallen hat mir Deacon, der es auch schwer in seinem Leben hatte, bis er endlich ein Paar gefunden hat, dass ihn so akzeptierte wie er war. Aber auch Alexandra ist gut dargestellt. Verlor sie als 16jährige ihre Eltern und wuchs mit ihrem Bruder bei Onkel und Tante auf, die ihnen eine schöne Kindheit ermöglichten. Als beide einander begegnen, treffen zwei total verschiedene Welten und Wertvorstellungen aufeinander. Die Spannung in dem Buch wird bis zum Ende gehalten. Ich bin gespannt, wie es mit den Mitgliedern des MC weitergeht. Auf alle Fälle ein lesenswertes Buch.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Hells Raiders MC Teil 1: Vicious Cycle - Teuflisch

von Katie Ashley

4.8

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Kaike Lösche

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Kaike Lösche

Thalia Bremen – Roland Center

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Böser Biker verliebt sich in züchtige Vorschullehrerin - heraus kommt dabei eine Geschichte mit jeder Menge Klischee, die mir trotzdem eine kurze Nacht beschert hat, weil ich einfach nicht aufhören konnte zu lesen. Sexy und brutal.
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Böser Biker verliebt sich in züchtige Vorschullehrerin - heraus kommt dabei eine Geschichte mit jeder Menge Klischee, die mir trotzdem eine kurze Nacht beschert hat, weil ich einfach nicht aufhören konnte zu lesen. Sexy und brutal.

Kaike Lösche
  • Kaike Lösche
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Vicious Cycle: Teuflisch

von Katie Ashley

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Hells Raiders MC Teil 1: Vicious Cycle - Teuflisch