Stephen Hawking und das Geheimnis der Schwarzen Löcher
Geniale Denker und Erfinder

Stephen Hawking und das Geheimnis der Schwarzen Löcher

Geniale Denker und Erfinder

12,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort lieferbar

Versandkostenfrei

Beschreibung

Spätestens seit „The Big Bang Theory“ wissen wir: In der Nerd-Kultur gilt Stephen Hawking als der Rockstar der Astrophysik! Die Unendlichkeit des Universums in einer Nussschale - wie kein anderer versteht Hawking es, die komplexesten Themen für jeden verständlich zusammenzufassen. Er entschlüsselt das Geheimnis der Schwarzen Löcher, stellt die Theorie mehrerer paralleler Universen auf und revolutioniert die Theorie des Urknalls. Seine zahlreichen Werke zur Astrophysik faszinieren Leser aller Altersstufen. In diesem Hörbuch erzählt Hawking humorvoll von seinem nicht immer einfachen Leben.

Schad, Stephan
Rolf Becker, in Leipzig geboren und in Norddeutschland aufgewachsen, gab bereits 1957 sein Bühnendebüt an den Münchner Kammerspielen. Seither ist er Mitglied zahlreicher Bühnenensembles, seit 1971 auch in Hamburg, wo er lebt. Im Fernsehen wirkte er unter Anderem in der Wallenstein-Verfilmung nach Golo Mann und in dem Schlöndorff Film "Die verlorene Ehre der Katharina Blum" mit. Heute ist er in Fernsehserien wie "Tatort", Ein Fall für zwei" oder "Großstadtrevier" zu sehen. Becker ist gefragter Synchronsprecher für Film-, Werbe- und Hörbuchproduktionen.

Details

Beschreibung

Details

Weitere Bände von Geniale Denker und Erfinder

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Geschichtsstunde der besonderen Art

Nicole aus Nürnberg am 14.06.2020

Bewertet: Hörbuch (CD)

Meine Meinung zum Hörbuch: Stephen Hawking und das Geheimnis der Schwarzen Löcher Inhalt in meinen Worten: Wisst ihr wer Stephen Hawking war? Nun ein besonderer Wissenschaftler der sich gut mit den schwarzen Löchern auskennt und erkennt was da über uns los ist. Das kam durch einen Zufall, weil ein Störgeräusch ihn immer wieder aufmerken lies. Doch leider macht ihm das Leben einen kleinen Strich durch manche Dinge, denn er wird schwer krank. Was ihn noch ausmacht? Na dann hört gleich mal in die Geschichte hinein. Wie ich das Gehörte empfand: Obwohl die Geschichte ein Hörbuch ist, ist sie so toll gestaltet, das es ein Hörspiel ist. Jedoch spricht am meisten Stephen, was ja kein Wunder ist, denn es geht nun einmal um ihn. Denn ich erfahre Dinge über seine Geburt, über sein Studium, über seine Ehe, und das er sich eine zweite Frau suchte, auch das er arm war und doch recht schnell Geld bekam. Ich erfahre von seinen Kindern und das eines seiner Kinder Robert heißt. Was mich direkt schmunzeln lies. Ich finde es genial, wie er trotz seiner Behinderung so weit kam und das Ärzte ihn aufgaben und doch er nicht aufgab und dadurch auch älter wurde als gedacht. Dann fand ich stark, das er wieder zurück fand, wo er hingehört hat und das seine Frau so viel für ihn tat. Sprecher: Der Sprecher haucht dem Wissenschaftler wirklich Leben ein. Er macht sein Werk spannend und auch zugleich macht er neugierig, so das Zuhören wirklich nicht schwer fällt. Es ist auch spannend, wenn immer wieder die Frau von Stephen auftritt oder auch was sonst noch zur Sprache kommt. Gerade die Hintergrundgeräusche machen das Hörbuch noch etwas lebendiger. Charaktere: Ich glaube mit Stephen Hawking hätte ich meine Probleme gehabt. Auch wenn er sich nicht fallen lässt in schwierige Dinge, so merkt man dennoch das er sich schwer tat in die Dinge zu kommen, die für ihn vorgesehen waren. Aber ansonsten finde ich ihn stark und gerade dank seiner Behinderung ist er noch einmal ein besonderer Held der Geschichte. Empfehlung: Geschichtsstunde per CD. Aber nicht langweilig oder langwierig sondern lebendig und nahbar. Es machte sogar Spaß die Gedanken von Stephen Hawking bewusst wahr zu nehmen und ihn wirklich näher zu kommen. Denn von ihm gehört hatte ich schon, aber so richtig interessant fand ich ihn zu seinen Lebzeiten nicht. Doch jetzt nach dem er seit 11 Jahren tot ist, und ich jetzt auch etwas älter bin, finde ich seinen Werdegang mehr als interessant. Deswegen egal ob fünf Jahre oder schon 102 Jahre, das Hörbuch ist für jeden etwas. Bewertung: Mir hat das Buch wirklich gut gefallen, und ich hörte der Sprecherstimme extrem gerne zu, deswegen gibt es natürlich auch fünf Sterne und ich bin schon gespannt ob es zu dieser Reihe, die man unabhängig von einander hören kann, noch einmal einen Held geben wird, oder auch Heldin.

Geschichtsstunde der besonderen Art

Nicole aus Nürnberg am 14.06.2020
Bewertet: Hörbuch (CD)

Meine Meinung zum Hörbuch: Stephen Hawking und das Geheimnis der Schwarzen Löcher Inhalt in meinen Worten: Wisst ihr wer Stephen Hawking war? Nun ein besonderer Wissenschaftler der sich gut mit den schwarzen Löchern auskennt und erkennt was da über uns los ist. Das kam durch einen Zufall, weil ein Störgeräusch ihn immer wieder aufmerken lies. Doch leider macht ihm das Leben einen kleinen Strich durch manche Dinge, denn er wird schwer krank. Was ihn noch ausmacht? Na dann hört gleich mal in die Geschichte hinein. Wie ich das Gehörte empfand: Obwohl die Geschichte ein Hörbuch ist, ist sie so toll gestaltet, das es ein Hörspiel ist. Jedoch spricht am meisten Stephen, was ja kein Wunder ist, denn es geht nun einmal um ihn. Denn ich erfahre Dinge über seine Geburt, über sein Studium, über seine Ehe, und das er sich eine zweite Frau suchte, auch das er arm war und doch recht schnell Geld bekam. Ich erfahre von seinen Kindern und das eines seiner Kinder Robert heißt. Was mich direkt schmunzeln lies. Ich finde es genial, wie er trotz seiner Behinderung so weit kam und das Ärzte ihn aufgaben und doch er nicht aufgab und dadurch auch älter wurde als gedacht. Dann fand ich stark, das er wieder zurück fand, wo er hingehört hat und das seine Frau so viel für ihn tat. Sprecher: Der Sprecher haucht dem Wissenschaftler wirklich Leben ein. Er macht sein Werk spannend und auch zugleich macht er neugierig, so das Zuhören wirklich nicht schwer fällt. Es ist auch spannend, wenn immer wieder die Frau von Stephen auftritt oder auch was sonst noch zur Sprache kommt. Gerade die Hintergrundgeräusche machen das Hörbuch noch etwas lebendiger. Charaktere: Ich glaube mit Stephen Hawking hätte ich meine Probleme gehabt. Auch wenn er sich nicht fallen lässt in schwierige Dinge, so merkt man dennoch das er sich schwer tat in die Dinge zu kommen, die für ihn vorgesehen waren. Aber ansonsten finde ich ihn stark und gerade dank seiner Behinderung ist er noch einmal ein besonderer Held der Geschichte. Empfehlung: Geschichtsstunde per CD. Aber nicht langweilig oder langwierig sondern lebendig und nahbar. Es machte sogar Spaß die Gedanken von Stephen Hawking bewusst wahr zu nehmen und ihn wirklich näher zu kommen. Denn von ihm gehört hatte ich schon, aber so richtig interessant fand ich ihn zu seinen Lebzeiten nicht. Doch jetzt nach dem er seit 11 Jahren tot ist, und ich jetzt auch etwas älter bin, finde ich seinen Werdegang mehr als interessant. Deswegen egal ob fünf Jahre oder schon 102 Jahre, das Hörbuch ist für jeden etwas. Bewertung: Mir hat das Buch wirklich gut gefallen, und ich hörte der Sprecherstimme extrem gerne zu, deswegen gibt es natürlich auch fünf Sterne und ich bin schon gespannt ob es zu dieser Reihe, die man unabhängig von einander hören kann, noch einmal einen Held geben wird, oder auch Heldin.

Unsere Kund*innen meinen

Stephen Hawking und das Geheimnis der Schwarzen Löcher

von Luca Novelli

5.0

0 Bewertungen filtern

  • Stephen Hawking und das Geheimnis der Schwarzen Löcher