Altern wird heilbar
- 52%

Altern wird heilbar

Jung bleiben mit der Kraft der drei Zellkompetenzen

eBook

52% sparen

8,99 € 18,99 € *

inkl. gesetzl. MwSt. *befristete Preissenkung des Verlages.

Altern wird heilbar

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 22,00 €
eBook

eBook

ab 8,99 €

Beschreibung

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Nein

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

02.07.2020

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Nein

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

02.07.2020

Verlag

Gräfe & Unzer

Seitenzahl

240 (Printausgabe)

Dateigröße

10595 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783833875038

Ja, App öffnen Nein, App installieren

Weitere Bände von Gesund im Alter

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

3.0

4 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

nicht ganz meins

Bewertung aus Bad Schmiedeberg am 15.06.2020

Bewertungsnummer: 1340363

Bewertet: eBook (ePUB)

3/5 Sterne Altern wird heilbar Jung bleiben mit der Kraft der drei Zellkompetenzen von Nina Ruge; Dr. Dr. med. Dominik Duscher GU Verlag „Ist Altern unausweichliches Schicksal? Nein – lautet die Antwort der modernen Altersforschung. Denn der Körper ist tatsächlich das sprichwörtliche Wunderwerk. Dabei beginnt das Wunder in der Zelle, wie Moderatorin Nina Ruge und der renommierte Altersforscher Dr. Dominik Duscher in diesem neuen Standardwerk zum Thema schildern. Sie nehmen mit auf eine Entdeckungsreise zu den neuesten Erkenntnissen aus der Zellforschung und bringen dabei auch ihre persönlichen Einschätzungen und Erfahrungen mit ein. Die Autoren umreißen die Prozesse des Alterns und zeigen, wie es in Zukunft heilbar wird: etwa mit Medikamenten, stimulierender Ernährung, mit Hilfe von Fasten, Fremdblut oder Stammzellen. Im Fokus stehen die 3 elementaren Fähigkeiten der Zellen: die natürliche Zellerneuerung, die Entgiftung auf Zellebene und die Stabilisierung der Energieerzeugung. Wenn wir die Kernkompetenzen der Zellen verstehen, lassen sie sich – so Ruge und Dr. Duscher – gezielt stärken und das Alter an der Wurzel packen und heilen.“ Ich bedanke mich bei Netgalley und dem GU Verlag für das kostenlose Rezensionsexemplar des Buches. Ich gebe hier meine unabhängige und unbezahlte Meinung zu dem Buch ab. Ich muss sagen, dass ich skeptisch war als ich das Buch zu lesen begann. Denn alles was man bisher lernte und wusste, deutete ja darauf hin, dass man vieles beeinflussen kann aber eben das Altern nicht. Daher ging ich mit gemischten Gefühlen ans Lesen. Doch ich muss wirklich sagen, dass ich viele der Erläuterungen, Erklärungen und Beschreibungen verstehen und nachvollziehen konnte. Gerade was den menschlichen Körper angeht lernen wir immer noch dazu. Die Zellfunkionen sind so komplex und individuell, dass man immer wieder Neues finden kann. Wenn man dann noch tiefer in die Materie eindringt und sich über die einzelenen Bestandteile informiert, wie zum Beispiel die Mitochondrien, wird es noch interessanter und aufschlussreicher. Ich persönlich denke ja, dass jedes Alter seine Vor- und Nachteile beinhaltet. Ja, man ist vielleicht nicht mit allem zufrieden was aus seinem Körper im Laufe der Zeit wird. Die Haut verliert an Elastizität, das Gewicht schwankt, das Haar wird dünner und das Gesicht faltiger. Aber als wir jünger waren hatten wir alle mit Sicherheit auch so einige Probleme. Die einen hatten Akne, die anderen einen eher androgynen Körper, der eine zuviel von allem und der andere zu wenig. Man kann vielleicht die körperlichen Symtome in den Griff bekommen, dennoch läuft die Lebensuhr weiter und man weiß genau, dass die Zeit rückwärts läuft und das schon mit unserer Geburt. Wir können also durch neue Behandlungsmethoden, Theorien und Thesen vielleicht den körperlichen Fortschritt des Altes beeinflussen, Krankheiten die mit dem Alter kommen behandeln oder gar verhindern, aber das Altern an sich läßt sich nicht aufhalten. NOCH NICHT! Aber wer weiß, vielleicht wird dies eines Tages möglich sein, doch wer sind wir, das wir das Recht haben über der Natur zu stehen und in diese Abläufe einzugreifen. Man kann also durchaus dieses Thema genau beleuchten und diskutieren. Daher bin ich nach der Lektüre dieses Buches hin und her gerissen. Wenn man als Rat gegen das Altern einfach mal Medikamente nehmen soll, ohne diese medizinisch begründet zu brauchen, empfinde ich dies als fraglich. Zumal jedes Medikament auch Nebenwirkungen und Langzeitwirkungen hat, die auf den Körper einwirken. Fazit: Das Buch bietet interessante Ansätze, allerdings denke ich, dass man kritisch alles hinterfragen sollte und nicht einfach irgendwas machen. Vielleicht ist es immer noch der beste Weg das Alter zu genießen, sich vernünftig zu ernähren und das Beste aus seinem Leben zu machen und das Alter zu akzeptieren. #ratgeber #sachbuch #körper #geist #gesundheit #rezension #rezensionsexemplar #bookstagram #ninaruge #dominikduscher #Alternistheilbar #gu.verlag #guverlag #bücherliebe #booklover #reading #bücherliebe #booklover #reading #leseratte #bücherwurm #lesen #lesenmachtglücklich #instabooks #booknerd #readingtime #ilovebooks #netgalley #netgalleyde #ichliebelesen #buchnerd #ichliebebücher #bücher #bookadict #bookaholic #NetGalleyDEChallenge
Melden

nicht ganz meins

Bewertung aus Bad Schmiedeberg am 15.06.2020
Bewertungsnummer: 1340363
Bewertet: eBook (ePUB)

3/5 Sterne Altern wird heilbar Jung bleiben mit der Kraft der drei Zellkompetenzen von Nina Ruge; Dr. Dr. med. Dominik Duscher GU Verlag „Ist Altern unausweichliches Schicksal? Nein – lautet die Antwort der modernen Altersforschung. Denn der Körper ist tatsächlich das sprichwörtliche Wunderwerk. Dabei beginnt das Wunder in der Zelle, wie Moderatorin Nina Ruge und der renommierte Altersforscher Dr. Dominik Duscher in diesem neuen Standardwerk zum Thema schildern. Sie nehmen mit auf eine Entdeckungsreise zu den neuesten Erkenntnissen aus der Zellforschung und bringen dabei auch ihre persönlichen Einschätzungen und Erfahrungen mit ein. Die Autoren umreißen die Prozesse des Alterns und zeigen, wie es in Zukunft heilbar wird: etwa mit Medikamenten, stimulierender Ernährung, mit Hilfe von Fasten, Fremdblut oder Stammzellen. Im Fokus stehen die 3 elementaren Fähigkeiten der Zellen: die natürliche Zellerneuerung, die Entgiftung auf Zellebene und die Stabilisierung der Energieerzeugung. Wenn wir die Kernkompetenzen der Zellen verstehen, lassen sie sich – so Ruge und Dr. Duscher – gezielt stärken und das Alter an der Wurzel packen und heilen.“ Ich bedanke mich bei Netgalley und dem GU Verlag für das kostenlose Rezensionsexemplar des Buches. Ich gebe hier meine unabhängige und unbezahlte Meinung zu dem Buch ab. Ich muss sagen, dass ich skeptisch war als ich das Buch zu lesen begann. Denn alles was man bisher lernte und wusste, deutete ja darauf hin, dass man vieles beeinflussen kann aber eben das Altern nicht. Daher ging ich mit gemischten Gefühlen ans Lesen. Doch ich muss wirklich sagen, dass ich viele der Erläuterungen, Erklärungen und Beschreibungen verstehen und nachvollziehen konnte. Gerade was den menschlichen Körper angeht lernen wir immer noch dazu. Die Zellfunkionen sind so komplex und individuell, dass man immer wieder Neues finden kann. Wenn man dann noch tiefer in die Materie eindringt und sich über die einzelenen Bestandteile informiert, wie zum Beispiel die Mitochondrien, wird es noch interessanter und aufschlussreicher. Ich persönlich denke ja, dass jedes Alter seine Vor- und Nachteile beinhaltet. Ja, man ist vielleicht nicht mit allem zufrieden was aus seinem Körper im Laufe der Zeit wird. Die Haut verliert an Elastizität, das Gewicht schwankt, das Haar wird dünner und das Gesicht faltiger. Aber als wir jünger waren hatten wir alle mit Sicherheit auch so einige Probleme. Die einen hatten Akne, die anderen einen eher androgynen Körper, der eine zuviel von allem und der andere zu wenig. Man kann vielleicht die körperlichen Symtome in den Griff bekommen, dennoch läuft die Lebensuhr weiter und man weiß genau, dass die Zeit rückwärts läuft und das schon mit unserer Geburt. Wir können also durch neue Behandlungsmethoden, Theorien und Thesen vielleicht den körperlichen Fortschritt des Altes beeinflussen, Krankheiten die mit dem Alter kommen behandeln oder gar verhindern, aber das Altern an sich läßt sich nicht aufhalten. NOCH NICHT! Aber wer weiß, vielleicht wird dies eines Tages möglich sein, doch wer sind wir, das wir das Recht haben über der Natur zu stehen und in diese Abläufe einzugreifen. Man kann also durchaus dieses Thema genau beleuchten und diskutieren. Daher bin ich nach der Lektüre dieses Buches hin und her gerissen. Wenn man als Rat gegen das Altern einfach mal Medikamente nehmen soll, ohne diese medizinisch begründet zu brauchen, empfinde ich dies als fraglich. Zumal jedes Medikament auch Nebenwirkungen und Langzeitwirkungen hat, die auf den Körper einwirken. Fazit: Das Buch bietet interessante Ansätze, allerdings denke ich, dass man kritisch alles hinterfragen sollte und nicht einfach irgendwas machen. Vielleicht ist es immer noch der beste Weg das Alter zu genießen, sich vernünftig zu ernähren und das Beste aus seinem Leben zu machen und das Alter zu akzeptieren. #ratgeber #sachbuch #körper #geist #gesundheit #rezension #rezensionsexemplar #bookstagram #ninaruge #dominikduscher #Alternistheilbar #gu.verlag #guverlag #bücherliebe #booklover #reading #bücherliebe #booklover #reading #leseratte #bücherwurm #lesen #lesenmachtglücklich #instabooks #booknerd #readingtime #ilovebooks #netgalley #netgalleyde #ichliebelesen #buchnerd #ichliebebücher #bücher #bookadict #bookaholic #NetGalleyDEChallenge

Melden

Altern wird Heilbar

Bewertung am 19.02.2021

Bewertungsnummer: 1454736

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Tolles Buch! Ich habe im Fernsehen davon erfahren. Nina Ruge stellte es mit vor. Für mein Alter habe ich viele nützliche, wertvolle und auch gesundheitsfördernde Essensverhalten und Verhaltensweisen erfahren.
Melden

Altern wird Heilbar

Bewertung am 19.02.2021
Bewertungsnummer: 1454736
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Tolles Buch! Ich habe im Fernsehen davon erfahren. Nina Ruge stellte es mit vor. Für mein Alter habe ich viele nützliche, wertvolle und auch gesundheitsfördernde Essensverhalten und Verhaltensweisen erfahren.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Altern wird heilbar

von Nina Ruge, Dominik Duscher

3.0

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Sabine Daub

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Sabine Daub

Thalia Hildesheim

Zum Portrait

3/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wissenschaftlich und ausführlich werden wir in die Zellforschung eingeführt und bekommen Anregungen, wie wir Alterungsprozesse abmildern können. Aufgelockert durch Zitate, Anekdoten und persönliche Bezüge der Autoren. Fundiertes Fachbuch, das fordert!
3/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wissenschaftlich und ausführlich werden wir in die Zellforschung eingeführt und bekommen Anregungen, wie wir Alterungsprozesse abmildern können. Aufgelockert durch Zitate, Anekdoten und persönliche Bezüge der Autoren. Fundiertes Fachbuch, das fordert!

Sabine Daub
  • Sabine Daub
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Agata Jankowski

Agata Jankowski

Thalia Karlsruhe

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Für Fortgeschrittene Anti-Age-Könner: Wissenschaftlicher als alle anderen Bücher auf dem Markt und mit so viel Hintergrundwissen, dass man bekannte Namen alle unter Zellaktivität zusammenfassen kann. Auch die Werbung für die eigene Marke tut dem Buch ehrlich nicht schlecht.
5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Für Fortgeschrittene Anti-Age-Könner: Wissenschaftlicher als alle anderen Bücher auf dem Markt und mit so viel Hintergrundwissen, dass man bekannte Namen alle unter Zellaktivität zusammenfassen kann. Auch die Werbung für die eigene Marke tut dem Buch ehrlich nicht schlecht.

Agata Jankowski
  • Agata Jankowski
  • Buchhändler/-in

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Altern wird heilbar

von Nina Ruge, Dominik Duscher

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Altern wird heilbar