Banshee Livie (Band 5): Klauen für Könner

Banshee Livie Band 5

Miriam Rademacher

(6)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

14,90 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

4,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Ein blaues Plüschtier entführt die Banshee der Harrowmores direkt aus ihrer heimatlichen Dachkammer und liefert sie einem unheimlichen Tribunal aus.
Unschuldig verurteilt, findet sich Livie plötzlich in der Ewigen Bibliothek zwischen Unmengen von Büchern wieder. Wem hat sie all das zu verdanken? Steckt etwa ihr guter Freund, der Zauberer Zach, dahinter? Und was ist das für ein Buch, nach dem gesucht wird? Livie muss das Rätsel lösen, obwohl ihr neuer Vorgesetzter Feuer spuckt, wenn sie sich ihm widersetzt ...

Produktdetails

Verkaufsrang 39621
Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 19.06.2020
Verlag Sternensand Verlag
Seitenzahl 368 (Printausgabe)
Dateigröße 1582 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783038961390

Weitere Bände von Banshee Livie

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
6
0
0
0
0

eine tolle Reihe, die ich gerne empfehle
von Beate am 04.08.2021

Dies ist tatsächlich schon der fünfte Teil der Banshee Livie Reihe von Miriam Rademacher. Ich freue mich immer auf ein Wiedersehen mit Livie und ihren Freunden, so auch dieses Mal. Den Einstieg in die Geschichte fand ich sehr gelungen und hing gebannt zwischen den Zeilen. Natürlich würde auch mehr Action gehen, aber da dies ein... Dies ist tatsächlich schon der fünfte Teil der Banshee Livie Reihe von Miriam Rademacher. Ich freue mich immer auf ein Wiedersehen mit Livie und ihren Freunden, so auch dieses Mal. Den Einstieg in die Geschichte fand ich sehr gelungen und hing gebannt zwischen den Zeilen. Natürlich würde auch mehr Action gehen, aber da dies ein Jugendbuch ist und durch eigenen Charme besticht, stört es mich gar nicht. Die Handlung ist spannend und konnte mich fesseln, was will man mehr. Wie ich das erwartet habe, ist der Schreibstil sehr lebhaft. Dadurch wirken die Charaktere real und greifbar. Ich weiß auch gar nicht, wen ich am meisten mag, wobei das Mummelchen schon ein wirklich tolles Wesen ist. Und was ein Mummel ist, verrate ich selbstverständlich nicht… Das Erzähltempo ist angenehm und so hatte ich keine Probleme, der Story zu folgen. Geschrieben ist die Geschichte wieder in der Ich-Form. Wie gerne würde ich selbst mal durch die Ewige Bibliothek schlendern und dort Stunden beim Schmökern verbringen. Sollte die Serie mal verfilmt werden, hätte ich bitte gerne eine Komparsenrolle! Das Cover ist wieder ein richtiger Hingucker. Die Farben und Farbverläufe sind toll und man sieht auf Anhieb, dass es ein Livie-Buch ist. Um ehrlich zu sein, habe ich mir die Beschreibung nicht durchgelesen, sondern gleich zum Buch gegriffen. Wenn vier Bände toll waren, kann der fünfte kein Reinfall werden. Ich hatte ein tolles Leseerlebnis und musste des Öfteren laut lachen. Humor, Sarkasmus und Spannung bieten eine perfekte Mischung und da auch die Handlung mich überzeugen konnte, gibt es volle fünf Sterne und eine Leseempfehlung.

Meine_welt_aus_buchstaben
von einer Kundin/einem Kunden aus Heimburg am 12.07.2021

Auch der fünfte Band konnte mich einfach packen und mitreißen. Ich liebe Livie und ihr zweites Leben. Alle Geschichten waren bisher unglaublich spannend und komisch. Auch diese hier, hat den Nagel auf den Kopf getroffen. Wer hätte schon gedacht das es in einer Bücherei solch wuchernde Strafen gibt? Unsere Freundin wird es jetzt... Auch der fünfte Band konnte mich einfach packen und mitreißen. Ich liebe Livie und ihr zweites Leben. Alle Geschichten waren bisher unglaublich spannend und komisch. Auch diese hier, hat den Nagel auf den Kopf getroffen. Wer hätte schon gedacht das es in einer Bücherei solch wuchernde Strafen gibt? Unsere Freundin wird es jetzt unfreiwillig für uns erfahren. Aber was sie alles nach ihrem Strafantritt erfährt, stellt sogar die Ordnungswidrigkeit in den Schatten. Jetzt heißt es für all unsere Freunde zusammenhalten. Denn das nächste Abenteuer wird ziemlich geheimnisvoll und nervenaufreibend. Ich weiß, dass Livie nicht so der Lese-typ ist, doch ihre Strafe in der Bibliothek hätte ich mit einer Kuss Hand angenommen. Diese Bibliothek ist der absolute Wahnsinn. Ich konnte von ihrer Beschreibung und ihrem Werdegang einfach nicht genug bekommen. Einfach poetisch. Zu schade das sie jetzt andere Dinge zu tun hat. Doch diese gehen eindeutig vor. Diese Geschichte war noch bildlicher und intensiver beschrieben als die vorherigen. Wenn ich mich entscheiden müsste wäre Band fünf mein Favorit. Ihr müsst die Reihe unbedingt mal lesen. Es lohnt sich.

Erfrischend und unterhaltsam
von Nina Häger am 01.07.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Hach ich liebe die Bücher über Banshee Livie. Sie sind einfach so angenehm zu lesen und sie sind immer sehr unterhaltsam. Auch der fünfte Band konnte mich wieder vollkommen überzeugen und die Seiten sind einfach so dahin geflogen. Die Story ist gut durchdacht und hervorragend umgesetzt. Diesmal startet ihr Abenteuer, indem s... Hach ich liebe die Bücher über Banshee Livie. Sie sind einfach so angenehm zu lesen und sie sind immer sehr unterhaltsam. Auch der fünfte Band konnte mich wieder vollkommen überzeugen und die Seiten sind einfach so dahin geflogen. Die Story ist gut durchdacht und hervorragend umgesetzt. Diesmal startet ihr Abenteuer, indem sie entführt wird und für etwas bestraft wird, was sie nicht mal getan hat. In der ewigen Bibliothek stößt sie immer wieder auf Hinweise zu einem verschollenem Buch und dem verschwinden der Mummel. Mit Hilfe ihrer Freunde und den Mitarbeitern der Bibliothek gehen sie der Sache auf den Grund. Es macht sehr viel Spaß mitzuraten und ich mag den Verlauf sehr gerne. Der Schreibstil ist angenehm und flüssig zu lesen. Es wird aus Livies Sicht berichtet, sodass man immer einen guten Überblick über ihre Gedanken und Gefühle hat. Die Protagonisten kennt man jetzt schon sehr gut und es bereitet mir immer sehr viel Freude, Zeit mit ihnen zu verbringen. Es tauchen auch neue Charaktere auf wie, Friedrich, der Bibliothekar und Odette, seine Gehilfin. Beide muss man einfach mögen, auch wenn sie sehr speziell sind. Ich bin gespannt, was das nächste Abenteuer für sie bereit hält. Das Cover ist wieder sehr schön gestaltet. Man sieht Livie umgeben von Bücherstapeln und darüber fliegt Friedrich, der Drache. Fazit: Ich liebe den fünften Band der Banshee Livie Reihe, denn ich wurde wieder wunderbar unterhalten. Es ist spannend und man kann wunderbar miträtseln und falls jemand einen blauen Plüschkoala sieht...schickt ihn mir bitte! Ich brauche unbedingt einen!!! Von mir gibt es eine absolute Leseempfehlung!

  • artikelbild-0