Mind Games
Band 1
Artikelbild von Mind Games
Leona Deakin

1. Mind Games

Mind Games

Dieses Spiel wirst du verlieren - Psychothriller

Hörbuch-Download (MP3)

Mind Games

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 21,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Gesprochen von

Julia Nachtmann

Spieldauer

10 Stunden und 10 Minuten

Family Sharing

Ja

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

15.06.2020

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Gesprochen von

Julia Nachtmann

Spieldauer

10 Stunden und 10 Minuten

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

15.06.2020

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Medium

MP3

Anzahl Dateien

124

Verlag

Der Hörverlag

Originaltitel

Gone (Transworld/Penguin RH UK)

Übersetzt von

Ariane Böckler

Sprache

Deutsch

EAN

9783844537963

Weitere Bände von Augusta Bloom

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.3

45 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Ein Psychopath kommt nicht mehr allein

Bewertung am 24.07.2022

Bewertungsnummer: 1753654

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Thema Psychopathie wird hier klar hervorgehoben. Was passiert wenn ein Psychopathe, der laut dem Buch eher ein Einzelwesen ist, sich einer Gruppe von Psychopathen anschliesst und zusammen spielen sie ein Spiel. Dieses Spiel spricht jene Personen an, die eine antisoziale Persönlichkeitsstörung aufweisen. Nachdem 4 Menschen an ihrem Geburstag eine Karte bekommen mit der Aufforderung ein Spiel zu spielen, verschwinden sie spurlos. Eine davon ist die Mutter Lana Reid, deren Tochter Dr. Augusta Bloom und Jameson beauftragt, sie wiederzufinden. Während ihrer Suche nach Lana entdecken sie ein Netz voller Lügen, die sie gesponnen hatte. Wie auch die anderen verschwunden Teilnehmer dieses Spiels, die sich in eigene Lügenmärchen verstrickt hatten. Doch wer ist der Drahtzieher dieses Spiels? Wer entscheidet ob man gewonnen oder verloren hat? Ich habe das Buch verschlungen und würde es jedem weiterempfehlen.
Melden

Ein Psychopath kommt nicht mehr allein

Bewertung am 24.07.2022
Bewertungsnummer: 1753654
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Thema Psychopathie wird hier klar hervorgehoben. Was passiert wenn ein Psychopathe, der laut dem Buch eher ein Einzelwesen ist, sich einer Gruppe von Psychopathen anschliesst und zusammen spielen sie ein Spiel. Dieses Spiel spricht jene Personen an, die eine antisoziale Persönlichkeitsstörung aufweisen. Nachdem 4 Menschen an ihrem Geburstag eine Karte bekommen mit der Aufforderung ein Spiel zu spielen, verschwinden sie spurlos. Eine davon ist die Mutter Lana Reid, deren Tochter Dr. Augusta Bloom und Jameson beauftragt, sie wiederzufinden. Während ihrer Suche nach Lana entdecken sie ein Netz voller Lügen, die sie gesponnen hatte. Wie auch die anderen verschwunden Teilnehmer dieses Spiels, die sich in eigene Lügenmärchen verstrickt hatten. Doch wer ist der Drahtzieher dieses Spiels? Wer entscheidet ob man gewonnen oder verloren hat? Ich habe das Buch verschlungen und würde es jedem weiterempfehlen.

Melden

Traust du dich zu lesen?

Bewertung aus Birsfelden am 03.11.2020

Bewertungsnummer: 1397921

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch hat meine Erwartungen nicht erfüllt. Ich habe es nur bis zur Hälfte gelesen. Langweilig, nerviger Schreibstil, vorausschauend. Habe schon bessere Bücher gelesen.
Melden

Traust du dich zu lesen?

Bewertung aus Birsfelden am 03.11.2020
Bewertungsnummer: 1397921
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch hat meine Erwartungen nicht erfüllt. Ich habe es nur bis zur Hälfte gelesen. Langweilig, nerviger Schreibstil, vorausschauend. Habe schon bessere Bücher gelesen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Mind Games

von Leona Deakin

4.3

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Sheila Eckert

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Sheila Eckert

Thalia Bremen – Weserpark Buchhandlung

Zum Portrait

5/5

Gestatten, ich bin Psychopath

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Leona Deakin beleuchtet in ihrer Psycho-Thriller-Reihe um Profilerin Augusta Bloom eine ganz besondere Art von Mensch - den funktionalen Psychopathen. Eine Figur, die für unglaubliche Wendungen der Handlung und Figurendynamik sorgt, die bis zum Schluss in Atem halten. Ich konnte Band 1 kaum beenden, da musste Band 2 gleich her. Starker Auftakt!
5/5

Gestatten, ich bin Psychopath

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Leona Deakin beleuchtet in ihrer Psycho-Thriller-Reihe um Profilerin Augusta Bloom eine ganz besondere Art von Mensch - den funktionalen Psychopathen. Eine Figur, die für unglaubliche Wendungen der Handlung und Figurendynamik sorgt, die bis zum Schluss in Atem halten. Ich konnte Band 1 kaum beenden, da musste Band 2 gleich her. Starker Auftakt!

Sheila Eckert
  • Sheila Eckert
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Sabrina Camphausen

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Sabrina Camphausen

Mayersche Köln-Sülz

Zum Portrait

5/5

Der spannende Auftakt einer neuen Triologie!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein Krimi ohne viel Blut. Der Auftakt von Mind Games und einer Psychologin, die als Profilerin für die Polizei arbeitet. Im Beginn des Buches verschwindet von einem guten Freund unserer Psychologin Augusta Bloom eine Bekannte. Gemeinsam machen Sie sich auf die Suche nach der Vermissten, um ein großes gefährliches Spiel aufzudecken, das einem bestimmten Zweck erfüllen soll. Die Protagonistin, Augusta Bloom, ist eine knallharte Frau. Sie ist kalt und distanziert, bewahrt immer einen kühlen Kopf während sie Fälle mit herausragenden Verstand löst. Es gibt viel das um die Psychologin noch nicht bekannt ist, was sie sehr mysterös macht, dennoch merkt man das manche Leute in ihrem Umfeld mehr von ihr sehen dürfen. Die Geschichte selbst basiert auf dem Thema, wie wir Psychopathen in unserer Gesellschaft sehen. Damit sind nicht nur die Amoklaufenden Psychopathen gemeint, sondern jeder der per Definition als Psychopath gesehen werden kann. Das Thema selbst hat mich sehr fasziniert da Deakin in dem Buch viele Dinge erklärt hatte, die ich bis dahin nicht wusste. Es war eine andere Perspektive zum Thema Psychopathen als die, die ich bisher kannte. Deakin selbst arbeitete bereits als Profilerin und kann damit sehr in Sachen Authentizität bei ihrer Geschichte punkten. Ich habe die Geschichte als wahnsinnig spannend empfunden und bin auf die Fortsetzung gespannt, bleiben zum Ende der Geschichten einige Fragen offen. Der Fall selbst wurde gelöst doch was wird aus den Charakteren und Augusta Bloom? Dinge die wir hoffentlich bald zu lesen bekommen :)
5/5

Der spannende Auftakt einer neuen Triologie!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein Krimi ohne viel Blut. Der Auftakt von Mind Games und einer Psychologin, die als Profilerin für die Polizei arbeitet. Im Beginn des Buches verschwindet von einem guten Freund unserer Psychologin Augusta Bloom eine Bekannte. Gemeinsam machen Sie sich auf die Suche nach der Vermissten, um ein großes gefährliches Spiel aufzudecken, das einem bestimmten Zweck erfüllen soll. Die Protagonistin, Augusta Bloom, ist eine knallharte Frau. Sie ist kalt und distanziert, bewahrt immer einen kühlen Kopf während sie Fälle mit herausragenden Verstand löst. Es gibt viel das um die Psychologin noch nicht bekannt ist, was sie sehr mysterös macht, dennoch merkt man das manche Leute in ihrem Umfeld mehr von ihr sehen dürfen. Die Geschichte selbst basiert auf dem Thema, wie wir Psychopathen in unserer Gesellschaft sehen. Damit sind nicht nur die Amoklaufenden Psychopathen gemeint, sondern jeder der per Definition als Psychopath gesehen werden kann. Das Thema selbst hat mich sehr fasziniert da Deakin in dem Buch viele Dinge erklärt hatte, die ich bis dahin nicht wusste. Es war eine andere Perspektive zum Thema Psychopathen als die, die ich bisher kannte. Deakin selbst arbeitete bereits als Profilerin und kann damit sehr in Sachen Authentizität bei ihrer Geschichte punkten. Ich habe die Geschichte als wahnsinnig spannend empfunden und bin auf die Fortsetzung gespannt, bleiben zum Ende der Geschichten einige Fragen offen. Der Fall selbst wurde gelöst doch was wird aus den Charakteren und Augusta Bloom? Dinge die wir hoffentlich bald zu lesen bekommen :)

Sabrina Camphausen
  • Sabrina Camphausen
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Mind Games

von Leona Deakin

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Mind Games