Inseldrama. Ostfrieslandkrimi
Ein Fall für Gretje Blom Band 5

Inseldrama. Ostfrieslandkrimi

Buch (Kunststoff-Einband)

11,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Inseldrama. Ostfrieslandkrimi

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 11,99 €
eBook

eBook

ab 11,99 €

Beschreibung

Norderney ist alarmiert, als ein Enkeltrick völlig außer Kontrolle gerät. Sind die älteren Bewohner der idyllischen Nordseeinsel nicht mehr sicher? Gefesselt und geknebelt wird Elske Visser in ihrem eigenen Haus zurückgelassen. Die hinterlassene Drohung lässt keinen Zweifel: Es geht um ihr Grundstück, das einem millionenschweren Bauvorhaben im Wege steht. Gretje Blom nimmt sofort die Ermittlungen auf, um ihre alte Freundin Elske zu unterstützen. Wer ist die junge Frau, die sich als Lebensgefährtin des Enkels ausgegeben und das Opfer so brutal überfallen hat? Ist Elskes Enkel Björn, der kurz nach der Tat auf Norderney erscheint, womöglich selbst in die Sache verstrickt? Und machen die Hintermänner ernst, falls sie das gesetzte Ultimatum verstreichen lässt? Als tatsächlich eine Leiche auftaucht, nimmt das Drama auf der ostfriesischen Insel seinen Lauf …

Rita Roth liebt Ostfriesland und besonders die Insel Norderney, die sie immer wieder zum Schauplatz ihrer Romane und Krimis macht. Als bekennende Muschelsammlerin kann die Autorin stundenlang am Nordseestrand entlanglaufen – bei einer steifen Brise allerdings sitzt sie lieber in einem Café und schreibt, anstatt sich ordentlich durchpusten zu lassen. Und so entstehen ihre spannenden Ostfrieslandkrimis, inspiriert vom stürmischen Rauschen der See und von den Menschen, denen Rita Roth begegnet.

Details

Einband

Kunststoff-Einband

Erscheinungsdatum

11.05.2020

Verlag

Klarant

Seitenzahl

200

Maße (L/B/H)

19,6/12,7/1,6 cm

Beschreibung

Details

Einband

Kunststoff-Einband

Erscheinungsdatum

11.05.2020

Verlag

Klarant

Seitenzahl

200

Maße (L/B/H)

19,6/12,7/1,6 cm

Gewicht

178 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-96586-166-4

Weitere Bände von Ein Fall für Gretje Blom

Das meinen unsere Kund*innen

4.8

8 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Die Vorstellung kann beginnen

Anja H. aus Bremen am 21.05.2020

Bewertet: eBook (ePUB)

Die Hobby-Ermittlerin Gretje,lässt in diesem Fall kein Osterei aus.Erst ist sie am Fall mit dem Enkeltrick interessiert, und dann auf der Suche was alles dazu hinter steckt. Auf ihre kecke und sehr charmante Art,legt sie sich mit ihren Freunden voll ins Zeug um den Fall zu knacken. Und begibt sich dabei in Situationen,von denen sie bestimmt nicht gedacht hätte das sie es mal machen würde. Ein Fall der sehr interessant und sehr unterhaltsam war.

Die Vorstellung kann beginnen

Anja H. aus Bremen am 21.05.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Die Hobby-Ermittlerin Gretje,lässt in diesem Fall kein Osterei aus.Erst ist sie am Fall mit dem Enkeltrick interessiert, und dann auf der Suche was alles dazu hinter steckt. Auf ihre kecke und sehr charmante Art,legt sie sich mit ihren Freunden voll ins Zeug um den Fall zu knacken. Und begibt sich dabei in Situationen,von denen sie bestimmt nicht gedacht hätte das sie es mal machen würde. Ein Fall der sehr interessant und sehr unterhaltsam war.

Hier werden uns menschliche Abgründe aufgezeigt !!

Bewertung aus Landau am 11.05.2020

Bewertet: eBook (ePUB)

Im Werk „Inseldrama“ dürfen wir als Leser erneut die Ermittlerin Gretje Blom, die auf „Fitamine“ schwört, bei ihrer „Arbeit“ begleiten. Sie ist wirklich ein ganz spezieller Charakter, aber ich muss echt über ihre Art so häufig schmunzeln, dass es immer wieder Spaß macht neue Krimis mit ihr zu lesen. Ich habe mich auf jeden Fall sehr darauf gefreut, sie bei ihrem fünften Fall erneut zu begleiten. Die Thematik, die die Autorin hier anspricht, ist leider brandaktuell. Der sogenannte Enkeltrick und die Skrupelosigkeit der Täter erschrecken mich immer wieder. Zunächst einmal ist es einfach abscheulich, jemanden damit hinters Licht zu führen, dass ein Familienmitglied dringend Hilfe benötigt, wenn dem nicht so ist. Erzählerisch befindet man sich hier schnell mitten im Geschehen. Auch die Spannung wird innerhalb weniger Seiten aufgebaut und es gelingt Rita Roth wunderbar diese konstant im Laufe der Handlung zu steigern. Für mich ist es eine absolute Empfehlung wert !!

Hier werden uns menschliche Abgründe aufgezeigt !!

Bewertung aus Landau am 11.05.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Im Werk „Inseldrama“ dürfen wir als Leser erneut die Ermittlerin Gretje Blom, die auf „Fitamine“ schwört, bei ihrer „Arbeit“ begleiten. Sie ist wirklich ein ganz spezieller Charakter, aber ich muss echt über ihre Art so häufig schmunzeln, dass es immer wieder Spaß macht neue Krimis mit ihr zu lesen. Ich habe mich auf jeden Fall sehr darauf gefreut, sie bei ihrem fünften Fall erneut zu begleiten. Die Thematik, die die Autorin hier anspricht, ist leider brandaktuell. Der sogenannte Enkeltrick und die Skrupelosigkeit der Täter erschrecken mich immer wieder. Zunächst einmal ist es einfach abscheulich, jemanden damit hinters Licht zu führen, dass ein Familienmitglied dringend Hilfe benötigt, wenn dem nicht so ist. Erzählerisch befindet man sich hier schnell mitten im Geschehen. Auch die Spannung wird innerhalb weniger Seiten aufgebaut und es gelingt Rita Roth wunderbar diese konstant im Laufe der Handlung zu steigern. Für mich ist es eine absolute Empfehlung wert !!

Unsere Kund*innen meinen

Inseldrama. Ostfrieslandkrimi

von Rita Roth

4.8

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Inseldrama. Ostfrieslandkrimi