Krähenzauber (Die zwölf Kasten von Sabor 2)
Die zwölf Kasten von Sabor Band 2

Krähenzauber (Die zwölf Kasten von Sabor 2)

9,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort per Download lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

eBook verschenken
  • Sie können dieses eBook verschenken Mehr erfahren

    Sie können dieses eBook jetzt auch per E-Mail verschenken: Geschenkoption anklicken, Empfänger auswählen, Grußtext formulieren - und ganz einfach bestellen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Downloads/eBooks verschenken.

Beschreibung

Ein Königreich in Flammen, eine Liebe in Gefahr
Die Krähen-Hexe Stur ist jetzt offiziell Anführerin ihrer schutzbedürftigen Rotte. Darum hofft sie, dass Prinz Jasimir Wort hält und endlich für die Sicherheit der Krähen-Kaste sorgt. Denn erst dann kann Stur eigene Wege gehen, vielleicht zusammen mit Habicht-Krieger Tavin. Aber als Jasimirs machtgierige Stiefmutter den König tötet und den Krähen die Schuld gibt, scheint jede Chance auf eine gute Zukunft verloren. Stur sieht nur einen Weg: Sie braucht Jasimir und Tav an ihrer Seite - und genügend Phönix-Zähne, um ein Feuer zu entfachen, das das Königreich in seinen Grundfesten erschüttert.  
Abschlussband der düster-magischen Fantasy-Serie - eindringlich erzählt, leidenschaftlich erlebt!

Details

  • Verkaufsrang

    18515

  • Format

    ePUB

  • Kopierschutz

    Nein

  • Family Sharing

    Ja

  • Text-to-Speech

    Nein

  • Altersempfehlung

    ab 14 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    21.12.2020

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

  • Verkaufsrang

    18515

  • Altersempfehlung

    ab 14 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    21.12.2020

  • Verlag Carlsen
  • Seitenzahl

    416 (Printausgabe)

  • Dateigröße

    5206 KB

  • Auflage

    1. Auflage

  • Übersetzer

    Birgit Maria Pfaffinger,

    Ulrike Brauns

  • Sprache

    Deutsch

  • EAN

    9783646900262

Weitere Bände von Die zwölf Kasten von Sabor

Das meinen unsere Kund*innen

4.6/5.0

7 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

5/5

Ein starker und mitreisender zweiter Band der Dilogie...

Eine Kundin/ein Kunde aus Elfershausen am 21.01.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Der zweite Teil dieser außergewöhnlichen Dilogie ist endlich erschienen und ich war super gespannt, ob mich die Autorin und die Übersetzerinnen wieder in ihre erzählende Welt hineinziehen können. Tatsächlich bin ich relativ schnell wieder reingekommen und konnte die einzelnen Charaktere zuordnen und in die richtige Sparte stecken. Da der erste Band ja nun doch schon ein bisschen her ist, hatte ich hier bedenken. Doch es war tatsächlich ein bisschen wie zurückkommen und alte Freunde treffen. Zu erst reisen wir gemeinsam mit Stur und ihrer Rotte zu hohen und wichtigen Orten der Krähen und lernen etwas mehr über die Vergangenheit und die Zukunft. Auch wenn vorwiegend in Rätseln gesprochen wird, kann man sich so das ein oder andere zusammen spinnen. ;) Gemeinsam mit Stur, ihrer wundervollen Rotte aus ganz unterschiedlichen Charakteren und auch Jasimir und Tav erleben wir in diesem zweiten Band eine Menge Intrigen, Zerstörungen, Verluste und zerbrochene Hoffnungen. Es ist ein ständiges Auf und Ab der Gefühle. Man muss genau zwischen den Zeilen lesen um wieder hoffen zu können. Oftmals war ich gefühlsmäßig Stur etwas voraus, da ich die auftauchenden Verrate nicht ganz hinnehmen konnte. Ich hatte mir immer wieder Ausflüchte gesucht, auch wenn diese nicht zwingend alle korrekt waren hat es mein Herz definitiv besser geschützt. ;) Die Umsetzung ist spannend, folgt einem roten Faden und sorgt für ein wunderbares Lesevergnügen. Ich konnte in die Geschichte eintauchen, war wiedermal überrascht über die Fähigkeiten der Flügelherrin in Verbindung mit den Zähnen. Eine fantastische und für mich einfach neue Idee, welche meines Erachtens super umgesetzt wurde. :) Das Ende der Geschichte ist passend, überraschend und hat mich vollkommen überzeugen können. Alles andere hätte das ganze etwas zu sehr abgeschwächt, daher Hut ab vor der Entwicklung und Umsetzung. Mein Gesamtfazit: Mit „Krähenzauber“ hat Margaret Owen einen starken und mitreisenden zweiten Band ihrer Dilogie geschaffen. Sie überzeugte mich mit starken Charakteren, eine greifbaren Umsetzung, einer fantastisch neuen und irgendwie auch gruseligen Welt sowie mit immer wieder überraschenden Wendungen. Eine tolle Geschichte, die es lohnt sich genauer anzuschauen. ;) Von mir gibt es 4,5 Sterne.

5/5

Ein starker und mitreisender zweiter Band der Dilogie...

Eine Kundin/ein Kunde aus Elfershausen am 21.01.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Der zweite Teil dieser außergewöhnlichen Dilogie ist endlich erschienen und ich war super gespannt, ob mich die Autorin und die Übersetzerinnen wieder in ihre erzählende Welt hineinziehen können. Tatsächlich bin ich relativ schnell wieder reingekommen und konnte die einzelnen Charaktere zuordnen und in die richtige Sparte stecken. Da der erste Band ja nun doch schon ein bisschen her ist, hatte ich hier bedenken. Doch es war tatsächlich ein bisschen wie zurückkommen und alte Freunde treffen. Zu erst reisen wir gemeinsam mit Stur und ihrer Rotte zu hohen und wichtigen Orten der Krähen und lernen etwas mehr über die Vergangenheit und die Zukunft. Auch wenn vorwiegend in Rätseln gesprochen wird, kann man sich so das ein oder andere zusammen spinnen. ;) Gemeinsam mit Stur, ihrer wundervollen Rotte aus ganz unterschiedlichen Charakteren und auch Jasimir und Tav erleben wir in diesem zweiten Band eine Menge Intrigen, Zerstörungen, Verluste und zerbrochene Hoffnungen. Es ist ein ständiges Auf und Ab der Gefühle. Man muss genau zwischen den Zeilen lesen um wieder hoffen zu können. Oftmals war ich gefühlsmäßig Stur etwas voraus, da ich die auftauchenden Verrate nicht ganz hinnehmen konnte. Ich hatte mir immer wieder Ausflüchte gesucht, auch wenn diese nicht zwingend alle korrekt waren hat es mein Herz definitiv besser geschützt. ;) Die Umsetzung ist spannend, folgt einem roten Faden und sorgt für ein wunderbares Lesevergnügen. Ich konnte in die Geschichte eintauchen, war wiedermal überrascht über die Fähigkeiten der Flügelherrin in Verbindung mit den Zähnen. Eine fantastische und für mich einfach neue Idee, welche meines Erachtens super umgesetzt wurde. :) Das Ende der Geschichte ist passend, überraschend und hat mich vollkommen überzeugen können. Alles andere hätte das ganze etwas zu sehr abgeschwächt, daher Hut ab vor der Entwicklung und Umsetzung. Mein Gesamtfazit: Mit „Krähenzauber“ hat Margaret Owen einen starken und mitreisenden zweiten Band ihrer Dilogie geschaffen. Sie überzeugte mich mit starken Charakteren, eine greifbaren Umsetzung, einer fantastisch neuen und irgendwie auch gruseligen Welt sowie mit immer wieder überraschenden Wendungen. Eine tolle Geschichte, die es lohnt sich genauer anzuschauen. ;) Von mir gibt es 4,5 Sterne.

4/5

Gelungener Abschluss

Yonania aus Berlin am 22.09.2021

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Stur geht wieder gemeinsam mit ihrer Rotte ihrem Nomadenleben nach. Ohne Tavin. Doch diesmal mit Habichten als Leibwächter. Als durch Rhusana wieder Gefahr droht und Stur dem nur knapp entkommt, dreht sie den Spieß um und dringt in feindliches Territorium ein. Doch wird sie ihre Lieben retten können und ihre wahre Bestimmung erfüllen? Nachdem mich Band 1 wirklich begeistern und berühren konnte, war ich auf die Fortsetzung gespannt. Leider war sie für mich jedoch etwas schwächer. Das Cover passt optisch gut zum ersten Band und auch zur Geschichte. Ich mochte auch die Details auf dem vorderen Buchdeckel gern. Mit seinen 416 Seiten wirkt das Buch nicht besonders dick, aber durch die kleine Schrift täuscht das etwas. Wie auch in Band 1 hat mich der Schreibstil schnell wieder in die Geschichte gezogen und dieses Buch förmlich verschlingen lassen. Ich mochte das höfische Setting und die Einblicke in die Götter Sabors. Mir gefielen auch kleine Dinge wie der Katzenmeister oder Jasimirs erstes Mal gut, da sie die Geschichte etwas aufgelockert haben, trotzdem aber mit ihrem Hintergrund zur doch düsteren Stimmung der Geschichte passten. Die Charaktere fand ich in diesem Band etwas schwächer. Gerade Stur konnte mich dieses Mal nicht so mitreißen wie in Band 1. Jedoch gab es auch in diesem Band sehr gelungene charakterliche Wendungen. Die Story war meiner Meinung etwas vorhersehbar, aber trotzdem gut. Alles in allem in ein gelungener Abschluss. Er konnte mich jedoch nicht ganz so mit sich reißen wie Band 1 und war etwas vorhersehbarer. Trotzdem toller Schreibstil und gut unterhaltende Geschichte.

4/5

Gelungener Abschluss

Yonania aus Berlin am 22.09.2021
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Stur geht wieder gemeinsam mit ihrer Rotte ihrem Nomadenleben nach. Ohne Tavin. Doch diesmal mit Habichten als Leibwächter. Als durch Rhusana wieder Gefahr droht und Stur dem nur knapp entkommt, dreht sie den Spieß um und dringt in feindliches Territorium ein. Doch wird sie ihre Lieben retten können und ihre wahre Bestimmung erfüllen? Nachdem mich Band 1 wirklich begeistern und berühren konnte, war ich auf die Fortsetzung gespannt. Leider war sie für mich jedoch etwas schwächer. Das Cover passt optisch gut zum ersten Band und auch zur Geschichte. Ich mochte auch die Details auf dem vorderen Buchdeckel gern. Mit seinen 416 Seiten wirkt das Buch nicht besonders dick, aber durch die kleine Schrift täuscht das etwas. Wie auch in Band 1 hat mich der Schreibstil schnell wieder in die Geschichte gezogen und dieses Buch förmlich verschlingen lassen. Ich mochte das höfische Setting und die Einblicke in die Götter Sabors. Mir gefielen auch kleine Dinge wie der Katzenmeister oder Jasimirs erstes Mal gut, da sie die Geschichte etwas aufgelockert haben, trotzdem aber mit ihrem Hintergrund zur doch düsteren Stimmung der Geschichte passten. Die Charaktere fand ich in diesem Band etwas schwächer. Gerade Stur konnte mich dieses Mal nicht so mitreißen wie in Band 1. Jedoch gab es auch in diesem Band sehr gelungene charakterliche Wendungen. Die Story war meiner Meinung etwas vorhersehbar, aber trotzdem gut. Alles in allem in ein gelungener Abschluss. Er konnte mich jedoch nicht ganz so mit sich reißen wie Band 1 und war etwas vorhersehbarer. Trotzdem toller Schreibstil und gut unterhaltende Geschichte.

Unsere Kund*innen meinen

Krähenzauber (Die zwölf Kasten von Sabor 2)

von Margaret Owen

4.6/5.0

7 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Julia Busik

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Julia Busik

Wittwer-Thalia Vaihingen - Schwabengalerie

Zum Portrait

5/5

Alles für Sabor - alles für die deinen.

Bewertet: eBook (ePUB)

Margaret Owen entführt und erneut und leider zum letzten Mal nach Sabor. Stur und Tavin wurden voneinander getrennt, die Pflicht ruft. Während Stur nun die Flügelherrin ihrer Rotte ist, bleibt Tavin bei seiner Mutter, der Oberfeldherrin Draga. Eigentlich sollten er und Prinz Jasimir in Sicherheit sein, doch es kommt, wie es kommen muss - der König stirbt. Und damit brechen die zwölf Höllen über sie ein. Denn Königin Rhusana hat ihren Willen und sie will, egal, was es kostet. Vorab: Margaret Owen hatte mich schon mit der Knochendiebin völlig überzeugt und der Krähenzauber hat mich mindestens genauso umgehauen. Daher finde ich es sehr schade, dass das schon wieder ein Abschluss ist. Jedoch hat sie es perfekt getroffen. Wie auch im Vorgänger vereint sie ruhige Passagen mit den actionreichen, so dass man zwischen drin genug Luft holen kann um sich für die nächste Spannung vorzubereiten Doch genau wie Stur auch, ist man ständig auf der Hut, da man nicht weiß, aus welcher Richtung man den nächsten Verrat oder Angriff erwarten soll. Eine erfrischende Kombi! Ich habe mit den Charakteren mitgefiebert und mitgelitten, denn erneut sind sie absolut wundervoll gestaltet. Man kann sie verstehen, man kann ihre Handlungen nachvollziehen und damit sind es für mich gelungene Charaktere. Man kann hier wahrscheinlich schon rauslesen, wie begeistert ich bin - von Margaret Owen, ihrem Stil, von Stur, Tavin und Jasimir, von Sabor und seiner Geschichte. Ihre Dilogie ist ein absolutes Must-read!
5/5

Alles für Sabor - alles für die deinen.

Bewertet: eBook (ePUB)

Margaret Owen entführt und erneut und leider zum letzten Mal nach Sabor. Stur und Tavin wurden voneinander getrennt, die Pflicht ruft. Während Stur nun die Flügelherrin ihrer Rotte ist, bleibt Tavin bei seiner Mutter, der Oberfeldherrin Draga. Eigentlich sollten er und Prinz Jasimir in Sicherheit sein, doch es kommt, wie es kommen muss - der König stirbt. Und damit brechen die zwölf Höllen über sie ein. Denn Königin Rhusana hat ihren Willen und sie will, egal, was es kostet. Vorab: Margaret Owen hatte mich schon mit der Knochendiebin völlig überzeugt und der Krähenzauber hat mich mindestens genauso umgehauen. Daher finde ich es sehr schade, dass das schon wieder ein Abschluss ist. Jedoch hat sie es perfekt getroffen. Wie auch im Vorgänger vereint sie ruhige Passagen mit den actionreichen, so dass man zwischen drin genug Luft holen kann um sich für die nächste Spannung vorzubereiten Doch genau wie Stur auch, ist man ständig auf der Hut, da man nicht weiß, aus welcher Richtung man den nächsten Verrat oder Angriff erwarten soll. Eine erfrischende Kombi! Ich habe mit den Charakteren mitgefiebert und mitgelitten, denn erneut sind sie absolut wundervoll gestaltet. Man kann sie verstehen, man kann ihre Handlungen nachvollziehen und damit sind es für mich gelungene Charaktere. Man kann hier wahrscheinlich schon rauslesen, wie begeistert ich bin - von Margaret Owen, ihrem Stil, von Stur, Tavin und Jasimir, von Sabor und seiner Geschichte. Ihre Dilogie ist ein absolutes Must-read!

Julia Busik
  • Julia Busik
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Ingrid Bergmann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Ingrid Bergmann

Wittwer-Thalia Ludwigsburg - Breuningerland

Zum Portrait

5/5

Zweiter Teil der Krähendiologie

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Der zweite Teil dieser Krähendilogie hat mich von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt. Ich vom Lesen gar nicht mehr weggekommen. Die Protagonistin Stur welch tolle Frau.
5/5

Zweiter Teil der Krähendiologie

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Der zweite Teil dieser Krähendilogie hat mich von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt. Ich vom Lesen gar nicht mehr weggekommen. Die Protagonistin Stur welch tolle Frau.

Ingrid Bergmann
  • Ingrid Bergmann
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Krähenzauber (Die zwölf Kasten von Sabor 2)

von Margaret Owen

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • artikelbild-0