Alle Farben weiß

Alle Farben weiß

Eine Erzählung

Buch (Gebundene Ausgabe)

18,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

25.08.2020

Verlag

Freies Geistesleben

Seitenzahl

153

Maße (L/B/H)

20,1/12,3/2,3 cm

Beschreibung

Rezension

»Eindrucksvolles und höchst kunstvolles Porträt einer eigenwilligen Dichterin, die Poesie und Leben radikal vereinte.« BÜCHERmagazin über Christa Ludwigs Else Lasker-Schüler-Roman: Ein Bündel Wegerich

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

25.08.2020

Verlag

Freies Geistesleben

Seitenzahl

153

Maße (L/B/H)

20,1/12,3/2,3 cm

Gewicht

260 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7725-3020-3

Weitere Bände von Oktaven. Die literarische Reihe für Kunst im Leben und Lebenskunst

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Kurz mit viel Inhalt

Bewertung aus Lemwerder am 16.03.2021

Bewertungsnummer: 1455084

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Von der Schriftstellerin Christa Ludwig habe ich noch nichts gelesen. Ihr Roman „Alle Farben weiß“ ist ein kleines Buch, das es in sich hat. Die Autorin lässt uns an einem kleinen Stück an Selinas Leben und ihren Gedanken teilnehmen. Im Anfang war mir Selina etwas oberflächlich. Sie wollte eine große Künstlerin werden, dann musste sie doch etwas weniger spektakuläres Studium absolvieren. Nach dem Studium überbrückt sie die Zeit, bis sie ihren richtigen Job anfängt. In einer Klosterkirche, soll sie von einem mittelalterlichen Bild die obere Schicht abtragen, denn darunter gibt es noch ein Bild. Die Autorin versteht es sehr gut uns an der Arbeit gefallen zu fassen und bei der Freilegen mitzufiebern. Von dem plötzlichen Ende war ich erst überrascht und wollte gerne weiterlesen, aber beim Nachdenken, bin ich doch zufrieden. Der Roman fesselt und gefällt.
Melden

Kurz mit viel Inhalt

Bewertung aus Lemwerder am 16.03.2021
Bewertungsnummer: 1455084
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Von der Schriftstellerin Christa Ludwig habe ich noch nichts gelesen. Ihr Roman „Alle Farben weiß“ ist ein kleines Buch, das es in sich hat. Die Autorin lässt uns an einem kleinen Stück an Selinas Leben und ihren Gedanken teilnehmen. Im Anfang war mir Selina etwas oberflächlich. Sie wollte eine große Künstlerin werden, dann musste sie doch etwas weniger spektakuläres Studium absolvieren. Nach dem Studium überbrückt sie die Zeit, bis sie ihren richtigen Job anfängt. In einer Klosterkirche, soll sie von einem mittelalterlichen Bild die obere Schicht abtragen, denn darunter gibt es noch ein Bild. Die Autorin versteht es sehr gut uns an der Arbeit gefallen zu fassen und bei der Freilegen mitzufiebern. Von dem plötzlichen Ende war ich erst überrascht und wollte gerne weiterlesen, aber beim Nachdenken, bin ich doch zufrieden. Der Roman fesselt und gefällt.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Alle Farben weiß

von Christa Ludwig

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Alle Farben weiß