Cocktail mit Schuss
Band 4

Cocktail mit Schuss

Krimikomödie

Buch (Taschenbuch)

12,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Cocktail mit Schuss

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 14,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,99 €
eBook

eBook

ab 4,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

13.05.2020

Verlag

Zeilenfluss

Seitenzahl

264

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

13.05.2020

Verlag

Zeilenfluss

Seitenzahl

264

Maße (L/B/H)

20,3/12,7/1,9 cm

Gewicht

306 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-96714-038-5

Weitere Bände von Kati Blum ermittelt

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

7 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein humorvoller Krimi

Helgas Bücherparadies am 30.10.2020

Bewertungsnummer: 1395866

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Kati arbeitet im Hotel zur Sonne und soll für ein späteres Event Cocktails mischen. Dazu meldet sie sich zu einem Kurs in der Volkshochschule an. Am Ende des Kurses fällt der Dozent tot um. Kati kann es nicht lassen und fängt sofort an zu ermitteln. Sehr zum Leidwesen des Kriminalhauptkommissars Lars. Um die Teilnehmer des Kurses näher unter die Lupe zu nehmen, richtet sie eine Cocktail Party aus. Da gibt es gleich mehrere Verdächtige und sie sieht den Fall schon als gelöst an. Ist er das wirklich? Dies ist bereits der vierte Teil mit Kati Blum. Ihre Art zu handeln und zu denken gefällt mir sehr gut Manchmal verzettelt sie sich aber auch. Sie fühlt sich gleich zu zwei Männern hingezogen. Gibt es dieses Mal ein Happyend? Die Autorin hat einen lockeren, leichten und flüssigen Schreibstil, der mich begeistert und mich nur so durch die Seiten fliegen lässt. Lebensnah und anschaulich schildert die Autorin die Geschichte Sie versteht es außerdem, sie spannend zu erzählen. Auch die sogenannte Queen ist wieder hervorragend dargestellt. Man kann sich diese sehr gut vorstellen. Ich hatte sehr vergnügliche Lesestunden und vergebe 5 Sterne Fazit: eine lockere und vergnügliche Geschichte mit kriminalistischen Elementen und mit ausgesprochen gut getroffenen Charakteren.
Melden

Ein humorvoller Krimi

Helgas Bücherparadies am 30.10.2020
Bewertungsnummer: 1395866
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Kati arbeitet im Hotel zur Sonne und soll für ein späteres Event Cocktails mischen. Dazu meldet sie sich zu einem Kurs in der Volkshochschule an. Am Ende des Kurses fällt der Dozent tot um. Kati kann es nicht lassen und fängt sofort an zu ermitteln. Sehr zum Leidwesen des Kriminalhauptkommissars Lars. Um die Teilnehmer des Kurses näher unter die Lupe zu nehmen, richtet sie eine Cocktail Party aus. Da gibt es gleich mehrere Verdächtige und sie sieht den Fall schon als gelöst an. Ist er das wirklich? Dies ist bereits der vierte Teil mit Kati Blum. Ihre Art zu handeln und zu denken gefällt mir sehr gut Manchmal verzettelt sie sich aber auch. Sie fühlt sich gleich zu zwei Männern hingezogen. Gibt es dieses Mal ein Happyend? Die Autorin hat einen lockeren, leichten und flüssigen Schreibstil, der mich begeistert und mich nur so durch die Seiten fliegen lässt. Lebensnah und anschaulich schildert die Autorin die Geschichte Sie versteht es außerdem, sie spannend zu erzählen. Auch die sogenannte Queen ist wieder hervorragend dargestellt. Man kann sich diese sehr gut vorstellen. Ich hatte sehr vergnügliche Lesestunden und vergebe 5 Sterne Fazit: eine lockere und vergnügliche Geschichte mit kriminalistischen Elementen und mit ausgesprochen gut getroffenen Charakteren.

Melden

...hochprozentig...lecker...tödlich...

Bewertung aus Osterode am 23.09.2020

Bewertungsnummer: 1380461

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Schon das Cover ist sehr einladend sommerlich und versprüht den gewissen Kati-Charme. Darum hab ich mich natürlich total auf ihren neuesten seltsamen Fall gefreut. Birgit Gruber beschert uns auch im vierten Band der Reihe ein Wiedersehen mit unserer quirlig neugierigen und mit allen Wassern gewaschenen Privatermittlerin. Lieb gewonnene Figuren aus den vorherigen Büchern treffen wir ebenso wieder, wie wir auch bekannte Schauplätze, wie das Blumsche Anwesen wieder betreten dürfen. Locker, spritzig, fröhlich und kurzweilig erzählt die Autorin von Katis neuesten Lebensumständen, den witzigen Verwicklungen und der wieder überaus interessanten und spaßigen Vorgehensweise unserer Schnüffelnase. Aber auch die knisternde Spannung zwischen Kati und Lars kommt nicht zu kurz und mit ihrem herrlich unkomplizierten Schreibstil und dem genau richtig angelegten Ambiente kommt es dann auch...pssst...ich verrate nichts... Während der Handlungsbogen wie immer skurril, witzig, nachvollziehbar und überhaupt nicht langweilig verläuft, bleibt dem Leser eigentlich nur, völlig in die Story einzutauchen, mit zu recherchieren, Kati sowie Lars und all die anderen ihren Job tun zu lassen und das Mitfiebern einfach zu genießen...
Melden

...hochprozentig...lecker...tödlich...

Bewertung aus Osterode am 23.09.2020
Bewertungsnummer: 1380461
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Schon das Cover ist sehr einladend sommerlich und versprüht den gewissen Kati-Charme. Darum hab ich mich natürlich total auf ihren neuesten seltsamen Fall gefreut. Birgit Gruber beschert uns auch im vierten Band der Reihe ein Wiedersehen mit unserer quirlig neugierigen und mit allen Wassern gewaschenen Privatermittlerin. Lieb gewonnene Figuren aus den vorherigen Büchern treffen wir ebenso wieder, wie wir auch bekannte Schauplätze, wie das Blumsche Anwesen wieder betreten dürfen. Locker, spritzig, fröhlich und kurzweilig erzählt die Autorin von Katis neuesten Lebensumständen, den witzigen Verwicklungen und der wieder überaus interessanten und spaßigen Vorgehensweise unserer Schnüffelnase. Aber auch die knisternde Spannung zwischen Kati und Lars kommt nicht zu kurz und mit ihrem herrlich unkomplizierten Schreibstil und dem genau richtig angelegten Ambiente kommt es dann auch...pssst...ich verrate nichts... Während der Handlungsbogen wie immer skurril, witzig, nachvollziehbar und überhaupt nicht langweilig verläuft, bleibt dem Leser eigentlich nur, völlig in die Story einzutauchen, mit zu recherchieren, Kati sowie Lars und all die anderen ihren Job tun zu lassen und das Mitfiebern einfach zu genießen...

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Cocktail mit Schuss

von Birgit Gruber

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Cocktail mit Schuss