• Das Erbe der Tuchvilla
  • Das Erbe der Tuchvilla
  • Das Erbe der Tuchvilla
  • Das Erbe der Tuchvilla
  • Das Erbe der Tuchvilla
Band 3

Das Erbe der Tuchvilla

Roman

Buch (Taschenbuch)

12,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

12,00 €
eBook

eBook

10,99 €

Das Erbe der Tuchvilla

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 11,59 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 10,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

14773

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

13.07.2020

Verlag

Blanvalet

Seitenzahl

672

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

14773

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

13.07.2020

Verlag

Blanvalet

Seitenzahl

672

Maße (L/B/H)

18,8/11,7/4,7 cm

Gewicht

470 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7341-1019-1

Weitere Bände von Die Tuchvilla-Saga

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.7

23 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein spannendes Netz aus Lügen, Intrigen und wiedergefundener Liebe

Bewertung am 02.05.2021

Bewertungsnummer: 1490165

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

„Das Erbe der Tuchvilla“ von Anne Jacobs ist der 3. Teil der Familiensaga um die Melzers. Diesmal steht die Geschichte der Menschen im Vordergrund, das historische Geschehen tritt etwas zurück. Aber die Autorin schafft es wieder, liebenswürdige, emotionale, spannende, hitzige und interessante Geschichten aufleben zu lassen und man erlebt gemeinsam mit Marie, Kitty & Co. den Wandel der 1920er Jahre mit. Und auch das Leben der Dienstboten ändert sich. Fanny, Hanna, Maria Jordan, … wir treffen sie alle wieder und gehen einen Teil ihrer Geschichte mit ihnen. Ein gelungenes Buch, das einen gespannt auf den nächsten Teil blicken lässt. 4 Punkte von mir!
Melden

Ein spannendes Netz aus Lügen, Intrigen und wiedergefundener Liebe

Bewertung am 02.05.2021
Bewertungsnummer: 1490165
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

„Das Erbe der Tuchvilla“ von Anne Jacobs ist der 3. Teil der Familiensaga um die Melzers. Diesmal steht die Geschichte der Menschen im Vordergrund, das historische Geschehen tritt etwas zurück. Aber die Autorin schafft es wieder, liebenswürdige, emotionale, spannende, hitzige und interessante Geschichten aufleben zu lassen und man erlebt gemeinsam mit Marie, Kitty & Co. den Wandel der 1920er Jahre mit. Und auch das Leben der Dienstboten ändert sich. Fanny, Hanna, Maria Jordan, … wir treffen sie alle wieder und gehen einen Teil ihrer Geschichte mit ihnen. Ein gelungenes Buch, das einen gespannt auf den nächsten Teil blicken lässt. 4 Punkte von mir!

Melden

Bewertung am 14.04.2021

Bewertungsnummer: 506995

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nachkriegsjahre und Neuanfang gut beschrieben, macht Spaß das Auf und Ab einer Familiengeschichte zu erfahren.
Melden

Bewertung am 14.04.2021
Bewertungsnummer: 506995
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nachkriegsjahre und Neuanfang gut beschrieben, macht Spaß das Auf und Ab einer Familiengeschichte zu erfahren.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Das Erbe der Tuchvilla

von Anne Jacobs

4.7

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Ingbert Edenhofer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Ingbert Edenhofer

Thalia Essen – Allee-Center

Zum Portrait

3/5

Ein Schritt zurück

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Die Töchter der Tuchvilla" war definitiv ein Fortschritt für die Reihe, da den Figuren, allen voran Elisabeth, einiges an neuer Dynamik erlaubt wurde. Die Rückkehr von Paul ganz am Ende stimmte mich optimistisch, dass das auch in Band 3, "Das Erbe der Tuchvilla", so weitergehen würde. Leider führt seine Wiedereinführung als zentrale Figur eher zu Konflikten, die sich beständig im Kreis drehen. Kitty hat weiterhin nur wenig zu tun, Elisabeth geht zwar neue Wege, die sich aber durch ihre Degradierung zur Nebenfigur ebenfalls eine Menge Zeit lassen, und im Zentrum stehen Marie und Paul und ihre überraschende Neupositionierung als Paar nach dem Krieg. Klar, auch die hochdramatische Inflation der frühen 1920er wird thematisiert sowie hier und da ein wenig etwas aus der Downstairs-Riege (es gibt sogar einen Mord, der aber erstaunlich nebensächlich ist), aber insgesamt wirkt es nicht, als sei Anne Jacobs über alle Maßen interessiert an ihrem Stoff und ihren Figuren gewesen.
3/5

Ein Schritt zurück

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Die Töchter der Tuchvilla" war definitiv ein Fortschritt für die Reihe, da den Figuren, allen voran Elisabeth, einiges an neuer Dynamik erlaubt wurde. Die Rückkehr von Paul ganz am Ende stimmte mich optimistisch, dass das auch in Band 3, "Das Erbe der Tuchvilla", so weitergehen würde. Leider führt seine Wiedereinführung als zentrale Figur eher zu Konflikten, die sich beständig im Kreis drehen. Kitty hat weiterhin nur wenig zu tun, Elisabeth geht zwar neue Wege, die sich aber durch ihre Degradierung zur Nebenfigur ebenfalls eine Menge Zeit lassen, und im Zentrum stehen Marie und Paul und ihre überraschende Neupositionierung als Paar nach dem Krieg. Klar, auch die hochdramatische Inflation der frühen 1920er wird thematisiert sowie hier und da ein wenig etwas aus der Downstairs-Riege (es gibt sogar einen Mord, der aber erstaunlich nebensächlich ist), aber insgesamt wirkt es nicht, als sei Anne Jacobs über alle Maßen interessiert an ihrem Stoff und ihren Figuren gewesen.

Ingbert Edenhofer
  • Ingbert Edenhofer
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Annett Sternberg

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Annett Sternberg

Thalia Berlin Köpenick – Forum Köpenick

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der dritte und letzte Band der Tuchvilla-Saga ist genauso fesselnd wie seine Vorgänger. Wunderschöne Familiensaga, gefühlvoll und spannend. Am Ende ist man etwas traurig, dass die Reihe jetzt zu Ende ist,
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der dritte und letzte Band der Tuchvilla-Saga ist genauso fesselnd wie seine Vorgänger. Wunderschöne Familiensaga, gefühlvoll und spannend. Am Ende ist man etwas traurig, dass die Reihe jetzt zu Ende ist,

Annett Sternberg
  • Annett Sternberg
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Das Erbe der Tuchvilla

von Anne Jacobs

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Das Erbe der Tuchvilla
  • Das Erbe der Tuchvilla
  • Das Erbe der Tuchvilla
  • Das Erbe der Tuchvilla
  • Das Erbe der Tuchvilla