Damaris (Band 2): Der Ring des Fürsten
Damaris Band 2

Damaris (Band 2): Der Ring des Fürsten

Buch (Taschenbuch)

14,90 € inkl. gesetzl. MwSt.

Damaris (Band 2): Der Ring des Fürsten

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,90 €
eBook

eBook

ab 6,99 €

Beschreibung

Wer im Taumel des Glücks tanzt, vergisst schnell, die Augen auf den Horizont zu richten, und übersieht womöglich die dunklen Wolken, die ein nahendes Gewitter ankündigen.
War es für Damaris vor wenigen Monaten noch unvorstellbar, in Chakas glücklich zu werden, so ist sie nun überwältigt von den Gefühlen, die ihr Herz beflügeln. Doch ehe sie diese zu genießen vermag, wird ihr Leben aus heiterem Himmel erschüttert. Denn die Intrigen, die in der Hafenstadt lauern, sind gewaltiger, als sie auf den ersten Blick scheinen – und stellen nicht nur ihre Liebe, sondern auch ihre Loyalität auf die Probe.

C. M. Spoerri wurde 1983 geboren und lebt in der Schweiz. Sie studierte Psychologie und promovierte im Frühling 2013 in Klinischer Psychologie und Psychotherapie. Seit Ende 2014 hat sie sich jedoch voll und ganz dem Schreiben gewidmet. Ihre Fantasy-Jugendromane (›Alia-Saga‹, ›Greifen-Saga‹) wurden bereits tausendfach verkauft, zudem schreibt sie erfolgreich Liebesromane. Im Herbst 2015 gründete sie mit ihrem Mann den Sternensand Verlag.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

02.10.2020

Verlag

Sternensand Verlag

Seitenzahl

424

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

02.10.2020

Verlag

Sternensand Verlag

Seitenzahl

424

Maße (L/B/H)

20,3/13,4/3,8 cm

Gewicht

494 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-03896-161-1

Weitere Bände von Damaris

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

8 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

tolle und mitreißende Fortsetzung

Beate am 21.03.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dies ist nun Band 2 der Damaris Reihe von C.M. Spoerri aus dem Sternensand Verlag und ich muss zu meiner Schande gestehen, dass die Pause zu Band 1 nicht gerade kurz war. Dennoch hatte ich keine Startschwierigkeiten und war sofort wieder in der Geschichte gefangen. Alles Wichtige wird nochmals kurz erklärt, so dass man definitiv nicht Gefahr läuft, irgendwelche Zusammenhänge nicht zu verstehen. Der Schreibstil der Autorin macht einfach Spaß. Er ist lebhaft, er ist leicht und einfach mitreißend. Die Darstellung strotzt voller bildgewaltigen Beschreibungen, diese sind aber auch nicht zu übertrieben, als dass es langatmig werden könnte. Erzählt wird in der Ich-Form. Dadurch und weil ich die Charaktere sehr mag, fühlte ich mich schon fast als Teil der Geschichte und werde auf jeden Fall auch die anderen Bände noch lesen. Die Charaktere finde ich alle als gut ausgearbeitet. Sie besitzen die nötige Tiefe, und so fiel es mir nicht schwer, eine Verbindung zu ihnen aufzubauen, zumal ich die meisten von ihnen sowieso schon längst in mein Herz gelassen habe. Kein Wunder also, dass ich mit ihnen mitfieberte. Das Cover ist wieder total schön und gefällt mir sehr gut. Es ähnelt dem von Band 1 und hat somit auch einen Wiedererkennungswert, was ich persönlich total mag. Den Klappentext hatte ich mir erst im Nachhinein durchgelesen, finde ihn aber gelungen und wenn ich nicht sowieso schon dieses Buch hätte lesen wollen, wäre ich total neugierig auf die Geschichte geworden. Mir wurde wieder ein richtig tolles Lesevergnügen beschert. Wer Fantasy und insbesondere High Fantasy mag, ist hier genau richtig. Aber dann bitte bei Band 1 starten, man passt schon zu viel Lesegenuss. Von mir gibt es fünf Sterne und eine Leseempfehlung.

tolle und mitreißende Fortsetzung

Beate am 21.03.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dies ist nun Band 2 der Damaris Reihe von C.M. Spoerri aus dem Sternensand Verlag und ich muss zu meiner Schande gestehen, dass die Pause zu Band 1 nicht gerade kurz war. Dennoch hatte ich keine Startschwierigkeiten und war sofort wieder in der Geschichte gefangen. Alles Wichtige wird nochmals kurz erklärt, so dass man definitiv nicht Gefahr läuft, irgendwelche Zusammenhänge nicht zu verstehen. Der Schreibstil der Autorin macht einfach Spaß. Er ist lebhaft, er ist leicht und einfach mitreißend. Die Darstellung strotzt voller bildgewaltigen Beschreibungen, diese sind aber auch nicht zu übertrieben, als dass es langatmig werden könnte. Erzählt wird in der Ich-Form. Dadurch und weil ich die Charaktere sehr mag, fühlte ich mich schon fast als Teil der Geschichte und werde auf jeden Fall auch die anderen Bände noch lesen. Die Charaktere finde ich alle als gut ausgearbeitet. Sie besitzen die nötige Tiefe, und so fiel es mir nicht schwer, eine Verbindung zu ihnen aufzubauen, zumal ich die meisten von ihnen sowieso schon längst in mein Herz gelassen habe. Kein Wunder also, dass ich mit ihnen mitfieberte. Das Cover ist wieder total schön und gefällt mir sehr gut. Es ähnelt dem von Band 1 und hat somit auch einen Wiedererkennungswert, was ich persönlich total mag. Den Klappentext hatte ich mir erst im Nachhinein durchgelesen, finde ihn aber gelungen und wenn ich nicht sowieso schon dieses Buch hätte lesen wollen, wäre ich total neugierig auf die Geschichte geworden. Mir wurde wieder ein richtig tolles Lesevergnügen beschert. Wer Fantasy und insbesondere High Fantasy mag, ist hier genau richtig. Aber dann bitte bei Band 1 starten, man passt schon zu viel Lesegenuss. Von mir gibt es fünf Sterne und eine Leseempfehlung.

Komplett anders als der erste Teil und doch so wahnsinnig gut!

Liza aus Bremen am 03.01.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Band zwei schließt sich nahtlos an den ersten Band an, was mir persönlich immer sehr gut gefällt. Während der erste Band sehr ruhig war, dafür voll mit Intrigen, Gefühlen und neuen Erfahrungen für Damaris, so ist Band zwei das komplette Gegenteil! Das Buch ist durchzogen von Spannung, man kommt kaum zur Ruhe wenn die Aufregung vorbei ist, da passiert schon das nächste. Der Spannungsbogen wird dem zerbersten nah gespannt, sodass man das Buch gar nicht aus den Händen legen mag! Diese Welt voll Magie, Gefahren und Geheimnissen stellt die Kämpfernatur Damaris und ihre Mitstreiter vor noch mehr Herausforderungen als bisher und ich frage mich: Hat sie genug Kraft, dass zu schaffen und wenn sie es schafft, sie da irgendwie wieder (lebend) raus kommt, wie sehr wird das Erlebte sie verändern? Und dann ist da noch die große Frage, wen kann sie vertrauen und wem nicht? Denn während sie sich auf die Reise begibt, lernt sie Adrién besser können und man erfährt im Laufe der Geschichte so einiges über Cilian und seine Vergangenheit. Es macht ihn und seine Handlungen verständlicher, doch irgendwie habe ich das Gefühl, da ist noch was. Es reizt mich, weitere Geheimnisse zu lüften und ich will unbedingt wissen, wie es weiter geht! Die Dreiecksgeschichte macht sich im Buch präsent, steht aber nicht im Mittelpunkt des Ganzen. Viel zu neugierig bin ich darauf, zu erfahren was es mit dem Ring des Fürsten auf sich hat! Und was am Ende des Tunnels wartet. Fazit Das Buch endet aprupt und mit einem wie ich es gerne nenne: fiesen Cliffhanger, doch passend. Der lebhafte Schreibstil der Autorin und der immer währende Spannungsbogen machen das Buch rund, sodass man in kürzester Zeit durch ist und ich es nun kaum erwarten kann, den Folgeband zu lesen! Die Reihe ist einfach empfehlenswert und eine willkommene Ablenkung zum Alltag.

Komplett anders als der erste Teil und doch so wahnsinnig gut!

Liza aus Bremen am 03.01.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Band zwei schließt sich nahtlos an den ersten Band an, was mir persönlich immer sehr gut gefällt. Während der erste Band sehr ruhig war, dafür voll mit Intrigen, Gefühlen und neuen Erfahrungen für Damaris, so ist Band zwei das komplette Gegenteil! Das Buch ist durchzogen von Spannung, man kommt kaum zur Ruhe wenn die Aufregung vorbei ist, da passiert schon das nächste. Der Spannungsbogen wird dem zerbersten nah gespannt, sodass man das Buch gar nicht aus den Händen legen mag! Diese Welt voll Magie, Gefahren und Geheimnissen stellt die Kämpfernatur Damaris und ihre Mitstreiter vor noch mehr Herausforderungen als bisher und ich frage mich: Hat sie genug Kraft, dass zu schaffen und wenn sie es schafft, sie da irgendwie wieder (lebend) raus kommt, wie sehr wird das Erlebte sie verändern? Und dann ist da noch die große Frage, wen kann sie vertrauen und wem nicht? Denn während sie sich auf die Reise begibt, lernt sie Adrién besser können und man erfährt im Laufe der Geschichte so einiges über Cilian und seine Vergangenheit. Es macht ihn und seine Handlungen verständlicher, doch irgendwie habe ich das Gefühl, da ist noch was. Es reizt mich, weitere Geheimnisse zu lüften und ich will unbedingt wissen, wie es weiter geht! Die Dreiecksgeschichte macht sich im Buch präsent, steht aber nicht im Mittelpunkt des Ganzen. Viel zu neugierig bin ich darauf, zu erfahren was es mit dem Ring des Fürsten auf sich hat! Und was am Ende des Tunnels wartet. Fazit Das Buch endet aprupt und mit einem wie ich es gerne nenne: fiesen Cliffhanger, doch passend. Der lebhafte Schreibstil der Autorin und der immer währende Spannungsbogen machen das Buch rund, sodass man in kürzester Zeit durch ist und ich es nun kaum erwarten kann, den Folgeband zu lesen! Die Reihe ist einfach empfehlenswert und eine willkommene Ablenkung zum Alltag.

Unsere Kund*innen meinen

Damaris (Band 2): Der Ring des Fürsten

von C. M. Spoerri

5.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Damaris (Band 2): Der Ring des Fürsten