Strange Weather - Vier Novellen

Joe Hill

(2)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
24,99
24,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

24,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

5,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Vier literarische Juwelen, die unseren ständigen Krieg zwischen Gut und Böse ins Extreme treiben.

SCHNAPPSCHUSS ist die verstörende Geschichte eines Jungen, der von einem brutalen Schläger bedroht wird. Dieser besitzt eine Sofortbildkamera, die Erinnerungen löscht, Schnappschuss für Schnappschuss …

HOCH OBEN: Ein junger Mann fliegt für seinen ersten Fallschirmsprung hoch in den Himmel … und landet auf einer festen Wolke, die von einem eigenen Verstand belebt zu sein scheint und Gedanken lesen kann.

REGEN: An einem scheinbar gewöhnlichen Tag in Colorado öffnen sich die Wolken und es regnet Kristallsplitter, die jede Person zerfetzen, die ohne Deckung ist. Dieses Phänomen droht sich wie eine Apokalypse auf der ganzen Welt auszubreiten.

In GELADEN stoppt der Sicherheitsbeamte eines Einkaufszentrums mutig eine Amokläuferin und wird zum Helden der modernen Waffenrechtsbewegung. Doch als eine Reporterin die wahren Hintergründe der Geschichte aufdeckt, dreht der Beamte durch …

Kirkus Reviews: »Falls du noch kein Fan von Joe Hill bist, wird dich dieses Buch dazu machen.«

Lauren Beukes: »Joe Hill war schon immer gut, aber mit diesem Buch hat er etwas Brillantes geschaffen, anspruchsvoll und originell. Er ist ein Meister des Erzählens, der mit Feuer in den Adern schreibt.«

SciFiNow: »Sehr gut gezeichnete Figuren, einige heftige Schockmomente und ein großartiger Sinn für Humor.«

Mail on Sunday: »Er greift die Ängste von uns allen auf, dass die Welt untergeht.«

Joe Hill wurde 1972 in Neuengland geboren und lebt mit seiner Frau und seinen drei Söhnen in New Hampshire.
Er hat mehrere mit Literaturpreisen ausgezeichnete Bestseller geschrieben, die auch verfilmt wurden, etwa HORNS (mit Daniel Radcliffe in der Hauptrolle) und die Comic-Serie LOCKE KEY.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 24.11.2020
Verlag Festa Verlag
Seitenzahl 652
Maße 20,5/13,2/5,3 cm
Gewicht 710 g
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86552-876-6

Buchhändler-Empfehlungen

Ein Meister seines Fachs!

Andy Waschk, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Der Sohn von Horrorpapst Stephen King hat viele Geschichten geschrieben, die mich beeindrucken konnten. Diese 4 Novellen gehören ganz oben mit dazu. Eine wunderbare, beunruhigende Auseinandersetzung mit dem Thema Gut gegen Böse und wo es überall in der Welt zu finden ist. Dieser Autor macht einfach Spaß und steht seinem Vater in nichts nach. Tolle Charaktere, interessante Konzepte und eine geniale Erzählweise machen diesen Band zu einem der Besten, die ich in dieser Gattung gelesen hatte. Hervorragende Lektüre!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Wettervorhersage: Voll Spannung!
von booksurfer aus Ludwigshafen am 29.12.2020

Joe Hill gehört schon lange zu meinen favorisierten Autoren schon mit den Romanen Teufelszeug, Christmasland oder auch Blind konnte er mich überzeugen und natürlich mit seiner Locke and Key Graphic Novel. Nun war ich natürlich auf seine Novellen Sammlung gespannt denn die Geschichten hören sich alle samt sehr spannend an: SCH... Joe Hill gehört schon lange zu meinen favorisierten Autoren schon mit den Romanen Teufelszeug, Christmasland oder auch Blind konnte er mich überzeugen und natürlich mit seiner Locke and Key Graphic Novel. Nun war ich natürlich auf seine Novellen Sammlung gespannt denn die Geschichten hören sich alle samt sehr spannend an: SCHNAPPSCHUSS ist die verstörende Geschichte eines Jungen, der von einem brutalen Schläger bedroht wird. Dieser besitzt eine Sofortbildkamera, die Erinnerungen löscht, Schnappschuss für Schnappschuss … Gleich die erste Geschichte konnte mich absolut überzeugen. Die Idee mit der Kamera die Erinnerungen löscht ist wirklich toll umgesetzt auch, wenn das Übernatürliche in der Geschichte nicht den Hauptteil ausmacht, konnte mich die Geschichte und die Charaktere überzeugen. In GELADEN stoppt der Sicherheitsbeamte eines Einkaufszentrums mutig eine Amokläuferin und wird zum Helden der modernen Waffenrechtsbewegung. Doch als eine Reporterin die wahren Hintergründe der Geschichte aufdeckt, dreht der Beamte durch … Geladen ist eine sehr politische Geschichte, die die Waffengesetze der USA anprangert so wie die Macht der Presse und den leider immer noch aktuellen Rassismus. Eine Geschichte die spannend und emotional aufwühlend ist und mich ungläubig und wütend zurücklässt. Grandios geschrieben! HOCH OBEN: Ein junger Mann fliegt für seinen ersten Fallschirmsprung hoch in den Himmel … und landet auf einer festen Wolke, die von einem eigenen Verstand belebt zu sein scheint und Gedanken lesen kann. Für mich die Geschichte die mich am wenigsten gepackt hat und trotzdem ist sie wirklich gut. Die Idee jemanden auf einer festen Wolke landen zu lassen, um ihn dort mit philosophischen Fragen zu konfrontieren war schon richtig interessant. Dennoch konnte mich sowohl der Charakter als auch die Geschichte nicht so packen wie die anderen drei. REGEN: An einem scheinbar gewöhnlichen Tag in Colorado öffnen sich die Wolken und es regnet Kristallsplitter, die jede Person zerfetzen, die ohne Deckung ist. Dieses Phänomen droht sich wie eine Apokalypse auf der ganzen Welt auszubreiten. Wenn ich wählen müsste, wäre Regen wohl meine Lieblingsnovelle von den vier Erzählungen. Eine dystopische Erzählung die es wirklich in sich hat. Hier hat für mich einfach alles gestimmt: Ich mochte die Idee, die Charaktere, den Schreibstil und vor allem die Auflösung fand ich richtig klasse und sehr spannend. Insgesamt bin ich wirklich begeistert von den vier Geschichten, die sich Joe Hill hier ausgedacht hat. Das Nachwort gibt nochmal einen guten Einblick in die Entstehungsgeschichte jeder einzelnen Episode und ist nicht minder spannend. Joe Hill muss sich oft mit seinem Vater Stephen King vergleichen lassen, doch verstecken muss er sich nicht denn er steht seinem Dad in nichts nach. Das beweist er auch wieder mit Strange Weather. Durch die Aktualität der behandelten Themen und dem intensiv spannenden Schreibstil schafft es Hill seine Leser an die Seiten zu fesseln. Ich kann euch Strange Weather nur ans Herz legen es warten vier unglaublich tolle Geschichten auf euch die voller Spannung und Emotionen stecken und die man so schnell nicht vergessen wird. Ich freu mich schon auf Joe Hills Kurzgeschichten Sammlung Vollgas die 19.05.2021 beim Festa Verlag erscheint und zwei Geschichten enthält bei denen auch Stephen King mitgewirkt hat. 5 von 5 Sternen


  • artikelbild-0