Wie ich lernte, Plan B zu lieben. Life is a story - story.one

Wie ich lernte, Plan B zu lieben. Life is a story - story.one

Resilienz für Anfänger

Buch (Gebundene Ausgabe)

14,50 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Wie ich lernte, Plan B zu lieben. Life is a story - story.one

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 14,50 €
eBook

eBook

ab 4,99 €

Beschreibung

"Mut für die täglichen Herausforderungen des Lebens"

Gregor Demblin erzählt in seinem Buch „Wie ich lernte, Plan B zu lieben. Resilienz für Anfänger“ von besonderen Wendepunkten seines Leben. Dreh- und Angelpunkt ist dieser eine Moment, in dem er, ein Jahr nach seinem Unfall, akzeptieren musste, dass sein altes Leben für immer vorbei sein würde. Eindringlich und berührend schildert er, wie es gelingen kann, mit der Vergangenheit abzuschließen und offen für Neues zu sein. Dass ein Leben sich nach einer Krise verändert, aber nicht unbedingt schlechter wird - im Gegenteil. Dass in jeder Krise auch Chancen stecken, und dass es darum geht, diese Chancen zu sehen und zu nutzen. Und dass eine Krise immer auch bereichernd ist, weil sie unseren Blickwinkel verändert und uns lehrt, das zu schätzen, was wir haben. Trotz seiner schwierigen Lebensumstände strotzt das Buch vor Lebensliebe und Lebensglück. Er verfolgt seine Visionen einer besseren Welt und läßt sie auch unternehmerisch Realität werden.

Sein Buch zeigt jedem von uns, wie es gelingen kann, eine neue Lebensrealität anzunehmen, sich neu auszurichten und ohne Wehmut auf die Vergangenheit zurückblicken zu können. Nichts wird schlechter, nur anders. Mit seinen Erfahrungen schenkt uns der Autor für die aktuellen Herausforderungen Motivation und Mut.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

11.09.2020

Verlag

Story.one – the library of life

Seitenzahl

80

Maße (L/B/H)

19,6/12,5/0,9 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

11.09.2020

Verlag

Story.one – the library of life

Seitenzahl

80

Maße (L/B/H)

19,6/12,5/0,9 cm

Gewicht

177 g

Auflage

1

Reihe

the library of life - story.one

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-903715-02-8

Das meinen unsere Kund*innen

4.8

6 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Beeindruckende Motivationsgeschichte

Sikal am 28.10.2020

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

„Da draußen gibt es noch ein Leben, und das geht einfach weiter!“ Als Gregor Demblin nach einem Unfall erst realisieren muss, dass sein Leben von vorher nicht mehr da ist, gibt es ein Schlüsselerlebnis, das ihn wieder nach vorne blicken lässt. Ein 15-Minuten-Ausflug auf die Terrasse des Krankenhauses lässt ihn plötzlich wieder klar denken und nach vorne blicken – in ein neues, anderes Leben. Aber es wird SEIN Leben! Und wie er es hier so begeistert schildert, wird daraus ein wunderbares Leben. Reisen, Liebe, Kinder, Job – alles gehört dazu. Auch ein Burn-out. Doch auch dieses wird bewältigt und auf geht’s zum nächsten Meilenstein. Gregor ist ein „Stehaufmännchen“, von Krisen lässt er sich nicht unterkriegen, sondern er wahrt den Blick nach vorne. Da könnte sich so mancher ein Scheibchen abschneiden. Dass er nicht immer einfach ist und dass es immer wieder Rückschläge gibt, versteht sich von selbst. Die Kunst ist, sich nicht unterkriegen zu lassen und ein Ziel vor Augen zu haben. Ich hätte gerne noch mehr von Gregor Demblin gelesen und vergebe 4 Sterne für diese wunderbare Geschichte.

Beeindruckende Motivationsgeschichte

Sikal am 28.10.2020
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

„Da draußen gibt es noch ein Leben, und das geht einfach weiter!“ Als Gregor Demblin nach einem Unfall erst realisieren muss, dass sein Leben von vorher nicht mehr da ist, gibt es ein Schlüsselerlebnis, das ihn wieder nach vorne blicken lässt. Ein 15-Minuten-Ausflug auf die Terrasse des Krankenhauses lässt ihn plötzlich wieder klar denken und nach vorne blicken – in ein neues, anderes Leben. Aber es wird SEIN Leben! Und wie er es hier so begeistert schildert, wird daraus ein wunderbares Leben. Reisen, Liebe, Kinder, Job – alles gehört dazu. Auch ein Burn-out. Doch auch dieses wird bewältigt und auf geht’s zum nächsten Meilenstein. Gregor ist ein „Stehaufmännchen“, von Krisen lässt er sich nicht unterkriegen, sondern er wahrt den Blick nach vorne. Da könnte sich so mancher ein Scheibchen abschneiden. Dass er nicht immer einfach ist und dass es immer wieder Rückschläge gibt, versteht sich von selbst. Die Kunst ist, sich nicht unterkriegen zu lassen und ein Ziel vor Augen zu haben. Ich hätte gerne noch mehr von Gregor Demblin gelesen und vergebe 4 Sterne für diese wunderbare Geschichte.

Wunderbar

Bewertung aus Wien am 27.09.2020

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Erschütternd, ehrlich, faszinierend, herzerwärmend, traurig, lustig, motivierend, inspirierend. Nicht lange nachdenken. Kaufen. Lesen. Es lohnt sich!

Wunderbar

Bewertung aus Wien am 27.09.2020
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Erschütternd, ehrlich, faszinierend, herzerwärmend, traurig, lustig, motivierend, inspirierend. Nicht lange nachdenken. Kaufen. Lesen. Es lohnt sich!

Unsere Kund*innen meinen

Wie ich lernte, Plan B zu lieben. Life is a story - story.one

von Gregor Demblin

4.8

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Wie ich lernte, Plan B zu lieben. Life is a story - story.one