• Mr. Parnassus' Heim für magisch Begabte
  • Mr. Parnassus' Heim für magisch Begabte

Mr. Parnassus' Heim für magisch Begabte

Roman

Buch (Taschenbuch)

16,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Mr. Parnassus' Heim für magisch Begabte

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 16,00 €
eBook

eBook

ab 11,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 25,95 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

968

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

13.04.2021

Verlag

Heyne

Seitenzahl

480

Maße (L/B/H)

20,5/13,4/4 cm

Beschreibung

Rezension

»Ein modernes Märchen und ein Fantasy-Abenteuer, das genauso aufregend wie lustig ist.« Sabine Abel, BR "Wir in Bayern"

Details

Verkaufsrang

968

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

13.04.2021

Verlag

Heyne

Seitenzahl

480

Maße (L/B/H)

20,5/13,4/4 cm

Gewicht

550 g

Originaltitel

The House in the Cerulean Sea

Übersetzer

Charlotte Lungstrass-Kapfer

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-453-32136-6

Das meinen unsere Kund*innen

4.8

143 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Herzerwärmend und wunderschön

Maria am 18.01.2023

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Lustig, tiefernst, liebevoll und romantisch. Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Es ist eine ausgesprochen schöne Geschichte, die sich (leider, leider) flott lesen lässt. Gerne mehr davon!

Herzerwärmend und wunderschön

Maria am 18.01.2023
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Lustig, tiefernst, liebevoll und romantisch. Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Es ist eine ausgesprochen schöne Geschichte, die sich (leider, leider) flott lesen lässt. Gerne mehr davon!

Wunderschön

Bewertung am 12.01.2023

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein Buch zum dahin Träumen. Zwischen den Zeilen lesen, nachdenken und hineinstrudeln. Nimmt mit in eine Welt zwischen Realitäten und dem tiefen wundervolle/ zauberhafte Vertrauen in die Einzigartigkeit jedes Wesens Absolute Leseempfehlung

Wunderschön

Bewertung am 12.01.2023
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein Buch zum dahin Träumen. Zwischen den Zeilen lesen, nachdenken und hineinstrudeln. Nimmt mit in eine Welt zwischen Realitäten und dem tiefen wundervolle/ zauberhafte Vertrauen in die Einzigartigkeit jedes Wesens Absolute Leseempfehlung

Unsere Kund*innen meinen

Mr. Parnassus' Heim für magisch Begabte

von T. J. Klune

4.8

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Melanie Jezyschek

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Melanie Jezyschek

Thalia Magdeburg - Allee-Center

Zum Portrait

5/5

"Zuhause ist nicht unbedingt das Haus, in dem man wohnt. Es können auch die Menschen sein."

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch ist ein kostbarer Schatz, der mich völlig in seinen Bann gezogen hat. Ich habe laut gelacht, mitgefiebert und mein Herz an diese wunderbaren Charaktere verloren. T.J. Klune schafft es mit seinen Worten ein komplexes Panorama zu erschaffen, das zwar außergewöhnliche/magische Facetten beinhaltet, jedoch unsere Gesellschaft (und gesellschaftlichen Probleme) auf erschreckende und wunderbare Weise widerspiegelt. Dabei zeigt er uns auch die Richtung in eine bessere Zukunft und verfeinert das alles mit einem Hauch Queerness. Von mir gibt es eine absolute Leseempfehlung für diese wundervolle, magische Geschichte über Familie, Liebe und das unbewusste Suchen nach einem wahren Heim (für Herz und Verstand).
5/5

"Zuhause ist nicht unbedingt das Haus, in dem man wohnt. Es können auch die Menschen sein."

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch ist ein kostbarer Schatz, der mich völlig in seinen Bann gezogen hat. Ich habe laut gelacht, mitgefiebert und mein Herz an diese wunderbaren Charaktere verloren. T.J. Klune schafft es mit seinen Worten ein komplexes Panorama zu erschaffen, das zwar außergewöhnliche/magische Facetten beinhaltet, jedoch unsere Gesellschaft (und gesellschaftlichen Probleme) auf erschreckende und wunderbare Weise widerspiegelt. Dabei zeigt er uns auch die Richtung in eine bessere Zukunft und verfeinert das alles mit einem Hauch Queerness. Von mir gibt es eine absolute Leseempfehlung für diese wundervolle, magische Geschichte über Familie, Liebe und das unbewusste Suchen nach einem wahren Heim (für Herz und Verstand).

Melanie Jezyschek
  • Melanie Jezyschek
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Victoria Sophie Bergfeld

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Victoria Sophie Bergfeld

Thalia Lutherstadt Wittenberg - Arsenal

Zum Portrait

4/5

Charakterentwicklung bei allen Beteiligten.

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mit diesem Buch habe ich mich anfangs etwas schwer getan, weil mir Linus Baker einfach so extrem auf die Nerven ging! Man könnte doch meinen, dass jemand, der jahrelang Heime für magisch begabte Kinder und Jugendliche bewertet, ein gewisses Maß an Abhärtung besitzt, was eben jene magische Fähigkeiten angeht. Aber nein, uns wird ein Angsthase vor die Nase gesetzt, dessen übertriebene Fixierung auf seine Comfort Zone wirklich nur eins hoffen lässt: Da bereitet der Autor eine Charakterentwicklung vom Feinsten vor. Und diese Entwicklung bekommt man dann zum Glück auch. Zusammen mit einer sehr schön rübergebrachten Botschaft darüber, dass jedes Leben wertvoll ist und man gegen die Unwissenheit ankämpfen muss, die Angst und damit auch Wut auslöst.
4/5

Charakterentwicklung bei allen Beteiligten.

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mit diesem Buch habe ich mich anfangs etwas schwer getan, weil mir Linus Baker einfach so extrem auf die Nerven ging! Man könnte doch meinen, dass jemand, der jahrelang Heime für magisch begabte Kinder und Jugendliche bewertet, ein gewisses Maß an Abhärtung besitzt, was eben jene magische Fähigkeiten angeht. Aber nein, uns wird ein Angsthase vor die Nase gesetzt, dessen übertriebene Fixierung auf seine Comfort Zone wirklich nur eins hoffen lässt: Da bereitet der Autor eine Charakterentwicklung vom Feinsten vor. Und diese Entwicklung bekommt man dann zum Glück auch. Zusammen mit einer sehr schön rübergebrachten Botschaft darüber, dass jedes Leben wertvoll ist und man gegen die Unwissenheit ankämpfen muss, die Angst und damit auch Wut auslöst.

Victoria Sophie Bergfeld
  • Victoria Sophie Bergfeld
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Mr. Parnassus' Heim für magisch Begabte

von T. J. Klune

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Mr. Parnassus' Heim für magisch Begabte
  • Mr. Parnassus' Heim für magisch Begabte