Der Liebesschlüssel (Einband)

Ein Ritual zur Erneuerung unserer Beziehung (Fünf-Schritte-Anleitung)

Robert Riedl

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Dieses Buch möchte ein Wachstums- und Schlüsselbuch für die Liebe sein: als unterstützende Begleitung durch das sogenannte "Liebesschlüssel"-Ritual, als eine Fünf-Schritte-Anleitung in Richtung bedingungsloser Du-Liebe aber auch zur unbedingten Selbstliebe. Weise hieß es schon in der Bibel: »Liebe deinen Mitmenschen wie dich selbst.«
Wer Ausgewogenheit in den menschlichen Grundbedürfnissen nach Verbundenheit und nach Autonomie erlebt, kann sich als Liebender glückselig schätzen. Er wird außer Zweifel sagen können: "Ich wachse an meinen Beziehungen!" oder "Ich blühe in meiner Liebe zu mir und anderen auf!"
Sinnvoll ist es gleich zwei Buch-Exemplare zu besorgen, damit jeder seinen eigenen "Liebesschlüssel" verwenden kann. Schließlich ist Liebe ein Geschenk an den anderen sowie an sich selber.

Robert Riedl, geboren 1972 in Wagna, arbeitet als Psychotherapeut (Systemische Psychotherapie) in eigener Praxis in Graz. Er studierte Germanistik, Philosophie sowie Erziehungs- und Bildungswissenschaften in Graz, Wien, Bremen und Maynooth (Irland). Riedl war jahrelang Mitglied einer Forschungsgruppe für Biografieforschung und ist nach Abschluss einer Höheren Technischen Lehranstalt auch Ingenieur für Nachrichtentechnik, die sich als Teilgebiet der Elektrotechnik mit der Aufnahme, Übertragung und Speicherung von Nachrichten und Informationen beschäftigt. Robert Riedl schreibt Fachbücher, Arbeitsbücher und Romane. Der Buchautor publizierte unter anderem im Hartmann & Stauffacher Verlag, in der edition a und im Leykam Buchverlag.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Altersempfehlung 1 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 22.09.2020
Verlag Epubli
Seitenzahl 112
Maße (L/B/H) 20,5/13,5/0,6 cm
Gewicht 170 g
Auflage 48
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7531-0199-6

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0