• Witchghost
  • Witchghost

Witchghost

Unwiderstehlich romantische Dark Fantasy

Buch (Taschenbuch)

15,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.
eBook

eBook

9,99 €

Witchghost

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung


Mächtige Dynastien, ein rachsüchtiger Geist und ein undurchsichtiger Verbündeter

Seit Cass‘ Familie durch dunkle Magie ermordet wurde, hat sie der Hexerei abgeschworen. Der einflussreiche Hexer Richter Wittmore hat sie bei sich aufgenommen und versucht sie vom Gegenteil zu überzeugen. Sie weigert sich. Als es jedoch zu mehreren mysteriösen Todesfällen in der Gegend kommt und Wittmores Tochter Sarah-Ann versucht, in einer Séance Kontakt mit dem letzten Opfer aufzunehmen, erscheint stattdessen Cass der Geist einer vor langer Zeit hingerichteten Hexe. Und offenbar trachtet jemand auch Cass nach dem Leben. Wem kann sie noch trauen? Dem gut aussehenden Luke, der ihr seine Hilfe anbietet? Oder verfolgt er womöglich ganz eigene Pläne?

Leser*innen von Lynn Raven erwartet eine unwiderstehliche Mischung aus Romantik und Spannung. Lynn Raven steht für atemberaubende Dark Fantasy voller leidenschaftlicher Intrigen und wundervoller Figuren – Suchtgefahr garantiert!

»Fantastischer Schmöker für die Herbstzeit rund um Halloween.« ("Börsenblatt über »Witchghost«")
»[…] konnte ich das Buch nicht aus der Hand legen, denn mich hat die Welt, die Autorin Lynn Raven kreiert hat, sehr fasziniert.« ("Jugendbuch-couch.de über »Witchghost«")
»Mir persönlich hat das Buch richtig gut gefallen.« ("VOR-Leser.de über »Witchghost«")
»Die Geistererscheinung und die Hexen sorgen auf jeden Fall für gruselige Stimmung und Spannung.« ("Phantastischer Bücherbrief über »Witchghost«")
»So kommt diesem magischen, spannenden Buch die formvollendete amüsante Unterhaltung zupass – für eine absolute Leseempfehlung.« ("Academciworld.net über »Witchghost«")
»Gerade Leser_innen, die gerne unterwegs lesen oder sich freudig in lockeren Atmosphären bewegen, werden mit diesem Buch ein schöne Zeit haben.« ("lizzynet.de über »Witchghost«")
»Es hatte einen spannenden Einstieg, eine fesselnde, düstere Handlung und sympathische Charaktere, die mir sofort ans Herz gewachsen sind.« ("hopes.universe über »Witchghost«")
»Ein wirklich tolles und spannendes Fantasybuch, welches voller Hexentricks und gefährlichen Gegnern ist.« ("tigerslesebar über »Witchghost«")
»Eine große Leseempfehlung für alle, die gerne Geschichten über Hexen und Geister lesen und nach einem dunklen und magischen Abenteuer suchen.« ("annies_magical_wolrdofbooks über »Witchghost«")
»Wer Geschichten über Hexen mit einer starken Protagonistin liebt, der sollte sich das Buch nicht entgehen lassen.« ("nathis_nerdwelt über »Witchghost«")

Lynn Raven, bekannt für die SPIEGEL-Bestseller »Blutbraut« und »Das Herz des Dämons«, lebte in Neuengland, USA, ehe es sie trotz ihrer Liebe zur wildromantischen Felsenküste Maines nach Deutschland verschlug. Nachdem sie zwischenzeitlich in die USA zurückgekehrt war, lebt sie nun wieder hauptsächlich in Deutschland und ist weiter in High Fantasy und Dark Fantasy unterwegs.

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

28.06.2021

Verlag

Cbj

Seitenzahl

512

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

28.06.2021

Verlag

Cbj

Seitenzahl

512

Maße (L/B/H)

21,5/13,6/4,2 cm

Gewicht

610 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-570-16603-1

Das meinen unsere Kund*innen

3.9

18 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Gute Story mit toller Protagonistin

Bewertung am 05.03.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein relativ gelungener Fantasy-Roman über Cass, die von einer sehr mächtigen Hexenfamilie abstammt. Als jedoch ihre Eltern und ihre Großmutter unter mysteriösen Umständen sterben, muss sie beim mächtigen Hexenrichter Wittmore einziehen, der sie dazu überreden will, ihre Kräfte zu trainieren. Aber Cass hat daran kein Interesse und beginnt zusammen mit dem attraktiven Luke nachzuforschen als es plötzlich zu seltsamen Todesfällen kommt, die irgendwie übernatürlich wirken. Der Schreibstil ist angenehm locker und einfach gehalten, so dass man wirklich schnell und gern beim Lesen voran kommt und erzählt dabei aus Cass' Sicht. Diese überzeugt einen schnell mit ihrer starken und schroffen Art, die sehr authentisch wirkt. Aber auch Luke und die anderen Charaktere sind ganz in Ordnung, wenn man teilweise auch nicht so viel von ihnen erfährt. Der Plot selbst ist dabei interessant und abwechslungsreich und man fühlt sich nicht nur in der Story wohl, man möchte eigentlich auch immer wissen wie es weiter geht. Die Auflösung ist dann ebenfalls gut gelungen, wenn einiges da leider auch etwas schnell ging und bestimmte Punkte nicht vollkommen abgehandelt wurden. Außerdem erfährt man vielleicht etwas wenig über die Welt der Hexen und an der ein oder anderen Stelle wäre eine genauere Erklärung vielleicht noch ganz nett gewesen. Ansonsten aber insgesamt ein wirklich unterhaltsames Buch mit einer coolen Protagonistin, das jeder Hexen-Fan gern mal lesen kann.

Gute Story mit toller Protagonistin

Bewertung am 05.03.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein relativ gelungener Fantasy-Roman über Cass, die von einer sehr mächtigen Hexenfamilie abstammt. Als jedoch ihre Eltern und ihre Großmutter unter mysteriösen Umständen sterben, muss sie beim mächtigen Hexenrichter Wittmore einziehen, der sie dazu überreden will, ihre Kräfte zu trainieren. Aber Cass hat daran kein Interesse und beginnt zusammen mit dem attraktiven Luke nachzuforschen als es plötzlich zu seltsamen Todesfällen kommt, die irgendwie übernatürlich wirken. Der Schreibstil ist angenehm locker und einfach gehalten, so dass man wirklich schnell und gern beim Lesen voran kommt und erzählt dabei aus Cass' Sicht. Diese überzeugt einen schnell mit ihrer starken und schroffen Art, die sehr authentisch wirkt. Aber auch Luke und die anderen Charaktere sind ganz in Ordnung, wenn man teilweise auch nicht so viel von ihnen erfährt. Der Plot selbst ist dabei interessant und abwechslungsreich und man fühlt sich nicht nur in der Story wohl, man möchte eigentlich auch immer wissen wie es weiter geht. Die Auflösung ist dann ebenfalls gut gelungen, wenn einiges da leider auch etwas schnell ging und bestimmte Punkte nicht vollkommen abgehandelt wurden. Außerdem erfährt man vielleicht etwas wenig über die Welt der Hexen und an der ein oder anderen Stelle wäre eine genauere Erklärung vielleicht noch ganz nett gewesen. Ansonsten aber insgesamt ein wirklich unterhaltsames Buch mit einer coolen Protagonistin, das jeder Hexen-Fan gern mal lesen kann.

Zu hohe Erwartungen

Kathi aus Pfalz am 26.12.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Geschichte an sich ist solide. Ich hatte mir einfach mehr erhofft, da der Band so viel Potenzial allein aus der Beschreibung versprochen hat. Allerdings bleibt die Geschichte eher flach und fühlt sich an manchen Stellen etwas dröge an. Der Spannungsbogen blieb für mich auf einem Level. Was so unfassbar schade ist, da das Setting einfach zum Träumen einlädt. Leider eine sehr eindimensionale Fantasy-Geschichte für mich. Ja, es gab ein zwei Stellen, an denen ich wütend, besorgt oder aufgeregt war, allerdings hielt sich das nie lange an und wurde leider von vielen neutralen Momenten überschattet. Wäre ich mit weniger Erwartungen drangegangen, hätte mir die Geschichte aber sicher gefallen und abgebrochen habe ich sie auch nicht - von daher eine Empfehlung, aber nur als Schmöker für zwischendurch.

Zu hohe Erwartungen

Kathi aus Pfalz am 26.12.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Geschichte an sich ist solide. Ich hatte mir einfach mehr erhofft, da der Band so viel Potenzial allein aus der Beschreibung versprochen hat. Allerdings bleibt die Geschichte eher flach und fühlt sich an manchen Stellen etwas dröge an. Der Spannungsbogen blieb für mich auf einem Level. Was so unfassbar schade ist, da das Setting einfach zum Träumen einlädt. Leider eine sehr eindimensionale Fantasy-Geschichte für mich. Ja, es gab ein zwei Stellen, an denen ich wütend, besorgt oder aufgeregt war, allerdings hielt sich das nie lange an und wurde leider von vielen neutralen Momenten überschattet. Wäre ich mit weniger Erwartungen drangegangen, hätte mir die Geschichte aber sicher gefallen und abgebrochen habe ich sie auch nicht - von daher eine Empfehlung, aber nur als Schmöker für zwischendurch.

Unsere Kund*innen meinen

Witchghost

von Lynn Raven

3.9

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Stefan Fischer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Stefan Fischer

Mayersche Ratingen

Zum Portrait

3/5

Düster,Mysteriös und Spannend

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine packende und düstere Hexenstory über Cassandra und ihre mysteriösen Kräfte. Die Geschichte ist sprachlich schön geschrieben und das Setting ist prädestiniert für dieses Buch! Ich muss leider auch ein kleines Manko äußern. Es gibt nämlich an manchen Stellen Plotholes, die vermeidbar gewesen wären. Wen dieser kleine Mängel nicht stört, bekommt eine gute Story mit tollen und liebenswürdigen Charakteren. Eine Empfehlung für alle Fans von Sabrina!
3/5

Düster,Mysteriös und Spannend

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine packende und düstere Hexenstory über Cassandra und ihre mysteriösen Kräfte. Die Geschichte ist sprachlich schön geschrieben und das Setting ist prädestiniert für dieses Buch! Ich muss leider auch ein kleines Manko äußern. Es gibt nämlich an manchen Stellen Plotholes, die vermeidbar gewesen wären. Wen dieser kleine Mängel nicht stört, bekommt eine gute Story mit tollen und liebenswürdigen Charakteren. Eine Empfehlung für alle Fans von Sabrina!

Stefan Fischer
  • Stefan Fischer
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Ulrike Dappert-Pohl

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Ulrike Dappert-Pohl

Wittwer-Thalia Ludwigsburg - Breuningerland

Zum Portrait

4/5

Witchy und spooky

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wer Schauer- und Hexengeschichten mit einem Hauch Romantik mag, greife hier zu. Neuengland, Herbst, eine tragische Liebesgeschichte, ein rachsüchtiger Geist und ein Machtkampf zwischen Hexenfamilien = unterhaltsame Lesestunden!
4/5

Witchy und spooky

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wer Schauer- und Hexengeschichten mit einem Hauch Romantik mag, greife hier zu. Neuengland, Herbst, eine tragische Liebesgeschichte, ein rachsüchtiger Geist und ein Machtkampf zwischen Hexenfamilien = unterhaltsame Lesestunden!

Ulrike Dappert-Pohl
  • Ulrike Dappert-Pohl
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Witchghost

von Lynn Raven

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Witchghost
  • Witchghost