• Dein ist die Lüge
  • Dein ist die Lüge
  • Dein ist die Lüge
  • Dein ist die Lüge
Band 12

Dein ist die Lüge

Der neue Fall für Kate Burkholder. Thriller

Buch (Taschenbuch)

10,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Dein ist die Lüge

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,99 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 15,95 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

37247

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

28.07.2021

Verlag

Fischer Taschenbuch Verlag

Seitenzahl

352

Maße (L/B/H)

18,8/12,3/2,8 cm

Beschreibung

Rezension

Auch der bereits zwölfte Band überzeugt durch einen durchgehenden spannenden Schreibstil und eine gelungene Story. Horst Tress Magazin Köllefornia 20210725

Details

Verkaufsrang

37247

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

28.07.2021

Verlag

Fischer Taschenbuch Verlag

Seitenzahl

352

Maße (L/B/H)

18,8/12,3/2,8 cm

Gewicht

306 g

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

Outsider

Übersetzer

Helga Augustin

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-596-70596-2

Weitere Bände von Kate Burkholder ermittelt

Das meinen unsere Kund*innen

4.4

34 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Fall 12 für Kate Burkholder

Lesebegeisterte am 20.08.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein amischer Familienvater findet eine halb erfrorene Dame auf seinem Grundstück. Er meldet sich bei Kate, dass sie kommen soll. Als Kate dort ankommen ist die Frau keine Unbekannte für sie. Gina war damals in der Polizeiakademie ihre Partnerin. Sie soll einen Kameraden ermordet haben und ist seither auf der Flucht vor der Polizei. Gina behaupte unschuldig zu sein. Kate will die Wahrheit wissen und nimmt sich diesen Fall an. Mein erstes Buch aus dieser Reihe und ich muss sagen, sie macht definitiv Lust auf mehr. Der Schreibstil ist packend und sehr spannend. Ein Thriller indem es um das Thema Korruption bei der Polizei geht, fesselnd verpackt in einen Thriller den man kaum aus der Hand legen kann.

Fall 12 für Kate Burkholder

Lesebegeisterte am 20.08.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein amischer Familienvater findet eine halb erfrorene Dame auf seinem Grundstück. Er meldet sich bei Kate, dass sie kommen soll. Als Kate dort ankommen ist die Frau keine Unbekannte für sie. Gina war damals in der Polizeiakademie ihre Partnerin. Sie soll einen Kameraden ermordet haben und ist seither auf der Flucht vor der Polizei. Gina behaupte unschuldig zu sein. Kate will die Wahrheit wissen und nimmt sich diesen Fall an. Mein erstes Buch aus dieser Reihe und ich muss sagen, sie macht definitiv Lust auf mehr. Der Schreibstil ist packend und sehr spannend. Ein Thriller indem es um das Thema Korruption bei der Polizei geht, fesselnd verpackt in einen Thriller den man kaum aus der Hand legen kann.

Wem kann man vertrauen,wem nicht?

Ulrike's Bücherschrank am 12.08.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Polizeichefin Kate Burkholder wird von dem alleinerziehenden Vater Adam zu sich nach Hause gerufen.Er hat eine verletzte Frau auf der verschneiten Straße gefunden.Kate muss feststellen dass die Frau eine ehemalige Freundin ist.Genauso wie Kate ist Gina Polizistin und wird von ihren korrupten Kollegen ins Visier genommen.Sie soll angeblich einen Kollegen ermordet haben,was Gina bestreitet.Man will Gina aus den Weg räumen weil sie Unregelmäßigkeiten in der Dienststelle aufdecken wollte.Kann ihr Kate helfen? Der Schreibstil ist leicht, bildhaft und zügig zu lesen.Die Protagonisten sind authentisch dargestellt und passen sehr gut in diesen Krimi hinein.Die Spannung nimmt beim lesen stetig zu. Fazit:Die Handlung dieses 34 Kapitel langen Krimi spielt sich in Ohio in dem amischen Dorf Painters Mill ab.Die Autorin ließ in diesem Krimi amische Wörter und Sätze mit einfließen die sofort übersetzt werden.Ich erfuhr während des lesens einiges über die amische Glaubensgemeinschaft was sehr informativ und interessant war.Zwischendurch durfte ich das Farmleben der Amisch erzählt meistens von ihrer Sichtweise.Die Atmosphäre ist etwas dichter das macht meiner Meinung nach unter anderem auch das Wetter aus da es sehr kalt ist und ein Schneesturm über das Land braust.Die Story wird nach und nach fesselnder und aufregender.Kann Kate Gina trauen?Oder spielt sie ein falsches Spiel mit Kate? Und Kate selbst hat Gewissensbisse ob sie auch das richtige tut.Wer traut wem,welchem Polizisten kann man trauen? Die Story handelt von organisierter Korruption innerhalb der Polizei,Lügen und Wahrheit liegen ganz eng beieinander.Der Krimi wird ab der Mitte des Buches actionreich und rasant.Kate erinnert sich immer mal wieder an frühere Zeiten als sie mit Gina zusammen gearbeitet hatte und was dabei geschah.Die Story spitzt sich mehr und mehr zu so dass die langsam aber allmählich an Fahrt aufnimmt.So wurde dieser Krimi für mich abwechslungsreich und kurzweilig zu lesen.Im letzten Drittel wird es sehr aufregend und ereignisreich so dass ich diese Szenen auf einem Rutsch durchgelesen habe-Adrenalin pur.Ich kenne die Vorgängerbücher nicht und bin trotzdem sehr gut in dieses Buch hinein gekommen.Meiner Ansicht nach braucht der Leser jetzt nicht unbedingt die vorherigen Bücher zu kennen. Es ist der zwölfte Band einer dreizehnteiligen Reihe.Er ist in sich abgeschlossen.Für diesen Krimi der zu meinen Lesehighlights zählt vergebe ich sehr gerne fünf Sterne.

Wem kann man vertrauen,wem nicht?

Ulrike's Bücherschrank am 12.08.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Polizeichefin Kate Burkholder wird von dem alleinerziehenden Vater Adam zu sich nach Hause gerufen.Er hat eine verletzte Frau auf der verschneiten Straße gefunden.Kate muss feststellen dass die Frau eine ehemalige Freundin ist.Genauso wie Kate ist Gina Polizistin und wird von ihren korrupten Kollegen ins Visier genommen.Sie soll angeblich einen Kollegen ermordet haben,was Gina bestreitet.Man will Gina aus den Weg räumen weil sie Unregelmäßigkeiten in der Dienststelle aufdecken wollte.Kann ihr Kate helfen? Der Schreibstil ist leicht, bildhaft und zügig zu lesen.Die Protagonisten sind authentisch dargestellt und passen sehr gut in diesen Krimi hinein.Die Spannung nimmt beim lesen stetig zu. Fazit:Die Handlung dieses 34 Kapitel langen Krimi spielt sich in Ohio in dem amischen Dorf Painters Mill ab.Die Autorin ließ in diesem Krimi amische Wörter und Sätze mit einfließen die sofort übersetzt werden.Ich erfuhr während des lesens einiges über die amische Glaubensgemeinschaft was sehr informativ und interessant war.Zwischendurch durfte ich das Farmleben der Amisch erzählt meistens von ihrer Sichtweise.Die Atmosphäre ist etwas dichter das macht meiner Meinung nach unter anderem auch das Wetter aus da es sehr kalt ist und ein Schneesturm über das Land braust.Die Story wird nach und nach fesselnder und aufregender.Kann Kate Gina trauen?Oder spielt sie ein falsches Spiel mit Kate? Und Kate selbst hat Gewissensbisse ob sie auch das richtige tut.Wer traut wem,welchem Polizisten kann man trauen? Die Story handelt von organisierter Korruption innerhalb der Polizei,Lügen und Wahrheit liegen ganz eng beieinander.Der Krimi wird ab der Mitte des Buches actionreich und rasant.Kate erinnert sich immer mal wieder an frühere Zeiten als sie mit Gina zusammen gearbeitet hatte und was dabei geschah.Die Story spitzt sich mehr und mehr zu so dass die langsam aber allmählich an Fahrt aufnimmt.So wurde dieser Krimi für mich abwechslungsreich und kurzweilig zu lesen.Im letzten Drittel wird es sehr aufregend und ereignisreich so dass ich diese Szenen auf einem Rutsch durchgelesen habe-Adrenalin pur.Ich kenne die Vorgängerbücher nicht und bin trotzdem sehr gut in dieses Buch hinein gekommen.Meiner Ansicht nach braucht der Leser jetzt nicht unbedingt die vorherigen Bücher zu kennen. Es ist der zwölfte Band einer dreizehnteiligen Reihe.Er ist in sich abgeschlossen.Für diesen Krimi der zu meinen Lesehighlights zählt vergebe ich sehr gerne fünf Sterne.

Unsere Kund*innen meinen

Dein ist die Lüge

von Linda Castillo

4.4

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Magdalena Kötter

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Magdalena Kötter

Poertgen-Herder - Haus der Bücher

Zum Portrait

4/5

Ein Wettlauf gegen die Zeit

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der 12. Band um die Kleinstadt-Polizistin Kate Burkholder, war mein erster Teil aus der Reihe und hat mich komplett überzeugt! Burkholder wird in diesem sehr persönlichen "Fall" von ihrer eigenen Vergangenheit eingeholt und steht mehr als einmal vor der Frage, wem sie vertrauen und was sie glauben kann. Ein raffiniertes Katz und Maus Spiel, das glaubwürdig konstruiert und sprachlich einwandfrei geschrieben ist. Die Kulisse eines verschneiten, abgeschnittenen amischen Dorfes in der amerikanischen Einöde tut ihr Übriges - ein vergleichsweise softer Krmi der (fast) ohne Blutvegießen auskommt und trotzdem zu fesseln weiß!
4/5

Ein Wettlauf gegen die Zeit

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der 12. Band um die Kleinstadt-Polizistin Kate Burkholder, war mein erster Teil aus der Reihe und hat mich komplett überzeugt! Burkholder wird in diesem sehr persönlichen "Fall" von ihrer eigenen Vergangenheit eingeholt und steht mehr als einmal vor der Frage, wem sie vertrauen und was sie glauben kann. Ein raffiniertes Katz und Maus Spiel, das glaubwürdig konstruiert und sprachlich einwandfrei geschrieben ist. Die Kulisse eines verschneiten, abgeschnittenen amischen Dorfes in der amerikanischen Einöde tut ihr Übriges - ein vergleichsweise softer Krmi der (fast) ohne Blutvegießen auskommt und trotzdem zu fesseln weiß!

Magdalena Kötter
  • Magdalena Kötter
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Sabine Hasler

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Sabine Hasler

Thalia Korbach

Zum Portrait

5/5

Ein nervenaufreibender Fall für Kate Burkholder

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der neue Fall für Kate Burkholder hat mich sofort gepackt, denn er geht weit in ihre Vergangenheit zurück. In ihrer früheren amischen Gemeinde wird eine halb erfrorene Frau gefunden. Es handelt sich um Gina, die zu Kates Zeit auf der Polizeiakademie nicht nur Kollegin sondern auch beste Freundin und Vertraute war. Eine nervenaufreibende Ermittlung beginnt..
5/5

Ein nervenaufreibender Fall für Kate Burkholder

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der neue Fall für Kate Burkholder hat mich sofort gepackt, denn er geht weit in ihre Vergangenheit zurück. In ihrer früheren amischen Gemeinde wird eine halb erfrorene Frau gefunden. Es handelt sich um Gina, die zu Kates Zeit auf der Polizeiakademie nicht nur Kollegin sondern auch beste Freundin und Vertraute war. Eine nervenaufreibende Ermittlung beginnt..

Sabine Hasler
  • Sabine Hasler
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Dein ist die Lüge

von Linda Castillo

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Dein ist die Lüge
  • Dein ist die Lüge
  • Dein ist die Lüge
  • Dein ist die Lüge