• Firefly Creek
  • Firefly Creek
  • Firefly Creek
  • Firefly Creek
Band 1

Firefly Creek

Sehnsucht in deinem Herzen | Auf der Shortlist für den DELIA-Literaturpreis 2022

Buch (Taschenbuch)

10,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Firefly Creek

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 20,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,99 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

47617

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

28.07.2021

Verlag

Fischer Taschenbuch Verlag

Seitenzahl

448

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

47617

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

28.07.2021

Verlag

Fischer Taschenbuch Verlag

Seitenzahl

448

Maße (L/B/H)

19,2/12,7/3 cm

Gewicht

336 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-596-70551-1

Weitere Bände von Firefly Creek

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.8

55 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Große Buchliebe

Addicted2Books aus Waiblingen am 27.04.2023

Bewertungsnummer: 1930966

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dass ich nicht die ganze Zeit beim Lesen geweint habe, war wirklich auch alles. Denn mit jeder Seit, die ich gelesen habe, rückte das Ende der Reihe immer näher. Auch wenn ich den Schreibstil und das Lesen der Geschichte trotz meiner Wehmut sehr genossen habe. Wie die Autorin eine Geschichte erzählt, hat bei mir wie immer ein Gefühl von Heimat und das von Zuhause ankommen, ausgelöst. Ich glaube, dass das Setting noch Stoff für hunderte von Geschichten hergibt. So würde ich mir noch weitere Bände wünschen, aber ich weiß ja, dass alles ein Ende hat. Natürlich kam es für mich viel zu früh und ich bin immer noch nicht wirklich bereit, die Benetts zu verlassen. Aber ich kann ja immer wieder zu Ihnen zurückkehren - wenn mich die Sehnsucht packt. Evie ist wirklich ein toller Charakter und ich verstehe sie wirklich.Vor allem, wie sie damit umgeht, was sie mit Quentins Familie (oder auch nicht) verbindet. Jeder Mensch reagiert einfach anders. Aber sie ist mir wegen ihrer Schwächen und Stärken einfach ans Herz gewachsen. Sie ist einfach zum Knuddeln, auch wenn ihre Verbindung zu den Benetts nicht ganz so einfach ist. Aber mehr verrate ich nicht - ist ja spoilerfrei hier. Quentin ist auch so eine Marke. Es blieb mir wirklich nichts anderes übrig, als ihn zu lieben. Auch er hat eine Persönlichkeit, wie die anderen seiner Brüder, die einmalig und schwer zu beschreiben ist. Aber er ist so wie er ist, einfach genau richtig. Wie sehr liebe ich dieses Buch, denn es ist ein so schöner Abschluss, wo nochmal die ganze Familie schwer in Action ist. Auch ist dieser letzte Band ein krönender Abschluss, wo mir wirklich bewusst wurde, wie groß diese Familie geworden ist. Und das Cover ?! Wie immer wunderschön. Fazit In meinen Träumen bei dir ist ein Abschluss und somit auch ein kleiner Abschied. Dieser Band hat mich im gleichen Moment zum Weinen und zum Lachen gebracht. Unglaublich was für eine Wärme sich bei mir während des Lesens in meinem Herzen ausbreitete und ich so wundervolle Lesestunden hatte. Was ich damit sagen möchte ist, dass ihr das Buch und somit die ganze Reihe lesen solltet. Ich bin einfach total verliebt und empfinde so etwas ähnliches wie Trennungsschmerz. Denn das große Gefühlskino ist hier garantiert und hat mein Fernweh geweckt. Deswegen ist auch dieses Buch ein absolutes Highlight für mich.
Melden

Große Buchliebe

Addicted2Books aus Waiblingen am 27.04.2023
Bewertungsnummer: 1930966
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dass ich nicht die ganze Zeit beim Lesen geweint habe, war wirklich auch alles. Denn mit jeder Seit, die ich gelesen habe, rückte das Ende der Reihe immer näher. Auch wenn ich den Schreibstil und das Lesen der Geschichte trotz meiner Wehmut sehr genossen habe. Wie die Autorin eine Geschichte erzählt, hat bei mir wie immer ein Gefühl von Heimat und das von Zuhause ankommen, ausgelöst. Ich glaube, dass das Setting noch Stoff für hunderte von Geschichten hergibt. So würde ich mir noch weitere Bände wünschen, aber ich weiß ja, dass alles ein Ende hat. Natürlich kam es für mich viel zu früh und ich bin immer noch nicht wirklich bereit, die Benetts zu verlassen. Aber ich kann ja immer wieder zu Ihnen zurückkehren - wenn mich die Sehnsucht packt. Evie ist wirklich ein toller Charakter und ich verstehe sie wirklich.Vor allem, wie sie damit umgeht, was sie mit Quentins Familie (oder auch nicht) verbindet. Jeder Mensch reagiert einfach anders. Aber sie ist mir wegen ihrer Schwächen und Stärken einfach ans Herz gewachsen. Sie ist einfach zum Knuddeln, auch wenn ihre Verbindung zu den Benetts nicht ganz so einfach ist. Aber mehr verrate ich nicht - ist ja spoilerfrei hier. Quentin ist auch so eine Marke. Es blieb mir wirklich nichts anderes übrig, als ihn zu lieben. Auch er hat eine Persönlichkeit, wie die anderen seiner Brüder, die einmalig und schwer zu beschreiben ist. Aber er ist so wie er ist, einfach genau richtig. Wie sehr liebe ich dieses Buch, denn es ist ein so schöner Abschluss, wo nochmal die ganze Familie schwer in Action ist. Auch ist dieser letzte Band ein krönender Abschluss, wo mir wirklich bewusst wurde, wie groß diese Familie geworden ist. Und das Cover ?! Wie immer wunderschön. Fazit In meinen Träumen bei dir ist ein Abschluss und somit auch ein kleiner Abschied. Dieser Band hat mich im gleichen Moment zum Weinen und zum Lachen gebracht. Unglaublich was für eine Wärme sich bei mir während des Lesens in meinem Herzen ausbreitete und ich so wundervolle Lesestunden hatte. Was ich damit sagen möchte ist, dass ihr das Buch und somit die ganze Reihe lesen solltet. Ich bin einfach total verliebt und empfinde so etwas ähnliches wie Trennungsschmerz. Denn das große Gefühlskino ist hier garantiert und hat mein Fernweh geweckt. Deswegen ist auch dieses Buch ein absolutes Highlight für mich.

Melden

Absolut zum Wohlfühlen

soulbooks_forever am 06.10.2022

Bewertungsnummer: 1800262

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Herzlich Willkommen in Australien. Und vor allem: herzlich Willkommen in Firefly Creek. Und ich kann sagen: es ist wunderschön dort. So richtig komplett zum absoluten Wohlfühlen und glücklich sein. Lilian Kaliner hat hier wirklich einen unglaublichen Wohlfühlort erschaffen! Liz und Ethan, zwei wundervolle Protagonisten, die beide mit ihrem Schicksal zu kämpfen haben, treffen unvermeidlich aufeinander und spüren, dass sie plötzlich nicht mehr alleine sind mit ihren Gedanken, Sorgen und Ängsten. Sie verstehen einander, sie vertrauen einander. Aber die Umstände ihres Lebens scheinen kein Happy End zu erlauben. Und so werden Herzen gebrochen, Gefühle verletzt und eine Familie droht zu zerreißen. Schon vom Prolog an war ich gefangen in Firefly Creek und so glücklich dort. Lilian Kaliner hat mit ihrem wundervollen, einfühlsamen Schreibstil eine wundervolle Atmosphäre geschaffen und mich in die Welt der australischen Farmer hineingezogen. Und diese Welt, diese Ranch der Familie Bennett, lädt zum Träumen ein. Ich bin diesen 5 Brüdern, ihrem wundervoll grummeligen Vater und der Ranch einfach verfallen und freue mich unbändig auf die Geschichten der anderen 4 Brüder. Von mir gibt es von Herzen eine absolute Leseempfehlung für dieses Wohlfühlbuch.
Melden

Absolut zum Wohlfühlen

soulbooks_forever am 06.10.2022
Bewertungsnummer: 1800262
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Herzlich Willkommen in Australien. Und vor allem: herzlich Willkommen in Firefly Creek. Und ich kann sagen: es ist wunderschön dort. So richtig komplett zum absoluten Wohlfühlen und glücklich sein. Lilian Kaliner hat hier wirklich einen unglaublichen Wohlfühlort erschaffen! Liz und Ethan, zwei wundervolle Protagonisten, die beide mit ihrem Schicksal zu kämpfen haben, treffen unvermeidlich aufeinander und spüren, dass sie plötzlich nicht mehr alleine sind mit ihren Gedanken, Sorgen und Ängsten. Sie verstehen einander, sie vertrauen einander. Aber die Umstände ihres Lebens scheinen kein Happy End zu erlauben. Und so werden Herzen gebrochen, Gefühle verletzt und eine Familie droht zu zerreißen. Schon vom Prolog an war ich gefangen in Firefly Creek und so glücklich dort. Lilian Kaliner hat mit ihrem wundervollen, einfühlsamen Schreibstil eine wundervolle Atmosphäre geschaffen und mich in die Welt der australischen Farmer hineingezogen. Und diese Welt, diese Ranch der Familie Bennett, lädt zum Träumen ein. Ich bin diesen 5 Brüdern, ihrem wundervoll grummeligen Vater und der Ranch einfach verfallen und freue mich unbändig auf die Geschichten der anderen 4 Brüder. Von mir gibt es von Herzen eine absolute Leseempfehlung für dieses Wohlfühlbuch.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Firefly Creek

von Lilian Kaliner

4.8

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Cora Köllner

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Cora Köllner

Thalia Dresden – Elbe Park

Zum Portrait

4/5

Zum ersten Mal Firefly Creek

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ethan verliert seinen Job in der Großstadt und beschließt zurück in seine Heimat, Firefly Creek, ein kleines Örtchen in Australien, zu kommen. Dort trifft er zum ersten mal seit einigen Jahren wieder auf die Frau seines inzwischen toten Bruders und kann sich der Anziehungskraft zwischehn den beiden nur schwer widersetzen. Liz, die seit Jahren die Familie Bennett zusämmenhält, ist vom Bruder ihres toten Mannes fasziniert und ist sich auch über ihre Gefühle bewusst, die zum ersten Mal seit Jahren wieder an die Oberfläche kommen.
4/5

Zum ersten Mal Firefly Creek

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ethan verliert seinen Job in der Großstadt und beschließt zurück in seine Heimat, Firefly Creek, ein kleines Örtchen in Australien, zu kommen. Dort trifft er zum ersten mal seit einigen Jahren wieder auf die Frau seines inzwischen toten Bruders und kann sich der Anziehungskraft zwischehn den beiden nur schwer widersetzen. Liz, die seit Jahren die Familie Bennett zusämmenhält, ist vom Bruder ihres toten Mannes fasziniert und ist sich auch über ihre Gefühle bewusst, die zum ersten Mal seit Jahren wieder an die Oberfläche kommen.

Cora Köllner
  • Cora Köllner
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Margarita Baumann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Margarita Baumann

Thalia Bielefeld – EKZ Loom

Zum Portrait

5/5

Ein Herzensbuch, bei dem ich gelacht und geweint habe

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Meinung: Ethans Weg hat ihn nach Sydney verschlagen, doch nachdem er alles verloren hat kehrt er für einen Neuanfang zu seiner Familie nach Silverwood zurück. Das turbulente Leben auf der Farm war nie wirklich Ethans Ding, doch bei seiner Rückkehr lernt er Liz kennen, die als festen Bestandteil der Bennett Familie den chaotischen Aushalt aufrecht hält. Entgegen seiner Pläne fühlt er sich zu Liz hingezogen und plötzlich steht alles auf dem Kopf. Mit dem ersten Eindruck kann das Buch und seinem Cover ohne Frage überzeugen und auch die Geschichte kann da bis zum Schluss mithalten. Mit dem sehr schönen und leichten Einstieg war ich sofort in der Geschichte und ich habe mich zu jedem Zeitpunkt sehr wohl gefühlt, was sich nach und nach immer mehr verstärkt hat. Der Leser lernt schnell die ganze Bennett Familie kennen und sie waren mir alle durchweg sympathisch und ich habe sie mit jeder Seite mehr und mehr ins Herz geschlossen. In Band 1 geht es um Ethan und Liz. Ethan hat es in eine andere Stadt verschlagen, weit weg von der Farm seiner Familie weg. Sein Weggang stößt bei seiner Familie auf Unverständnis, denn alle sind durch und durch für das Farm Leben geschaffen. Mir hat Ethan mit seinem Mut, seine Pläne trotz fehlendes Verständnis durchzuziehen, sehr gut gefallen und ich konnte ihn mit seinen Gefühlen und Gedanken sehr gut verstehen. Liz Leben hingegen lief nicht ganz so wie geplant und trotzdem lässt sie sich nicht unterkriegen. Beide haben sich mit ihrem Charakter nach und nach immer mehr in mein Herz geschlichen, dabei hatte ich beim Lesen Herzklopfen und ich habe auch die ein oder andere Träne verdrückt. Die Anziehung zwischen Ethan und Liz war für mich gleich von der ersten Szene ihres Aufeinander Treffens greifbar und hat sich bis zum Schluss noch gesteigert. Die Geschichte ist eine Achterbahn der Gefühle. Während ich auf der einen Seite ein schmunzeln nicht unterdrücken kann, hab ich auf den nächsten Seiten schon eine Träne verdrückt. Die Autorin weiß die etwas mehr als 400 Seiten sehr gut zufüllen und greift dabei nicht auf unnötige hin und her zurück um die Geschichte irgendwie zu strecken. Neben Ethan und Liz finden auch die anderen Protagonisten aus der Bennett Familie ihren Platz in der Geschichte, wobei jedoch der Fokus auf Ethan und Liz nicht verloren geht, aber die richtige Abwechslung aufgebaut werden kann und langweilige Szenen sucht man in der Geschichte vergebens. Fazit: "Sehnsucht in deinem Herzen" ist der erste Band eine Liebesreihe rund um die Bennett Familien und startet mit der Geschichte von Ethan und Liz. Nachdem sein Leben ihn zurück auf die Farm seiner Familie führt, trifft Ethan auf Liz, die als einzige Frau im Haushalt der chaotischen Bennett Familie für Ordnung sorgt. Ethan und Liz, aber auch den Rest der Familie kann man als Leser von der ersten Seite an nur ins Herz schließen. Ich habe beim lesen gelacht und geweint, wobei jede Seite und jede Szene von vorne bis hinten Stimmig sind und das Buch für mich zu einem echten Highlight machen. Der Schreibstil ist von der ersten Seite an flüssig und sehr angenehm zu lesen und trifft die Gestaltung genau auf den Punkt. Für mich ist der erste Teil der Reihe zu einem richtigen Highlight geworden und ich freue mich auf das wiedersehen alle Protagonisten, die ich sehr ins Herz geschlossen habe und bin sehr froh, dass noch vier Teile folgen werden. Von mir gibt es eine ganz klar Empfehlung und am liebsten würde ich es jedem zum Lesen in die Hand drücken!
5/5

Ein Herzensbuch, bei dem ich gelacht und geweint habe

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Meinung: Ethans Weg hat ihn nach Sydney verschlagen, doch nachdem er alles verloren hat kehrt er für einen Neuanfang zu seiner Familie nach Silverwood zurück. Das turbulente Leben auf der Farm war nie wirklich Ethans Ding, doch bei seiner Rückkehr lernt er Liz kennen, die als festen Bestandteil der Bennett Familie den chaotischen Aushalt aufrecht hält. Entgegen seiner Pläne fühlt er sich zu Liz hingezogen und plötzlich steht alles auf dem Kopf. Mit dem ersten Eindruck kann das Buch und seinem Cover ohne Frage überzeugen und auch die Geschichte kann da bis zum Schluss mithalten. Mit dem sehr schönen und leichten Einstieg war ich sofort in der Geschichte und ich habe mich zu jedem Zeitpunkt sehr wohl gefühlt, was sich nach und nach immer mehr verstärkt hat. Der Leser lernt schnell die ganze Bennett Familie kennen und sie waren mir alle durchweg sympathisch und ich habe sie mit jeder Seite mehr und mehr ins Herz geschlossen. In Band 1 geht es um Ethan und Liz. Ethan hat es in eine andere Stadt verschlagen, weit weg von der Farm seiner Familie weg. Sein Weggang stößt bei seiner Familie auf Unverständnis, denn alle sind durch und durch für das Farm Leben geschaffen. Mir hat Ethan mit seinem Mut, seine Pläne trotz fehlendes Verständnis durchzuziehen, sehr gut gefallen und ich konnte ihn mit seinen Gefühlen und Gedanken sehr gut verstehen. Liz Leben hingegen lief nicht ganz so wie geplant und trotzdem lässt sie sich nicht unterkriegen. Beide haben sich mit ihrem Charakter nach und nach immer mehr in mein Herz geschlichen, dabei hatte ich beim Lesen Herzklopfen und ich habe auch die ein oder andere Träne verdrückt. Die Anziehung zwischen Ethan und Liz war für mich gleich von der ersten Szene ihres Aufeinander Treffens greifbar und hat sich bis zum Schluss noch gesteigert. Die Geschichte ist eine Achterbahn der Gefühle. Während ich auf der einen Seite ein schmunzeln nicht unterdrücken kann, hab ich auf den nächsten Seiten schon eine Träne verdrückt. Die Autorin weiß die etwas mehr als 400 Seiten sehr gut zufüllen und greift dabei nicht auf unnötige hin und her zurück um die Geschichte irgendwie zu strecken. Neben Ethan und Liz finden auch die anderen Protagonisten aus der Bennett Familie ihren Platz in der Geschichte, wobei jedoch der Fokus auf Ethan und Liz nicht verloren geht, aber die richtige Abwechslung aufgebaut werden kann und langweilige Szenen sucht man in der Geschichte vergebens. Fazit: "Sehnsucht in deinem Herzen" ist der erste Band eine Liebesreihe rund um die Bennett Familien und startet mit der Geschichte von Ethan und Liz. Nachdem sein Leben ihn zurück auf die Farm seiner Familie führt, trifft Ethan auf Liz, die als einzige Frau im Haushalt der chaotischen Bennett Familie für Ordnung sorgt. Ethan und Liz, aber auch den Rest der Familie kann man als Leser von der ersten Seite an nur ins Herz schließen. Ich habe beim lesen gelacht und geweint, wobei jede Seite und jede Szene von vorne bis hinten Stimmig sind und das Buch für mich zu einem echten Highlight machen. Der Schreibstil ist von der ersten Seite an flüssig und sehr angenehm zu lesen und trifft die Gestaltung genau auf den Punkt. Für mich ist der erste Teil der Reihe zu einem richtigen Highlight geworden und ich freue mich auf das wiedersehen alle Protagonisten, die ich sehr ins Herz geschlossen habe und bin sehr froh, dass noch vier Teile folgen werden. Von mir gibt es eine ganz klar Empfehlung und am liebsten würde ich es jedem zum Lesen in die Hand drücken!

Margarita Baumann
  • Margarita Baumann
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Firefly Creek

von Lilian Kaliner

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Firefly Creek
  • Firefly Creek
  • Firefly Creek
  • Firefly Creek