Die Wahrheit über unsere Medikamente

Die Wahrheit über unsere Medikamente

Wann sie helfen. Wann sie schaden. Wann sie Geldverschwendung sind

Buch (Taschenbuch)

12,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Die Wahrheit über unsere Medikamente

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 9,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,90 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

30.04.2021

Verlag

Lübbe Life

Seitenzahl

320

Beschreibung

Rezension

"#Der Apotheker - ein Apotheker, der unter diesem Pseudonym schreibt - erklärt in seinem Buch Die Wahrheit über unsere Medikamente, wann Arzneimittel helfen, wann sie schaden und wie gefährlich Wechselwirkungen mehrerer gleichzeitig eingenommener Medikamente sein können." Nora Rieder, RTL.de, 13. Mai 2021

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

30.04.2021

Verlag

Lübbe Life

Seitenzahl

320

Maße (L/B/H)

18,5/12,6/3,2 cm

Gewicht

310 g

Auflage

5. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-404-06005-4

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.7

12 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Sehr Unterhaltsam

Lia am 28.12.2022

Bewertungsnummer: 1850086

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es wird sehr Unterhaltsam geschrieben und beschrieben wie die Wahrheit über unsere Medikamente aussieht. Lesenswert bis zum Schluss! Absolute Empfehlung - auch für das zweite Buch des #derApotheker das 2022 rausgekommen ist.
Melden

Sehr Unterhaltsam

Lia am 28.12.2022
Bewertungsnummer: 1850086
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es wird sehr Unterhaltsam geschrieben und beschrieben wie die Wahrheit über unsere Medikamente aussieht. Lesenswert bis zum Schluss! Absolute Empfehlung - auch für das zweite Buch des #derApotheker das 2022 rausgekommen ist.

Melden

Bewertung am 13.05.2022

Bewertungsnummer: 1711456

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Unterhaltsam und informativ!
Melden

Bewertung am 13.05.2022
Bewertungsnummer: 1711456
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Unterhaltsam und informativ!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Die Wahrheit über unsere Medikamente

von #DerApotheker

4.7

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Dagmar Pfisterer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Dagmar Pfisterer

Thalia Sindelfingen – Breuningerland

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Sehr informativ und trotzdem fast unterhaltsam! Klare Sachbuchempfehlung!
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Sehr informativ und trotzdem fast unterhaltsam! Klare Sachbuchempfehlung!

Dagmar Pfisterer
  • Dagmar Pfisterer
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Dr. Katrin Rudolphi

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Dr. Katrin Rudolphi

Thalia Stade

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Unterhaltsamer Ratgeber eines Apothekers über alles, was ein Patient über gängige Medikamente wissen sollte, informativ und sehr amüsant, denn er plaudert gern aus dem Nähkästchen und seinem Apothekeralltag!
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Unterhaltsamer Ratgeber eines Apothekers über alles, was ein Patient über gängige Medikamente wissen sollte, informativ und sehr amüsant, denn er plaudert gern aus dem Nähkästchen und seinem Apothekeralltag!

Dr. Katrin Rudolphi
  • Dr. Katrin Rudolphi
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Die Wahrheit über unsere Medikamente

von #DerApotheker

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Wahrheit über unsere Medikamente