• Moonlight Wolves
  • Moonlight Wolves
Band 2
Artikelbild von Moonlight Wolves
Charly Art

1. Das Rudel der Finsternis

Moonlight Wolves

Das Rudel der Finsternis

Hörbuch (CD)

14,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

16,00 €
eBook

eBook

11,99 €
Variante: 1 CD (2021)

Moonlight Wolves

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 14,99 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 16,00 €
eBook

eBook

ab 11,99 €

Beschreibung

Details

Gesprochen von

Frederik F. Günther

Altersempfehlung

10 - 14 Jahr(e)

Spieldauer

8 Stunden und 37 Minuten

Erscheinungsdatum

11.02.2021

Hörtyp

Lesung

Beschreibung

Details

Gesprochen von

Frederik F. Günther

Altersempfehlung

10 - 14 Jahr(e)

Spieldauer

8 Stunden und 37 Minuten

Erscheinungsdatum

11.02.2021

Hörtyp

Lesung

Medium

CD

Anzahl

1

Verlag

United Soft Media

Sprache

Deutsch

EAN

9783803234964

Weitere Bände von Moonlight Wolves

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

8 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Tamani und das Eisrudel

buecherschildkroete am 02.03.2024

Bewertungsnummer: 2144469

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ist das die Ruhe vor dem Sturm? Das Cover ist wieder schön geworden. Man sieht erneut den Wolf, der bereits den ersten Band gezeigt hat. Dieses Mal hat das Cover verschiedenen Grautöne, was mir sehr gut gefällt. Dazu die verschiedenen Muster um den Rand und die Berge und den See im unteren Bereich. Oh nein. Der Klappentext hört sich zwar gut an, aber leider darf Tamani keinen Kontakt zu einem anderen Rudel haben. Was wird nun aus ihm und Shira? Und welche Schatten tauchen auf? Wird Tamani mit seinem Rudel in Sicherheit sein? Ich begebe mich auf eine Reise zum Fjord. In diesem 2. Band treffen wir auf ein paar wenige uns bereits bekannte Charaktere. Viele neue Charaktere lernen wir noch kennen, da wir uns jetzt im Gebiet des Eisrudels befinden. Doch neben all den netten Wölfen, treffen wir auf einige böse Wölfe, die es dem Eisrudel nicht leicht machen. Meine Meinung Endlich habe ich zum Buch „Moonlight Wolves (2) - Das Rudel der Finsternis“ von Charly Art aus dem Kosmos Verlag gegriffen. Der Schreibstil von Charly ist unglaublich packend und fesselnd, sehr bildlich, sowie angenehm flüssig und leicht zu lesen. Ich habe sehr schnell wieder in die Geschichte gefunden und konnte ihr auch gut folgen. Wie beim ersten Band, habe ich auch dieses Mal wieder Teile der Geschichte gelesen und andere Teile als Hörbuch gehört. Und jedes Mal war ich so gefangen, dass ich eigentlich keine Pause einlegen wollte. Die Stimme des Erzählers, Frederik F. Günther, fand ich erneut sehr passend. Er hat die Geschichte wirklich gut erzählt und ich konnte auch ihm gut folgen. Auf den Innendeckel stehen erneut alle Namen der Wölfe, die im Buch eine wichtige Rolle spielen werden. Dadurch kann man zwischendurch immer wieder mal nachschauen, um welchen Wolf es sich genau handelt. Bei jedem Kapitelbeginn und -ende ist immer ein Wolf zu sehen, was ich ganz schön finde. Mein Fazit Wow. Und schon wieder bin ich total begeistert von der Geschichte rund um Tamani und das Eisrudel. Von mir gibt es eine absolute Leseempfehlung, denn das Buch ist wirklich spannend. Bereits von Beginn an habe ich mich wieder mit Tamani und den Wölfen vom Eisrudel wohl gefühlt. Ich war sofort im Geschehen und habe mir meine Gedanken darüber gemacht, wie es weitergehen wird, denn gleich zu Beginn tauchen bei Tamani einige Fragen auf, die es zu beantworten gilt. Das Wächtergebirge wurde eingenommen. Die Wächter haben den Kampf um ihr Gebiet verloren. Wo sollen denn jetzt nur die Welpen der verschiedenen Rudel ausgebildet werden, wenn nicht im Wächtergebirge? Wird Tamani und das Eisrudel den Wächtern helfen können? Die Jungwölfe müssen weiterhin lernen wie man Jagd, wie man Feinde erschnüffelt oder wie man Grenzen markiert. Ganz wichtig, sie müssen das Kämpfen üben, denn was ist, wenn eine wirkliche Gefahr lauert? Ich mag Tamani sehr. Er ist stark und herzlich. Er versucht immer wieder, jeden zu beschützen und das Beste für sein Rudel zu tun. Sei es bei der Jagd oder bei einem Kampf gegen andere Wolfrudel. Doch was geschieht mit seiner großen Liebe Shira? Wird die Liebe stark genug sein, oder werden beide die Regeln der Rudel akzeptieren? Könnte man die Bücher unabhängig voneinander lesen? Band 1 und 2 auf jeden Fall, doch um alles genau nachempfinden zu können und zu verstehen, würde ich unbedingt empfehlen, die Bücher der Reihe nach zu lesen.
Melden

Tamani und das Eisrudel

buecherschildkroete am 02.03.2024
Bewertungsnummer: 2144469
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ist das die Ruhe vor dem Sturm? Das Cover ist wieder schön geworden. Man sieht erneut den Wolf, der bereits den ersten Band gezeigt hat. Dieses Mal hat das Cover verschiedenen Grautöne, was mir sehr gut gefällt. Dazu die verschiedenen Muster um den Rand und die Berge und den See im unteren Bereich. Oh nein. Der Klappentext hört sich zwar gut an, aber leider darf Tamani keinen Kontakt zu einem anderen Rudel haben. Was wird nun aus ihm und Shira? Und welche Schatten tauchen auf? Wird Tamani mit seinem Rudel in Sicherheit sein? Ich begebe mich auf eine Reise zum Fjord. In diesem 2. Band treffen wir auf ein paar wenige uns bereits bekannte Charaktere. Viele neue Charaktere lernen wir noch kennen, da wir uns jetzt im Gebiet des Eisrudels befinden. Doch neben all den netten Wölfen, treffen wir auf einige böse Wölfe, die es dem Eisrudel nicht leicht machen. Meine Meinung Endlich habe ich zum Buch „Moonlight Wolves (2) - Das Rudel der Finsternis“ von Charly Art aus dem Kosmos Verlag gegriffen. Der Schreibstil von Charly ist unglaublich packend und fesselnd, sehr bildlich, sowie angenehm flüssig und leicht zu lesen. Ich habe sehr schnell wieder in die Geschichte gefunden und konnte ihr auch gut folgen. Wie beim ersten Band, habe ich auch dieses Mal wieder Teile der Geschichte gelesen und andere Teile als Hörbuch gehört. Und jedes Mal war ich so gefangen, dass ich eigentlich keine Pause einlegen wollte. Die Stimme des Erzählers, Frederik F. Günther, fand ich erneut sehr passend. Er hat die Geschichte wirklich gut erzählt und ich konnte auch ihm gut folgen. Auf den Innendeckel stehen erneut alle Namen der Wölfe, die im Buch eine wichtige Rolle spielen werden. Dadurch kann man zwischendurch immer wieder mal nachschauen, um welchen Wolf es sich genau handelt. Bei jedem Kapitelbeginn und -ende ist immer ein Wolf zu sehen, was ich ganz schön finde. Mein Fazit Wow. Und schon wieder bin ich total begeistert von der Geschichte rund um Tamani und das Eisrudel. Von mir gibt es eine absolute Leseempfehlung, denn das Buch ist wirklich spannend. Bereits von Beginn an habe ich mich wieder mit Tamani und den Wölfen vom Eisrudel wohl gefühlt. Ich war sofort im Geschehen und habe mir meine Gedanken darüber gemacht, wie es weitergehen wird, denn gleich zu Beginn tauchen bei Tamani einige Fragen auf, die es zu beantworten gilt. Das Wächtergebirge wurde eingenommen. Die Wächter haben den Kampf um ihr Gebiet verloren. Wo sollen denn jetzt nur die Welpen der verschiedenen Rudel ausgebildet werden, wenn nicht im Wächtergebirge? Wird Tamani und das Eisrudel den Wächtern helfen können? Die Jungwölfe müssen weiterhin lernen wie man Jagd, wie man Feinde erschnüffelt oder wie man Grenzen markiert. Ganz wichtig, sie müssen das Kämpfen üben, denn was ist, wenn eine wirkliche Gefahr lauert? Ich mag Tamani sehr. Er ist stark und herzlich. Er versucht immer wieder, jeden zu beschützen und das Beste für sein Rudel zu tun. Sei es bei der Jagd oder bei einem Kampf gegen andere Wolfrudel. Doch was geschieht mit seiner großen Liebe Shira? Wird die Liebe stark genug sein, oder werden beide die Regeln der Rudel akzeptieren? Könnte man die Bücher unabhängig voneinander lesen? Band 1 und 2 auf jeden Fall, doch um alles genau nachempfinden zu können und zu verstehen, würde ich unbedingt empfehlen, die Bücher der Reihe nach zu lesen.

Melden

Anders als Band 1, aber sogar noch einen Tick besser

Hörnchens Büchernest am 30.09.2023

Bewertungsnummer: 2033786

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Meinung: Nachdem mir der erste Band der Moonlight Wolves Reihe so gut gefallen hat, konnte ich Band 2 einfach nicht lange ungelesen im Regal stehen lassen. Natürlich waren die Eindrücke des ersten Bandes daher noch sehr präsent bei mir. Autor Charly Art sorgt jedoch auch dank kleiner Rückblenden dafür, dass Leser, bei denen Band 1 schon ein wenig zurückliegt, gut in die Geschichte wieder hineinkommen. Zu Beginn des Buches gibt es zudem eine kurze Auflistung der wichtigsten Wölfe, ihres Ranges im Rudel und ihres Geschlechts. Leser, die Band 1 bisher noch nicht kennen, kann ich aufgrund der auf Band 1 aufbauenden Geschichte übrigens nur empfehlen nicht mit diesem zweiten Band in die Reihe zu starten. Nachdem Tamari, seine Geschwister und Freunde aus dem Wächtergebirge zurückgekehrt sind, müssen sie sich erst einmal an das Leben im Eisrudel gewöhnen. Charly Art schafft es dabei das Leben im Rudel auf anschauliche Art und Weise zu beschreiben. Ich fühlte mich als Leser nie gelangweilt, sondern war viel mehr neugierig, was mich als Nächstes erwarten würde. In Band 1 habe ich schon positiv hervorgehoben, dass mir die realistische Darstellung der Tiere sehr gut gefallen hat. Dies zieht sich auch durch diesen zweiten Band durch. Besonders die Beziehung zwischen Tamani und seinem Vater, dem Alpha des Rudels, wird nicht verniedlicht dargestellt. Sondern viel mehr ist Tamani einer von vielen Kinder seines Vaters und nimmt daher keine über allen anderen übergeordnete Rolle in dessen Leben ein. Fazit: Der zweite Band der Moonlight Wolves bringt dem Leser das Reich der Wölfe auf eine ganz andere Art und Weise näher als der erste Band. Dies sorgt dafür, dass die Handlung abwechslungsreich und spannend bleibt und man nicht das Gefühl hat einen Abklatsch des ersten Bandes zu lesen. Nicht nur für Wolf-Fans ist diese Reihe ein toller Tipp!
Melden

Anders als Band 1, aber sogar noch einen Tick besser

Hörnchens Büchernest am 30.09.2023
Bewertungsnummer: 2033786
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Meinung: Nachdem mir der erste Band der Moonlight Wolves Reihe so gut gefallen hat, konnte ich Band 2 einfach nicht lange ungelesen im Regal stehen lassen. Natürlich waren die Eindrücke des ersten Bandes daher noch sehr präsent bei mir. Autor Charly Art sorgt jedoch auch dank kleiner Rückblenden dafür, dass Leser, bei denen Band 1 schon ein wenig zurückliegt, gut in die Geschichte wieder hineinkommen. Zu Beginn des Buches gibt es zudem eine kurze Auflistung der wichtigsten Wölfe, ihres Ranges im Rudel und ihres Geschlechts. Leser, die Band 1 bisher noch nicht kennen, kann ich aufgrund der auf Band 1 aufbauenden Geschichte übrigens nur empfehlen nicht mit diesem zweiten Band in die Reihe zu starten. Nachdem Tamari, seine Geschwister und Freunde aus dem Wächtergebirge zurückgekehrt sind, müssen sie sich erst einmal an das Leben im Eisrudel gewöhnen. Charly Art schafft es dabei das Leben im Rudel auf anschauliche Art und Weise zu beschreiben. Ich fühlte mich als Leser nie gelangweilt, sondern war viel mehr neugierig, was mich als Nächstes erwarten würde. In Band 1 habe ich schon positiv hervorgehoben, dass mir die realistische Darstellung der Tiere sehr gut gefallen hat. Dies zieht sich auch durch diesen zweiten Band durch. Besonders die Beziehung zwischen Tamani und seinem Vater, dem Alpha des Rudels, wird nicht verniedlicht dargestellt. Sondern viel mehr ist Tamani einer von vielen Kinder seines Vaters und nimmt daher keine über allen anderen übergeordnete Rolle in dessen Leben ein. Fazit: Der zweite Band der Moonlight Wolves bringt dem Leser das Reich der Wölfe auf eine ganz andere Art und Weise näher als der erste Band. Dies sorgt dafür, dass die Handlung abwechslungsreich und spannend bleibt und man nicht das Gefühl hat einen Abklatsch des ersten Bandes zu lesen. Nicht nur für Wolf-Fans ist diese Reihe ein toller Tipp!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Moonlight wolves, Das Rudel der Finsternis

von Charly Art

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Moonlight Wolves
  • Moonlight Wolves