Höllenkind
Band 8

Höllenkind

Thriller

eBook

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

10,99 €
eBook

eBook

9,99 €

Höllenkind

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 15,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,99 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

37287

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

20.03.2021

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

37287

Erscheinungsdatum

20.03.2021

Verlag

Droemer Knaur

Seitenzahl

368 (Printausgabe)

Dateigröße

853 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783426454831

Weitere Bände von Die Clara-Vidalis-Reihe

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.1

110 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Mystisch, langatmig, langweilig

Bewertung aus Berlin am 10.05.2021

Bewertungsnummer: 1487585

Bewertet: eBook (ePUB)

Langatmige belehrende Texte über Papsttum, den Vatikan und Kunst und Kultur, daneben eine ziemlich weit hergeholte Story über Clara Vidalis, die im Urlaub zu vatikanischen Ermittlungen gebeten wird - mir hat’s überhaupt nicht gefallen, schade denn Etzold war mit der Vidalis Reihe richtig gut.
Melden

Mystisch, langatmig, langweilig

Bewertung aus Berlin am 10.05.2021
Bewertungsnummer: 1487585
Bewertet: eBook (ePUB)

Langatmige belehrende Texte über Papsttum, den Vatikan und Kunst und Kultur, daneben eine ziemlich weit hergeholte Story über Clara Vidalis, die im Urlaub zu vatikanischen Ermittlungen gebeten wird - mir hat’s überhaupt nicht gefallen, schade denn Etzold war mit der Vidalis Reihe richtig gut.

Melden

Grausam gut!

Laurit am 25.03.2021

Bewertungsnummer: 1469844

Bewertet: eBook (ePUB)

Eine prunkvolle Hochzeit in der Sixtinischen Kapelle. Ein strahlend weißes Brautkleid voller Blut. Eine Braut, die tot zusammenbricht. Der zuständige Ermittler des Vatikans, Commendatore Adami, ahnt, dass dies nicht der letzte Mord gewesen ist. Da er allein bei den Ermittlungen nicht weiterkommt, wendet er sich an Clara Vidalis, die ihre Beurlaubung in Italien verbringt. Kann sie ihn unterstützen und das Rätsel um den Mord aufklären? „Höllenkind“ ist Band 8 der Clara-Vidalis-Reihe. Die Bücher können zwar alle unabhängig voneinander gelesen werden, es schadet jedoch nicht, wenn man die Reihenfolge einhält. Aufgrund des Klappentextes und des ansprechenden Covers war ich sehr gespannt auf das neue Werk von Veit Etzold. Der Vorgänger Bluttgott war schon super spannend und extrem. Bereits bei den ersten Kapiteln von Höllenkind hatte ich das Gefühl, Veit Etzold setzt hier noch einen drauf. Und ich wurde nicht enttäuscht. Veit hat einen spannenden, flüssigen Schreibstil, so dass man das Buch kaum aus der Hand legen kann. Die Geschichte besteht aus vielen kurzen Kapiteln, die meist so spannend enden, dass es schwerfällt, nicht weiter zu lesen. Deswegen war ich leider wieder viel zu schnell fertig. Jetzt warte ich sehnsüchtig auf den 9. Band der Clara-Vidalis-Reihe! Fazit: Ein blutiges, spannendes Buch. Für Thriller Fans ein absolutes Must-read!
Melden

Grausam gut!

Laurit am 25.03.2021
Bewertungsnummer: 1469844
Bewertet: eBook (ePUB)

Eine prunkvolle Hochzeit in der Sixtinischen Kapelle. Ein strahlend weißes Brautkleid voller Blut. Eine Braut, die tot zusammenbricht. Der zuständige Ermittler des Vatikans, Commendatore Adami, ahnt, dass dies nicht der letzte Mord gewesen ist. Da er allein bei den Ermittlungen nicht weiterkommt, wendet er sich an Clara Vidalis, die ihre Beurlaubung in Italien verbringt. Kann sie ihn unterstützen und das Rätsel um den Mord aufklären? „Höllenkind“ ist Band 8 der Clara-Vidalis-Reihe. Die Bücher können zwar alle unabhängig voneinander gelesen werden, es schadet jedoch nicht, wenn man die Reihenfolge einhält. Aufgrund des Klappentextes und des ansprechenden Covers war ich sehr gespannt auf das neue Werk von Veit Etzold. Der Vorgänger Bluttgott war schon super spannend und extrem. Bereits bei den ersten Kapiteln von Höllenkind hatte ich das Gefühl, Veit Etzold setzt hier noch einen drauf. Und ich wurde nicht enttäuscht. Veit hat einen spannenden, flüssigen Schreibstil, so dass man das Buch kaum aus der Hand legen kann. Die Geschichte besteht aus vielen kurzen Kapiteln, die meist so spannend enden, dass es schwerfällt, nicht weiter zu lesen. Deswegen war ich leider wieder viel zu schnell fertig. Jetzt warte ich sehnsüchtig auf den 9. Band der Clara-Vidalis-Reihe! Fazit: Ein blutiges, spannendes Buch. Für Thriller Fans ein absolutes Must-read!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Höllenkind

von Veit Etzold

4.1

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Silvana Milstein

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Silvana Milstein

Thalia Versandfiliale West

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Großartig und fesselnd. Wer die Bücher von Dan Brown mag, wird dieses Werk von Veit Etzold lieben. Spannend vom Anfang bis zum Ende.
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Großartig und fesselnd. Wer die Bücher von Dan Brown mag, wird dieses Werk von Veit Etzold lieben. Spannend vom Anfang bis zum Ende.

Silvana Milstein
  • Silvana Milstein
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Ingeborg Hense

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Ingeborg Hense

Thalia Soest

Zum Portrait

3/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich bin ein großer Fan von Clara Vidalis, aber dieses Buch hat mich etwas enttäuscht. Der Einstieg war zäh, und die Erklärungen zu zu Florenz und seinen Sehenswürdigkeiten manchmal zu ausführlich. Schade, denn der eigentliche Fall ist wie immer spannend und brutal.
3/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich bin ein großer Fan von Clara Vidalis, aber dieses Buch hat mich etwas enttäuscht. Der Einstieg war zäh, und die Erklärungen zu zu Florenz und seinen Sehenswürdigkeiten manchmal zu ausführlich. Schade, denn der eigentliche Fall ist wie immer spannend und brutal.

Ingeborg Hense
  • Ingeborg Hense
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Höllenkind

von Veit Etzold

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Höllenkind