Learning by DOGing

Bellotristik Sammelband Band 1

Iris D. Chris

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,99
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

10,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

4,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

We all need innovative ideas - das meint zumindest der Trainer in der Geschichte "English for dogs". Und während Christina in "Restaurant" über ein ganz spezielles Etablissement staunt, blamieren die vierbeinigen Hauptdarsteller in "Flirtcrasher" ihre Zweibeiner bis auf die Knochen. Was wir mit unseren Hunden erleben und wie wir von ihnen noch das eine oder andere lernen können, wird in acht herrlichen Kurzgeschichten im ersten Bellotristik-Sammelband "Learning by DOGing" treffend beschrieben. Geschichten, wie sie nur mit Hund(en) passieren.

Kurzgeschichten in Learning by DOGing:
Restaurant
Herzlos
English for dogs
Primelsocke und der weise Welpe
Flirtcrasher
Mordstheater
Sieben Lektionen
Doktor Krankenstein

Iris D. Chris war nach ihrer Ausbildung in der Modebranche für verschiedene Firmen tätig und viel unterwegs. Als sie sich in einer gesundheitlich bedingten Zwangspause ehrenamtlich als Gassigeherin in einem Tierheim engagierte, loderte ihre in ihrer Kindheit begründete Liebe zu Hunden wieder vollends auf. Kein halbes Jahr später war das Tierheim um einen Insassen ärmer.
Aus Interesse absolvierte sie eine nebenberufliche Ausbildung zur Tierheilpraktikerin, in der sie ihre Abschlussarbeit über BARF (Biologisch Artgerechtes Rohes Futter) bei Hunden schrieb, aus der auch ein Sachbuch entstand.
Heute ist die Autorin nach wie vor in ihrem erlernten Beruf tätig, lebt und arbeitet in der Nähe von Nürnberg, wo ihre Texte entstehen - inspiriert von Beobachtungen und eigenen Erlebnissen - und kann sich ein Leben ohne Hund nur schwerlich vorstellen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 01.11.2020
Verlag BoD – Books on Demand
Seitenzahl 176
Maße (L/B/H) 19/12/1,2 cm
Gewicht 194 g
Auflage 2. Auflage
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7519-9962-5

Weitere Bände von Bellotristik Sammelband

Das meinen unsere Kund*innen

4.4/5.0

5 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

5/5

unterhaltsame Bellotristik

JDaizy aus Berlin am 02.09.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich liebe Tiere, Hunde ganz besonders. Und ich liebe Geschichten. Deshalb war ich ganz gespannt auf "Learning by DOGing" von Iris D. Chris. Im Sammelband finden sich acht sehr unterschiedliche Bellotristik-Kurzgeschichten. So kann der Leser mit Frauchen Christina und ihrer Hündin Bella einen Besuch in einem ganz besonderen Hunderestaurant erleben. Mögt ihr Pansensuppe? Oder bekommt die nur euer Hund? Christina stellt sich auch einem sehr smarten Hundetrainer mit innovativen englischen Ideen, der eher die Frauchen als die Vierbeiner verzückt. Und man erfährt, warum Hundebesitzerin Susi durch und durch gern herzlos wäre. Ganz besonders gern mochte ich Pelle Primelsocke, weil diese Geschichte nicht nur länger ist als die anderen. Sie fällt auch ein bisschen aus der Reihe, weil sie aus Sicht des Hundes erzählt wird. Herzhaft gelacht habe ich bei den Flirtcrashern. Auch ich hätte keinen Sieger bestimmen können. Ob lustige Flirtcrasher, spannendes Mordstheater oder gruselige Schöhnheitsoperationen. Alle Geschichten sind kurzweilig, leicht zu lesen und überraschend abwechslungsreich. Der erste Sammelband "Learning by DOGing" ist im November 2020 als handliches Taschenbuch erschienen. Mit acht Geschichten auf 176 Seiten eignet es sich perfekt als Urlaubslektüre, zum Lesen in der Bahn oder als kleines Geschenk für Hundefreunde. Und die haben wir doch alle. Auch die kleinen schwarz-weiß-Grafiken lockern die Geschichten liebevoll auf. Man merkt, dass die Autorin ein bekennender Hundemensch ist. Ich bin schon jetzt gespannt auf Band 2 "All unDOG control" und ihre weiteren Projekte.

5/5

unterhaltsame Bellotristik

JDaizy aus Berlin am 02.09.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich liebe Tiere, Hunde ganz besonders. Und ich liebe Geschichten. Deshalb war ich ganz gespannt auf "Learning by DOGing" von Iris D. Chris. Im Sammelband finden sich acht sehr unterschiedliche Bellotristik-Kurzgeschichten. So kann der Leser mit Frauchen Christina und ihrer Hündin Bella einen Besuch in einem ganz besonderen Hunderestaurant erleben. Mögt ihr Pansensuppe? Oder bekommt die nur euer Hund? Christina stellt sich auch einem sehr smarten Hundetrainer mit innovativen englischen Ideen, der eher die Frauchen als die Vierbeiner verzückt. Und man erfährt, warum Hundebesitzerin Susi durch und durch gern herzlos wäre. Ganz besonders gern mochte ich Pelle Primelsocke, weil diese Geschichte nicht nur länger ist als die anderen. Sie fällt auch ein bisschen aus der Reihe, weil sie aus Sicht des Hundes erzählt wird. Herzhaft gelacht habe ich bei den Flirtcrashern. Auch ich hätte keinen Sieger bestimmen können. Ob lustige Flirtcrasher, spannendes Mordstheater oder gruselige Schöhnheitsoperationen. Alle Geschichten sind kurzweilig, leicht zu lesen und überraschend abwechslungsreich. Der erste Sammelband "Learning by DOGing" ist im November 2020 als handliches Taschenbuch erschienen. Mit acht Geschichten auf 176 Seiten eignet es sich perfekt als Urlaubslektüre, zum Lesen in der Bahn oder als kleines Geschenk für Hundefreunde. Und die haben wir doch alle. Auch die kleinen schwarz-weiß-Grafiken lockern die Geschichten liebevoll auf. Man merkt, dass die Autorin ein bekennender Hundemensch ist. Ich bin schon jetzt gespannt auf Band 2 "All unDOG control" und ihre weiteren Projekte.

4/5

Unser Hund

Eine Kundin/ein Kunde aus Lichtenstein am 28.05.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch finde ich gut gelungen und unterhaltsam. Verschiedene Kurzgeschichten über diverse Erlebnisse mit dem beliebten Haustier zeigen immer wieder, welch treuer Freund ein Hund sein kann. Er ist Tröster, manchmal Retter in der Not, Beschützer, Kumpel, aktive Freizeitbeschäftigung, gute Gesellschaft und einiges mehr. Manchmal braucht aber auch er unsere Hilfe und und besondere Fürsorge. Dann zeigt sich, wer ein echter Tierfreund ist, auch wenn mal ein potenzieller neuer Partner dabei über die Klinge springt. Natürlich nur im übertragenen Sinne, versteht sich. Prima Lektüre für verregnete Wochenenden oder einfach für zwischendurch, um längere Wartezeiten zu verkürzen.

4/5

Unser Hund

Eine Kundin/ein Kunde aus Lichtenstein am 28.05.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch finde ich gut gelungen und unterhaltsam. Verschiedene Kurzgeschichten über diverse Erlebnisse mit dem beliebten Haustier zeigen immer wieder, welch treuer Freund ein Hund sein kann. Er ist Tröster, manchmal Retter in der Not, Beschützer, Kumpel, aktive Freizeitbeschäftigung, gute Gesellschaft und einiges mehr. Manchmal braucht aber auch er unsere Hilfe und und besondere Fürsorge. Dann zeigt sich, wer ein echter Tierfreund ist, auch wenn mal ein potenzieller neuer Partner dabei über die Klinge springt. Natürlich nur im übertragenen Sinne, versteht sich. Prima Lektüre für verregnete Wochenenden oder einfach für zwischendurch, um längere Wartezeiten zu verkürzen.

Unsere Kund*innen meinen

Learning by DOGing

von Iris D. Chris

4.4/5.0

5 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

  • Learning by DOGing