Geheilt statt behandelt

Geheilt statt behandelt

Warum die Medizin am Ende ist und wie unsere Gesundheit eine Zukunft hat

Buch (Taschenbuch)

19,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Geheilt statt behandelt

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 19,90 €
eBook

eBook

ab 17,99 €

Beschreibung

Die Medizin ist ratlos. Die meisten Erkrankungen verstehen wir nicht und behandeln nur die Symptome, nicht die Ursachen. Der international renommierte Mediziner Prof. Dr. Harald Schmidt sagt daher das Ende der Medizin, wie wir sie kennen, voraus. Stattdessen wird Digitalisierung die Medizin radikal verändern. Dr. Schmidt ist einer der Pioniere der „Systemmedizin“, einer kompletten Neudefinition dessen, was wir überhaupt eine „Krankheit“ nennen, wie wir Medizin organisieren und Big Data nutzen, um zu heilen und vorzubeugen. Die Digitalisierung wird die Medizin radikal verändern. Diagnostik wird durch künstliche Intelligenz übernommen, dadurch sicherer und präziser. Ärzte werden zu Patienten-Coachs. Wenn wir uns all dem öffnen, warten schon jetzt ungeahnte Möglichkeiten auf uns, Gesundheit ganz neu zu denken.

Prof. Dr. med. Harald Schmidt ist Medizin-Professor und Chair der Abteilung für Pharmakologie und personali­sierte Medizin an der Univer­sität Maastricht. Er profilierte sich als international anerkannter Forscher auf den Gebieten Arzneimittel­therapie und Aufklärung von Krankheitsursachen. Zudem ist Dr. Schmidt Arzt für Prävention und Ernährung, ­Apotheker sowie Autor, Herausgeber, gefragter Speaker, Pod- und Screencaster.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

20.05.2021

Verlag

Plassen Verlag

Seitenzahl

432

Maße (L/B/H)

21,4/13,4/3,6 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

20.05.2021

Verlag

Plassen Verlag

Seitenzahl

432

Maße (L/B/H)

21,4/13,4/3,6 cm

Gewicht

590 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-86470-741-4

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Geheilt statt behandelt