Miss Merkel: Mord in der Uckermark
Band 1

Miss Merkel: Mord in der Uckermark

Mord in der Uckermark

eBook

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

16,00 €
eBook

eBook

9,99 €

Miss Merkel: Mord in der Uckermark

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 9,29 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 16,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

1033

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

23.03.2021

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

1033

Erscheinungsdatum

23.03.2021

Verlag

Rowohlt Verlag

Seitenzahl

320 (Printausgabe)

Dateigröße

5125 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783644314818

Weitere Bände von Merkel Krimi

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.5

95 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Man/frau muss es gelesen haben!

Bewertung aus Bremen am 19.12.2023

Bewertungsnummer: 2091075

Bewertet: eBook (ePUB)

Zugegeben, zu Beginn war ich skeptisch; unsere Ex- Bundeskanzlerin als Hauptfigur eines Krimis? Aber ab dem Moment, in dem ich zu lesen begonnen hatte, war ich gefangen. Ich habe schon lange keinen Krimi mehr gelesen, bei dem ich soviel lachen konnte. Der Autor hat die Hauptfiguren (Fr. Merkel, Ehemann, Personenschützer) und ihren Umgang miteinander so liebenswert und gleichzeitig auch respektvoll dargestellt, wie ich es mir nicht hatte vorstellen können. Bei dem Gedanken an den einen oder anderen Dialog muss ich jetzt noch schmunzeln. Wer also einen fröhlichen Krimi lesen möchte, obwohl es irgendwie ein Widerspruch in sich ist, sollte unbedingt dieses Buch lesen :o)
Melden

Man/frau muss es gelesen haben!

Bewertung aus Bremen am 19.12.2023
Bewertungsnummer: 2091075
Bewertet: eBook (ePUB)

Zugegeben, zu Beginn war ich skeptisch; unsere Ex- Bundeskanzlerin als Hauptfigur eines Krimis? Aber ab dem Moment, in dem ich zu lesen begonnen hatte, war ich gefangen. Ich habe schon lange keinen Krimi mehr gelesen, bei dem ich soviel lachen konnte. Der Autor hat die Hauptfiguren (Fr. Merkel, Ehemann, Personenschützer) und ihren Umgang miteinander so liebenswert und gleichzeitig auch respektvoll dargestellt, wie ich es mir nicht hatte vorstellen können. Bei dem Gedanken an den einen oder anderen Dialog muss ich jetzt noch schmunzeln. Wer also einen fröhlichen Krimi lesen möchte, obwohl es irgendwie ein Widerspruch in sich ist, sollte unbedingt dieses Buch lesen :o)

Melden

Großer Lesespaß mit kleinem sachlichen Fehler

Bewertung am 12.12.2023

Bewertungsnummer: 2087040

Bewertet: eBook (ePUB)

Leider muss man mal Herrn Safier darauf hinweisen, dass Frau Merkel im echten Leben sicher nicht so ungebildet istl, dass sie nicht weiß, dass Mr Stringer als Watson von Miss Marple keineswegs eine Erfindung von Agatha Christie ist. Wer hats erfunden? Die Filmschauspielerin M. Rutherford hat die Rolle erfunden, um ihrem Ehemann eine Rolle neben ihr als Miss Marple zu verschaffen. Meine Frage, muss das sein, dass Schriftsteller ihre Helden "Agatha Christie gelesen" sagen lassen, wenn sie offensichtliche nur den Film gesehen haben? Trotzdem vier Sterne, weil die Dialoge zwischen Ex-Physikerin und Quantenchemiker intelligent und witzig sind und große Lesefreude bereiten. Die Krimihandlung an sich ist schlüssig und gut durchdacht und spannend bis zum Schluss.
Melden

Großer Lesespaß mit kleinem sachlichen Fehler

Bewertung am 12.12.2023
Bewertungsnummer: 2087040
Bewertet: eBook (ePUB)

Leider muss man mal Herrn Safier darauf hinweisen, dass Frau Merkel im echten Leben sicher nicht so ungebildet istl, dass sie nicht weiß, dass Mr Stringer als Watson von Miss Marple keineswegs eine Erfindung von Agatha Christie ist. Wer hats erfunden? Die Filmschauspielerin M. Rutherford hat die Rolle erfunden, um ihrem Ehemann eine Rolle neben ihr als Miss Marple zu verschaffen. Meine Frage, muss das sein, dass Schriftsteller ihre Helden "Agatha Christie gelesen" sagen lassen, wenn sie offensichtliche nur den Film gesehen haben? Trotzdem vier Sterne, weil die Dialoge zwischen Ex-Physikerin und Quantenchemiker intelligent und witzig sind und große Lesefreude bereiten. Die Krimihandlung an sich ist schlüssig und gut durchdacht und spannend bis zum Schluss.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Miss Merkel: Mord in der Uckermark

von David Safier

4.5

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Linda Kirste

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Linda Kirste

Thalia Dresden - Elbe Park

Zum Portrait

4/5

Angela Merkel, die Miss Marple der Uckermark

Bewertet: eBook (ePUB)

Wie ich es von David Safier bereits kenne, hat mich dieses Buch beinahe dauernd zum Schmunzeln gebracht. Er fragt sich für uns, wie wohl die Rente für Angela Merkel aussehen wird. Er schildert auf kluge, unterhaltsame Art und Weise, das sie noch lange nicht bereit ist fürs süße Nichtstun und verwandelt sie in eine deutsche Miss Marple mit Mops, Mann und Bodyguard. Im ländlichen Brandenburg möchte sie mehr tun, als nur Kuchen backen und den Garten pflegen. So nimmt sie sich kurzerhand vor, dem Mord am Burgherrn aufzuklären. So schwer kann das doch nicht sein. Dabei begenet sie einer liebenswürden Fremdenführerin, einer trotzigen Teenagerin, der jetzigen so wie ehemaligen Ehefrau des Burgherrn, sowie einer Namensfetterin, mit der sie leider nicht viel gemeinsam hat. Mir hat besonders das Trio von Angela, Mann Achim und Bodyguard Mike gefallen und die Anspielungen auf die Welt der Politik.
4/5

Angela Merkel, die Miss Marple der Uckermark

Bewertet: eBook (ePUB)

Wie ich es von David Safier bereits kenne, hat mich dieses Buch beinahe dauernd zum Schmunzeln gebracht. Er fragt sich für uns, wie wohl die Rente für Angela Merkel aussehen wird. Er schildert auf kluge, unterhaltsame Art und Weise, das sie noch lange nicht bereit ist fürs süße Nichtstun und verwandelt sie in eine deutsche Miss Marple mit Mops, Mann und Bodyguard. Im ländlichen Brandenburg möchte sie mehr tun, als nur Kuchen backen und den Garten pflegen. So nimmt sie sich kurzerhand vor, dem Mord am Burgherrn aufzuklären. So schwer kann das doch nicht sein. Dabei begenet sie einer liebenswürden Fremdenführerin, einer trotzigen Teenagerin, der jetzigen so wie ehemaligen Ehefrau des Burgherrn, sowie einer Namensfetterin, mit der sie leider nicht viel gemeinsam hat. Mir hat besonders das Trio von Angela, Mann Achim und Bodyguard Mike gefallen und die Anspielungen auf die Welt der Politik.

Linda Kirste
  • Linda Kirste
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Gerold Mütherig

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Gerold Mütherig

Thalia Stuttgart-Vaihingen - Schwabengalerie

Zum Portrait

5/5

Apfelkuchen backen statt G8-Gipfel

Bewertet: eBook (ePUB)

Definitiv nicht nur für Merkel-Fans: Unglaublich komisch, wenn eine Bundeskanzlerin in Rente zur Sherlockine wird und in der friedlichen ultraprovinziellen Uckermark Mordfälle in ihrer Umgebung zu entdecken glaubt. Voller Elan widmet sie sich der neuen Berufung als Detektivin. Dabei will sie am Anfang nur die Menschen in dem Kleinstädtchen kennenlernen. Doch schon bald kommt der Krimiklassiker: Ein Toter in einem von innen verschlossenen Raum. Zunächst haben "Miss Merkels" Ermittlungsversuche eher nur witzig-skurilen Charakter, und sie scheint sich den Mord nur einzubilden. Doch nach einem zweiten Todesfall wird ihr spätestens dann klar, als ihr ohne Personenschutz Armbrustpfeile um die Ohren fliegen, dass sie in Lebensgefahr schwebt und alles sehr viel mehr als ein unterhaltsames Detektivspiel ist. Ob sie die Unterstützung von "Watson-Puffel"-Mann und Mops Putin retten kann ?
5/5

Apfelkuchen backen statt G8-Gipfel

Bewertet: eBook (ePUB)

Definitiv nicht nur für Merkel-Fans: Unglaublich komisch, wenn eine Bundeskanzlerin in Rente zur Sherlockine wird und in der friedlichen ultraprovinziellen Uckermark Mordfälle in ihrer Umgebung zu entdecken glaubt. Voller Elan widmet sie sich der neuen Berufung als Detektivin. Dabei will sie am Anfang nur die Menschen in dem Kleinstädtchen kennenlernen. Doch schon bald kommt der Krimiklassiker: Ein Toter in einem von innen verschlossenen Raum. Zunächst haben "Miss Merkels" Ermittlungsversuche eher nur witzig-skurilen Charakter, und sie scheint sich den Mord nur einzubilden. Doch nach einem zweiten Todesfall wird ihr spätestens dann klar, als ihr ohne Personenschutz Armbrustpfeile um die Ohren fliegen, dass sie in Lebensgefahr schwebt und alles sehr viel mehr als ein unterhaltsames Detektivspiel ist. Ob sie die Unterstützung von "Watson-Puffel"-Mann und Mops Putin retten kann ?

Gerold Mütherig
  • Gerold Mütherig
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Miss Merkel: Mord in der Uckermark

von David Safier

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Miss Merkel: Mord in der Uckermark