Gysi vs. Sonneborn

Gysi vs. Sonneborn

Kanzlerduell der Herzen

eBook

14,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Gysi vs. Sonneborn

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 20,00 €
eBook

eBook

ab 14,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 13,95 €

Beschreibung

Ein ganz linkes Ding.

Ein Zwei-Personen-Stück. Ein Pingpong mit Geistesblitzen. Ein jeder des anderen Sparring-Partner. Der versierte Oppositionspolitiker und der ebenso versierte Clown streitend vereint: im Einsatz gegen politische Routine. Gregor Gysi, der die Politik mit Witz reicher machen möchte; Martin Sonneborn, der mit seinem Witz der Politik ein Armutszeugnis ausstellt - zwei testen im Gespräch, wie weit man gehen muss, um aus dem Rahmen zu fallen.

"Die PARTEI und die Linke an der Macht: Martin, da wäre was los in Deutschland!"
"Punk! Es wäre Punk. Purer Punk!"

Gregor Gysi, geboren 1948, Rechtsanwalt und Politiker. Vertrat als Rechtsanwalt u. a. Robert Havemann, Rudolf Bahro und andere Regimekritiker. 1989-1993 Parteivorsitzender der PDS. 1990-2002 und 2005 - 2015 Fraktionsvorsitzender der PDS und der Partei die Linke. MdB ist er weiterhin. Von Dezember 2016 - Dezember 2019 Präsident der Partei der Europäischen Linken.  Zahlreiche Publikationen. Bei Aufbau erschienen zuletzt die Autobiographie "Ein Leben ist zu wenig" und "Marx & wir".  

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

17.05.2021

Verlag

Aufbau Verlage GmbH

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

17.05.2021

Verlag

Aufbau Verlage GmbH

Seitenzahl

208 (Printausgabe)

Dateigröße

1989 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783841226754

Das meinen unsere Kund*innen

4.8

4 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Realsatire mit Schlagabtausch

Bewertung am 05.06.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Gregor Gysi war oft der einzige Grund für mich einer Polit Talkshow zu folgen und nicht gleich weiter zu zappen bzw. auszuschalten. Seine konsequente Ehrlichkeit und eloquente Art, gepaart mit viel Witz, jenseits und befreit der nächsten Wahlergebnisse suchen leider seinesgleichen. Martin Sonneborn ist mir bisher nicht so oft untergekommen, irgendwie konnte ich den nicht ernst nehmen. Aber ein Buch mit beiden versprach doch großen Unterhaltungswert. Nun, man wird keinesfalls entäuscht, es ist eine Art rhetorisches Ping Pong, beide sind schlagkräftig und von ihren Weltbildern gar nicht so weit entfernt. Das meiste läuft im Dialog und wie das Cover auch schon erahnen lässt, ist ein Running Gag die Körpergröße Gysis. Bei aller Satire und Lachern, zeigt das Buch doch viele Probleme der aktuellen Politik auf, zumindest der etablierten Parteien. Der ganze Sumpf aus Macht, Lobbyismus und die Angst bei nächster Wahl nicht mehr dabei zu sein, sind die Kernprobleme. Was können wir dagegen tun? Die geschilderten Aktionen von Herrn Sonneborn waren köstlich, die CDU in die Schweiz zu rufen um Schwarzgeld in Empfang zu nehmen oder die FDP zu verschaukeln, haben mir die PARTEI in ein völlig neues Licht erscheinen lassen. Wir sollten nicht alles hinnehmen, da bin ich d'accord mit beiden. Und für alle Nichtwähler, steht auf, richtet die Krone und wählt die PARTEI :-)

Realsatire mit Schlagabtausch

Bewertung am 05.06.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Gregor Gysi war oft der einzige Grund für mich einer Polit Talkshow zu folgen und nicht gleich weiter zu zappen bzw. auszuschalten. Seine konsequente Ehrlichkeit und eloquente Art, gepaart mit viel Witz, jenseits und befreit der nächsten Wahlergebnisse suchen leider seinesgleichen. Martin Sonneborn ist mir bisher nicht so oft untergekommen, irgendwie konnte ich den nicht ernst nehmen. Aber ein Buch mit beiden versprach doch großen Unterhaltungswert. Nun, man wird keinesfalls entäuscht, es ist eine Art rhetorisches Ping Pong, beide sind schlagkräftig und von ihren Weltbildern gar nicht so weit entfernt. Das meiste läuft im Dialog und wie das Cover auch schon erahnen lässt, ist ein Running Gag die Körpergröße Gysis. Bei aller Satire und Lachern, zeigt das Buch doch viele Probleme der aktuellen Politik auf, zumindest der etablierten Parteien. Der ganze Sumpf aus Macht, Lobbyismus und die Angst bei nächster Wahl nicht mehr dabei zu sein, sind die Kernprobleme. Was können wir dagegen tun? Die geschilderten Aktionen von Herrn Sonneborn waren köstlich, die CDU in die Schweiz zu rufen um Schwarzgeld in Empfang zu nehmen oder die FDP zu verschaukeln, haben mir die PARTEI in ein völlig neues Licht erscheinen lassen. Wir sollten nicht alles hinnehmen, da bin ich d'accord mit beiden. Und für alle Nichtwähler, steht auf, richtet die Krone und wählt die PARTEI :-)

Ein ganz linkes Ding

Bewertung am 02.06.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wenn sich zwei intellektuelle Schwergewichte, als solche kann man Gysi und Sonneborn durchaus sehen, sich zu einem Gespräch treffen kommt das dabei heraus. Tiefgründig, zum Nachdenken anregend referieren beide über die heutige Politik und formulieren Lösungsansätze die manchmal satirisch manchmal leider illusorisch aber immer intelligent sind. Für jeden Politikverdrossenen die Einstiegsdroge, für jeden anderen Leser ein Genuß!

Ein ganz linkes Ding

Bewertung am 02.06.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wenn sich zwei intellektuelle Schwergewichte, als solche kann man Gysi und Sonneborn durchaus sehen, sich zu einem Gespräch treffen kommt das dabei heraus. Tiefgründig, zum Nachdenken anregend referieren beide über die heutige Politik und formulieren Lösungsansätze die manchmal satirisch manchmal leider illusorisch aber immer intelligent sind. Für jeden Politikverdrossenen die Einstiegsdroge, für jeden anderen Leser ein Genuß!

Unsere Kund*innen meinen

Gysi vs. Sonneborn

von Gregor Gysi, Martin Sonneborn

4.8

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Dana Rotter

Dana Rotter

Thalia Göttingen

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

"Ein Pingpong mit Geistesblitzen" - passender lässt sich der Dialog von Gysi und Sonneborn kaum zusammen fassen. Rasant, intelligent, witzig, scharfsinnig - so sind die beiden Kanzlerkandidaten der Herzen.
5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

"Ein Pingpong mit Geistesblitzen" - passender lässt sich der Dialog von Gysi und Sonneborn kaum zusammen fassen. Rasant, intelligent, witzig, scharfsinnig - so sind die beiden Kanzlerkandidaten der Herzen.

Dana Rotter
  • Dana Rotter
  • Buchhändler*in

Unsere Buchhändler*innen meinen

Gysi vs. Sonneborn

von Gregor Gysi, Martin Sonneborn

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Gysi vs. Sonneborn