Bob & Linda: Ein tödlicher Fall

Bob & Linda: Ein tödlicher Fall

7,49 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort per Download lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

eBook verschenken
  • Sie können dieses eBook verschenken Mehr erfahren

    Sie können dieses eBook jetzt auch per E-Mail verschenken: Geschenkoption anklicken, Empfänger auswählen, Grußtext formulieren - und ganz einfach bestellen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Downloads/eBooks verschenken.

Beschreibung

Ein tödlicher Fall Eine junge Frau stürzt vom Balkon ihres Luxusapartments. Zunächst weist alles auf Selbstmord hin, aber für Bob und Linda von der Kriminalpolizei ist schnell klar: Jemand muss die Frau umgebracht haben. Ein dunkles Geheimnis in ihrer Vergangenheit könnte der Schlüssel zum Motiv sein, doch der Partner der Ermordeten, der einflussreiche Politiker Julius Ileus, macht sich mehr Sorgen um seinen Wahlkampf als um das Schicksal seiner Freundin ... Mit zwei Bonus-Kurzgeschichten! Der Hochzeitsmord Kurz nach der Trauung wird der Bräutigam ermordet - doch wer könnte ein Interesse daran haben, den jungen Mann um die Ecke zu bringen? Die Hochzeitsgäste erwähnen einen Namen immer wieder, doch Bob und Linda plagen Zweifel an der Schuld des Verdächtigen. Das Haus der nackten Mörderinnen Der greise Verleger eines Männermagazins wird tot aufgefunden. War es Mord? Während Bob und Linda noch in der Villa ermitteln, gestehen die dort lebenden Models, den alternden Playboy getötet zu haben. Die Umstände sprechen allerdings dagegen - und dann taucht überraschend der Sohn des alten Millionärs auf ... Geboren am 14.02.1980 in Frankfurt (Oder), begann Christian Schmidt (auch Klopfer genannt) nach dem Abitur im noch jungen, ungezähmten Internet, scharfzüngige und scharfsinnige Beobachtungen und Gedanken zu veröffentlichen. Daraus entstand die beliebte Website Klopfers Web, die heute nach über 20 Jahren zu den ältesten noch existierenden Satire-Websites Deutschlands gehört. Inzwischen lebt und arbeitet Klopfer in Berlin als Schriftsteller, Komiker, Lektor und Korrektor.

Details

  • Format

    ePUB

  • Kopierschutz

    Nein

  • Family Sharing

    Ja

  • Text-to-Speech

    Ja

  • Erscheinungsdatum

    27.11.2020

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

  • Erscheinungsdatum

    27.11.2020

  • Verlag Via tolino media
  • Seitenzahl

    204 (Printausgabe)

  • Dateigröße

    538 KB

  • Sprache

    Deutsch

  • EAN

    9783982268415

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • artikelbild-0