Dreamteam süßsauer
Band 5

Dreamteam süßsauer

Krimikomödie

Buch (Kunststoff-Einband)

12,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Dreamteam süßsauer

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 14,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,99 €
eBook

eBook

ab 4,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Kunststoff-Einband

Erscheinungsdatum

05.01.2021

Verlag

Zeilenfluss

Seitenzahl

264

Beschreibung

Details

Einband

Kunststoff-Einband

Erscheinungsdatum

05.01.2021

Verlag

Zeilenfluss

Seitenzahl

264

Maße (L/B/H)

20,3/12,7/1,9 cm

Gewicht

306 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-96714-101-6

Weitere Bände von Kati Blum ermittelt

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.9

8 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Kati 5.0...ein heiter skurriler Bayreuth-Krimi

Bewertung aus Osterode am 05.08.2021

Bewertungsnummer: 1545222

Bewertet: Buch (Kunststoff-Einband)

Das frische Cover passt bestens zu unserer Hauptdarstellerin und ihrem neuesten Schnüffel-Fall. Lange hab ich bei einem Buch nicht mehr so viel geschmunzelt, gelacht, auf Figuren, Orte und Begebenheiten am Rande geachtet und dabei fast vergessen nach dem Mörder Ausschau zu halten, wie hier. Denn wie schon in den anderen Kati-Büchern gelingt es der Autorin mit ihrer herrlichen Erzählweise den Leser sofort in die Handlung zu ziehen, ihn sich an gewohnten Schauplätzen mit lieb gewonnenen Figuren wiederzufinden und begeistert der Handlung zu folgen. Obwohl ich ja zugeben muss, dass Kati dieses Mal eher zurückhaltend agiert, dafür aber Lars und Erik während ihres "Außeneinsatzes" zur Höchstform auflaufen, um im Zuge der Ermittlungen an Informationen zu gelangen, hab ich mich dennoch köstlich amüsiert. Dieser Cosy-Krimi besticht durch den herrlich frischen, flippig lockeren Schreibstil der Autorin und die dadurch entstehenden Bilder im Kopf sind einfach großartig. Selbst in der Blumschen Villa geht es diesmal nicht so steif zu und ich hatte tatsächlich den ein oder anderen Lachflash. Bis schließlich alles wieder seine Ordnung hat, der Mörder überführt ist und alle wieder im Alltag gelandet sind, führt uns die Autorin durch einen heiter skurrilen aber dennoch spannenden Bayreuth-Krimi, der mir wieder einmal außerordentlich gut gefallen hat.
Melden

Kati 5.0...ein heiter skurriler Bayreuth-Krimi

Bewertung aus Osterode am 05.08.2021
Bewertungsnummer: 1545222
Bewertet: Buch (Kunststoff-Einband)

Das frische Cover passt bestens zu unserer Hauptdarstellerin und ihrem neuesten Schnüffel-Fall. Lange hab ich bei einem Buch nicht mehr so viel geschmunzelt, gelacht, auf Figuren, Orte und Begebenheiten am Rande geachtet und dabei fast vergessen nach dem Mörder Ausschau zu halten, wie hier. Denn wie schon in den anderen Kati-Büchern gelingt es der Autorin mit ihrer herrlichen Erzählweise den Leser sofort in die Handlung zu ziehen, ihn sich an gewohnten Schauplätzen mit lieb gewonnenen Figuren wiederzufinden und begeistert der Handlung zu folgen. Obwohl ich ja zugeben muss, dass Kati dieses Mal eher zurückhaltend agiert, dafür aber Lars und Erik während ihres "Außeneinsatzes" zur Höchstform auflaufen, um im Zuge der Ermittlungen an Informationen zu gelangen, hab ich mich dennoch köstlich amüsiert. Dieser Cosy-Krimi besticht durch den herrlich frischen, flippig lockeren Schreibstil der Autorin und die dadurch entstehenden Bilder im Kopf sind einfach großartig. Selbst in der Blumschen Villa geht es diesmal nicht so steif zu und ich hatte tatsächlich den ein oder anderen Lachflash. Bis schließlich alles wieder seine Ordnung hat, der Mörder überführt ist und alle wieder im Alltag gelandet sind, führt uns die Autorin durch einen heiter skurrilen aber dennoch spannenden Bayreuth-Krimi, der mir wieder einmal außerordentlich gut gefallen hat.

Melden

Katis verrückte Welt

Bewertung aus Hersbruck am 23.02.2021

Bewertungsnummer: 1454691

Bewertet: Buch (Kunststoff-Einband)

Kati ist schwer verliebt in den netten Herrn Kriminalhauptkommissar Lars, leider wird diese Tatsache auch wiederum schwer auf die Probe gestellt. Denn Kati Blum kann es nicht fassen, dass Lars ausgerechnet Nina, die beste Freundin von Kati als mögliche Mörderin an ihrer Chefin Christine verhaftet. Und so beginnt Kati selber ihre, eigenen Ermittlungen zu starten ,doch auch sie kommt nicht weiter und hat plötzlich eine tolle Idee.....und plötzlich ist Lars wieder im Spiel .. Meine Meinung: Es ist mein 1.Krimi dieser Autorin mit ihrer Heldin Kati Blum, aber wahrscheinlich nicht der Letzte... Frau Blum ist schon so eine Nummer interessante bzw. auch etwas gewöhnungsbedürftige Wohn-und Familienverhältnisse im ersten Moment. Ebenso wie eigentlich mehr oder minder alle Personen in dem Roman Nora, Katis Ex-Schwiegermutter da kommt einiges zusammen. Aber in der Folge genau richtig für Kati und ihre Umgebung. Irgendwie greift eine Aktion in die andere und plötzlich kam auf mich als Leserin eine echte Lawine zu an geballtem Lesespaß. Sprachlich gut gestaltet, was mich zum Lachen und Schmunzeln gebracht hat. Versehen mit interessanten Hinweisen und Tipps für einen möglichen Städtebesuch von Bamberg und Bayreuth. Also ein kleiner, etwas versteckter Reiseführer gibt so auch. Die Kombi ein Mordfall mit Humor hat mir so gutgefallen.
Melden

Katis verrückte Welt

Bewertung aus Hersbruck am 23.02.2021
Bewertungsnummer: 1454691
Bewertet: Buch (Kunststoff-Einband)

Kati ist schwer verliebt in den netten Herrn Kriminalhauptkommissar Lars, leider wird diese Tatsache auch wiederum schwer auf die Probe gestellt. Denn Kati Blum kann es nicht fassen, dass Lars ausgerechnet Nina, die beste Freundin von Kati als mögliche Mörderin an ihrer Chefin Christine verhaftet. Und so beginnt Kati selber ihre, eigenen Ermittlungen zu starten ,doch auch sie kommt nicht weiter und hat plötzlich eine tolle Idee.....und plötzlich ist Lars wieder im Spiel .. Meine Meinung: Es ist mein 1.Krimi dieser Autorin mit ihrer Heldin Kati Blum, aber wahrscheinlich nicht der Letzte... Frau Blum ist schon so eine Nummer interessante bzw. auch etwas gewöhnungsbedürftige Wohn-und Familienverhältnisse im ersten Moment. Ebenso wie eigentlich mehr oder minder alle Personen in dem Roman Nora, Katis Ex-Schwiegermutter da kommt einiges zusammen. Aber in der Folge genau richtig für Kati und ihre Umgebung. Irgendwie greift eine Aktion in die andere und plötzlich kam auf mich als Leserin eine echte Lawine zu an geballtem Lesespaß. Sprachlich gut gestaltet, was mich zum Lachen und Schmunzeln gebracht hat. Versehen mit interessanten Hinweisen und Tipps für einen möglichen Städtebesuch von Bamberg und Bayreuth. Also ein kleiner, etwas versteckter Reiseführer gibt so auch. Die Kombi ein Mordfall mit Humor hat mir so gutgefallen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Dreamteam süßsauer

von Birgit Gruber

4.9

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Dreamteam süßsauer