• Drachenreiter 3. Der Fluch der Aurelia
Drachenreiter Band 3

Drachenreiter 3. Der Fluch der Aurelia

Der Fluch der Aurelia

20,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

20,00 €

  • Drachenreiter 3. Der Fluch der Aurelia

    Dressler

    Sofort lieferbar

    20,00 €

    Dressler

eBook (ePUB)

13,99 €

Hörbuch (MP3-CD)

15,00 €

Hörbuch-Download

10,99 €

Inhalt und Details

Endlich ein neues Abenteuer mit Drachenreiter Ben und seinen Gefährten. Ein gigantisches Wesen aus der Tiefsee wird an Land kommen und seine Saat streuen. Ausgerechnet im dicht besiedelten Kalifornien. Wichtig ist, dem Ungeheuer friedlich zu begegnen. Und: Jede der vier Samenkapseln muss von einem Fabelwesen der vier Elemente entgegengenommen werden. Passiert das nicht, droht eine Katastrophe. Und als wäre das noch nicht genug, wittert ein Feind von Barnabas seine Chance.
  • Verkaufsrang

    215

  • Einband

    gebundene Ausgabe

  • Altersempfehlung

    ab 10 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    08.10.2021

  • Illustrator

    Cornelia Funke

  • Verlag Dressler
  • Seitenzahl

    432

Beschreibung & Medien

Artikeldetails

  • Verkaufsrang

    215

  • Einband

    gebundene Ausgabe

  • Altersempfehlung

    ab 10 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    08.10.2021

  • Illustrator

    Cornelia Funke

  • Verlag Dressler
  • Seitenzahl

    432

  • Maße (H)

    21,7/16,5/4 cm

  • Gewicht

    724 g

  • Auflage

    1

  • Übersetzer

    Tobias Schnettler

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-7513-0026-1

Weitere Bände von Drachenreiter

Das meinen unsere Kund*innen

5.0/5.0

7 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

5/5

Fantastisches Leseabenteuer

Eine Kundin/ein Kunde aus Düsseldorf am 25.10.2021

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Inhalt Endlich ein neues Abenteuer mit Drachenreiter Ben und seinen Gefährten. Ein gigantisches Wesen aus der Tiefsee wird an Land kommen und seine Saat streuen. Ausgerechnet im dicht besiedelten Kalifornien. Wichtig ist, dem Ungeheuer friedlich zu begegnen. Und: Jede der vier Samenkapseln muss von einem Fabelwesen der vier Elemente entgegengenommen werden. Passiert das nicht, droht eine Katastrophe. Und als wäre das noch nicht genug, wittert ein Feind von Barnabas seine Chance. Meinung Dieses ist der dritte Band der Drachenreiter- Saga von Erfolgsautorin Cornelia Funke. Dank der Einstreuungen der Autorin und dem Glossar am Ende des Buches kann man das Buch zwar auch ohne Vorwissen lesen, aber die Drachenreiter- Story macht so viel Spaß und ist ein Lesegenuss für Groß und Klein, sodass die ersten beiden Teile wirklich mitgelesen werden sollten. Denn in ihren Büchern erschafft Cornelia Funke phantastische Welten, hier ist das Setting die Tiefen des weiten Ozeans, und auch die Charaktere machen verschiedene und überraschende Entwicklungen durch. Das schöne sind die tollen Botschaften für den Leser bzw für die Heranwachsenden, die erkennen, wie wichtig Freundschaft und Zusammenhalt ist, und jeder - egal ob groß oder klein- ist stark, kann ein Held werden oder trägt zum gemeinsamen Ziel bei. Das Buch ist durchgehend spannend geschrieben und mit den vielen phantasievollen Fabelwesen ist es ein echter Lesegenuss für alle Fantasy Liebhaber. Der Fluch der Aurelia richtet sich an Jungen und Mädchen ab ca 10 Jahren zum Selberlesen und ein Muss für jeden Fan der Drachenreiter- Saga!

5/5

Fantastisches Leseabenteuer

Eine Kundin/ein Kunde aus Düsseldorf am 25.10.2021
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Inhalt Endlich ein neues Abenteuer mit Drachenreiter Ben und seinen Gefährten. Ein gigantisches Wesen aus der Tiefsee wird an Land kommen und seine Saat streuen. Ausgerechnet im dicht besiedelten Kalifornien. Wichtig ist, dem Ungeheuer friedlich zu begegnen. Und: Jede der vier Samenkapseln muss von einem Fabelwesen der vier Elemente entgegengenommen werden. Passiert das nicht, droht eine Katastrophe. Und als wäre das noch nicht genug, wittert ein Feind von Barnabas seine Chance. Meinung Dieses ist der dritte Band der Drachenreiter- Saga von Erfolgsautorin Cornelia Funke. Dank der Einstreuungen der Autorin und dem Glossar am Ende des Buches kann man das Buch zwar auch ohne Vorwissen lesen, aber die Drachenreiter- Story macht so viel Spaß und ist ein Lesegenuss für Groß und Klein, sodass die ersten beiden Teile wirklich mitgelesen werden sollten. Denn in ihren Büchern erschafft Cornelia Funke phantastische Welten, hier ist das Setting die Tiefen des weiten Ozeans, und auch die Charaktere machen verschiedene und überraschende Entwicklungen durch. Das schöne sind die tollen Botschaften für den Leser bzw für die Heranwachsenden, die erkennen, wie wichtig Freundschaft und Zusammenhalt ist, und jeder - egal ob groß oder klein- ist stark, kann ein Held werden oder trägt zum gemeinsamen Ziel bei. Das Buch ist durchgehend spannend geschrieben und mit den vielen phantasievollen Fabelwesen ist es ein echter Lesegenuss für alle Fantasy Liebhaber. Der Fluch der Aurelia richtet sich an Jungen und Mädchen ab ca 10 Jahren zum Selberlesen und ein Muss für jeden Fan der Drachenreiter- Saga!

5/5

Ein neues spannendes und fantastisches Drachenreiter-Abenteuer

Eine Kundin/ein Kunde aus Hamburg am 24.10.2021

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Wer bereits „Drachenreiter“ und „Die Feder eines Greifs“ kennt, kann sich auf ein Wiedersehen mit Ben, den Wiesengrunds, dem Silberdrachen Lung, dem mürrischen Tagtroll und Bäumeversteher Hothbrodd, Koboldmädchen Schwefelfell, Fliegenbein, Lola Grauschwanz und vielen anderen fabelhaften Wesen freuen. Da wichtige Informationen aus vorangegangener Zeit im Text eingeflochten sind, ist „Der Fluch der Aurelia“ aber auch unabhängig von den beiden ersten Bänden verständlich. Am Ende des Buches werden unter der Überschrift „Wer ist Wer“ alle Menschen und fabelhaften Wesen kurz vorgestellt. Ein „Kleines Spanischlexikon“ sowie eine Übersicht der im Buch genannten Fische und Orte finden sich ebenso im Anhang. Eine alte Legende scheint wahr zu werden. Die Aurelia - ein riesiges Lebewesen aus der Tiefsee - bewegt sich auf die Küste Kaliforniens zu, um dort vier Samenkapseln an vier Fabelwesen der Elemente Wasser, Feuer, Erde und Luft zu übergeben. Wird diese Übergabe gestört oder Aurelia bedroht, so werden auf einen Schlag sämtliche Fabelwesen von der Erde verschwinden. Leider hat ein alter Widersacher von Barnabas Wiesengrund ebenfalls Wind von dem bevorstehenden Ereignis bekommen. Ihm ist jedes Mittel recht, an die Samenkapseln zu gelangen, um sie für seine Zwecke zu missbrauchen. Werden die Wiesengrunds und ihre Freunde es schaffen, die drohende Gefahr abzuwenden, Aurelia zu beschützen und die Welt zu retten? Gewohnt spannend und mit viel Fantasie erzählt Cornelia Funke diese abenteuerliche Geschichte, die diesmal auch bis weit in die Tiefen des Ozeans führt. Wie in allen Drachenreiter-Bänden geraten die Freunde in mehr als eine gefährliche Situation. Auch in diesem Band zeigt sich, was Freundschaft und Zusammenhalt bewirken können und das ganz unabhängig von der Körpergröße und eventueller magischer Fähigkeiten. Klare Leseempfehlung nicht nur für Kinder :-)

5/5

Ein neues spannendes und fantastisches Drachenreiter-Abenteuer

Eine Kundin/ein Kunde aus Hamburg am 24.10.2021
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Wer bereits „Drachenreiter“ und „Die Feder eines Greifs“ kennt, kann sich auf ein Wiedersehen mit Ben, den Wiesengrunds, dem Silberdrachen Lung, dem mürrischen Tagtroll und Bäumeversteher Hothbrodd, Koboldmädchen Schwefelfell, Fliegenbein, Lola Grauschwanz und vielen anderen fabelhaften Wesen freuen. Da wichtige Informationen aus vorangegangener Zeit im Text eingeflochten sind, ist „Der Fluch der Aurelia“ aber auch unabhängig von den beiden ersten Bänden verständlich. Am Ende des Buches werden unter der Überschrift „Wer ist Wer“ alle Menschen und fabelhaften Wesen kurz vorgestellt. Ein „Kleines Spanischlexikon“ sowie eine Übersicht der im Buch genannten Fische und Orte finden sich ebenso im Anhang. Eine alte Legende scheint wahr zu werden. Die Aurelia - ein riesiges Lebewesen aus der Tiefsee - bewegt sich auf die Küste Kaliforniens zu, um dort vier Samenkapseln an vier Fabelwesen der Elemente Wasser, Feuer, Erde und Luft zu übergeben. Wird diese Übergabe gestört oder Aurelia bedroht, so werden auf einen Schlag sämtliche Fabelwesen von der Erde verschwinden. Leider hat ein alter Widersacher von Barnabas Wiesengrund ebenfalls Wind von dem bevorstehenden Ereignis bekommen. Ihm ist jedes Mittel recht, an die Samenkapseln zu gelangen, um sie für seine Zwecke zu missbrauchen. Werden die Wiesengrunds und ihre Freunde es schaffen, die drohende Gefahr abzuwenden, Aurelia zu beschützen und die Welt zu retten? Gewohnt spannend und mit viel Fantasie erzählt Cornelia Funke diese abenteuerliche Geschichte, die diesmal auch bis weit in die Tiefen des Ozeans führt. Wie in allen Drachenreiter-Bänden geraten die Freunde in mehr als eine gefährliche Situation. Auch in diesem Band zeigt sich, was Freundschaft und Zusammenhalt bewirken können und das ganz unabhängig von der Körpergröße und eventueller magischer Fähigkeiten. Klare Leseempfehlung nicht nur für Kinder :-)

Unsere Kund*innen meinen

Drachenreiter 3. Der Fluch der Aurelia

von Cornelia Funke

5.0/5.0

7 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Svenja Disselbeck

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Svenja Disselbeck

Thalia Hürth - EKZ Hürth-Park

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Eigentlich wollte Ben nur Lungs Nachwuchs kennenlernen, aber schon rutscht der Drachenreiter in sein drittes Abenteuer und das führ tin diesmal in die Tiefen der See! Richtig gut!
5/5

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Eigentlich wollte Ben nur Lungs Nachwuchs kennenlernen, aber schon rutscht der Drachenreiter in sein drittes Abenteuer und das führ tin diesmal in die Tiefen der See! Richtig gut!

Svenja Disselbeck
  • Svenja Disselbeck
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Friederike Foerster

Friederike Foerster

Thalia Bonn Duisdorf

Zum Portrait

5/5

Auf ein Neues!

Bewertet: eBook (ePUB)

Wieder ein spannendes Abenteuer des Drachenreiters zum Wohle der Fabelwesen und der Menschheit. Schön ist, das die Autorin immer wieder neue, unglaubliche Wesen Findet, die unseren Alltag bereichern. Die Aurelia, eine riesen-Meduse, taucht nur auf, wenn Fabelwesen in Gefahr sind. Spannend! Muss jetzt den Schluß noch lesen! Und freue mich schon auf den nächsten Band!
5/5

Auf ein Neues!

Bewertet: eBook (ePUB)

Wieder ein spannendes Abenteuer des Drachenreiters zum Wohle der Fabelwesen und der Menschheit. Schön ist, das die Autorin immer wieder neue, unglaubliche Wesen Findet, die unseren Alltag bereichern. Die Aurelia, eine riesen-Meduse, taucht nur auf, wenn Fabelwesen in Gefahr sind. Spannend! Muss jetzt den Schluß noch lesen! Und freue mich schon auf den nächsten Band!

Friederike Foerster
  • Friederike Foerster
  • Buchhändler*in

Unsere Buchhändler*innen meinen

Drachenreiter 3. Der Fluch der Aurelia

von Cornelia Funke

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • artikelbild-0