• Biss zum Morgengrauen (Bella und Edward 1)
  • Biss zum Morgengrauen (Bella und Edward 1)
  • Biss zum Morgengrauen (Bella und Edward 1)
  • Biss zum Morgengrauen (Bella und Edward 1)
Band 1
Bella und Edward Band 1

Biss zum Morgengrauen (Bella und Edward 1)

Jubiläum 15 Jahre Biss-Romane bei Carlsen

Buch (Taschenbuch)

13,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Biss zum Morgengrauen (Bella und Edward 1)

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 19,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 13,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 13,95 €

Beschreibung


Der Beginn der packenden Liebesgeschichte zwischen Edward und Bella von Spiegel-Bestseller-Autorin Stephenie Meyer

»Es gab drei Dinge, deren ich mir ganz sicher war: Erstens, Edward war ein Vampir. Zweitens, ein Teil von ihm - und ich wusste nicht, wie mächtig dieser Teil war - dürstete nach meinem Blut. Und drittens, ich war bedingungslos und unwiderruflich in ihn verliebt.«

Mit Romantik oder gar Leidenschaft hätte Isabella Swan ihren Umzug in die langweilige, verregnete Kleinstadt Forks kaum in Verbindung gebracht. Bis sie den undurchschaubaren und unwiderstehlichen Edward kennenlernt. Mit aller Macht fühlt sie sich zu ihm hingezogen. Und riskiert dabei mehr als ihr Leben … 

Dies ist Band 1 der international erfolgreichen »Biss«-Saga. Alle Bände auf einen Blick:

Biss zum Morgengrauen

Biss zur Mittagsstunde

Biss zum Abendrot

Biss zum Ende der Nacht

Biss zur Mitternachtssonne

Biss zum ersten Sonnenstrahl – Das kurze zweite Leben der Bree Tanner

Seit August 2020 gibt es auch Band 5 der weltweit geliebten Fantasy-Romance-Serie: »Biss zur Mitternachtssonne« und endlich erfahren wir die Geschichte aus Edwards Sicht!

Mit farbigem Schnitt in der ersten Auflage! 

"Diesem Buch kann man sich einfach nicht entziehen." ("SWR3")

Details

Verkaufsrang

6589

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

26.08.2021

Verlag

Carlsen

Seitenzahl

512

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

6589

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

26.08.2021

Verlag

Carlsen

Seitenzahl

512

Maße (L/B/H)

18,5/12,1/3,6 cm

Gewicht

414 g

Auflage

3

Übersetzer

Karsten Kredel

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-551-31971-5

Weitere Bände von Bella und Edward

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

21 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Man kann es lesen muss man aber nicht

User2473893 aus Hamburg am 16.01.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

habe zuerst den Film geguckt und war sofort begeistert, musste natürlich sofort das Buch lesen. Es hat mir sehr gefallen, besonders wie die Beziehung von Edwards und Bella ist. was mir aber nicht so gefallen hat war kurz vorm Ende da es sich ab da an sehr gezogen hat, umso froher war ich als das Ende dann so richtig spannend wurde. aber trotzdem werde ich die Reihe nicht fortsetzten da es mich bis auf das ende nicht so krass gefesselt hat:)

Man kann es lesen muss man aber nicht

User2473893 aus Hamburg am 16.01.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

habe zuerst den Film geguckt und war sofort begeistert, musste natürlich sofort das Buch lesen. Es hat mir sehr gefallen, besonders wie die Beziehung von Edwards und Bella ist. was mir aber nicht so gefallen hat war kurz vorm Ende da es sich ab da an sehr gezogen hat, umso froher war ich als das Ende dann so richtig spannend wurde. aber trotzdem werde ich die Reihe nicht fortsetzten da es mich bis auf das ende nicht so krass gefesselt hat:)

Die ganz große Liebe!

Books have a soul aus Kelheim am 20.10.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Bevor ich diese neue wunderschöne Jubiläumsausgabe gelesen habe, habe ich mir natürlich ein paar Gedanken gemacht, wie die Geschichte bei mir ankommen wird nach so vielen Jahren. Werde ich immer noch begeistert sein? Kann ich mich immer noch so fallen lassen? Werde ich wieder komplett in diese Welt eintauchen und mich neu verlieben? Die Antwort darauf ist ein ganz großes eindeutiges JAAA!!! Es hat sich über die Jahre nichts geändert. Ich liebe diesen Schreibstil, ich liebe die Figuren, ich war wieder in einer ganz anderen, wundervollen Welt und wollte nicht mehr daraus auftauchen. Für mich ist diese Reihe noch heute mit 36 Jahren genauso einnehmend, emotional und intensiv wie vor vielen Jahren, als ich alles neu entdecken durfte. Die Autorin hat hier einfach ein ganz besonderes Werk geschaffen, das es immer wieder schafft, mich für sich zu gewinnen und von dem ich wohl nie genug bekommen werde. Obwohl ich heutzutage nicht mehr so begeistert bin von Männern, die ewig das kleine unscheinbare Mäuschen beschützen müssen, so ist dies bei Twilight etwas völlig anderes. Fragt mich nicht warum, aber Stephenie Meyer hat es geschafft, diese Geschichte so zu schreiben, dass ich einfach komplett darin aufgehen kann und auch den Charakteren einfach nur grenzenlos verfallen bin. Ich kann nicht mal genau sagen, wen ich am meisten liebe! Jeder hat in dieser Story seinen Platz, den man nicht missen möchte. Die wundervollen Cullens mit Carlisle, Esme bishin zu Rosalie. Dazu noch Alice und Jasper, die ich gleichermaßen in mein Herz geschlossen habe. Auch Charlie, Bellas Vater, kann mich immer wieder berühren mit seiner stillen, aber liebevollen Art. Für mich ist und bleibt die Geschichte von Edward und Bella eine der schönsten fantastischen Liebesgeschichten aller Zeiten! Fazit Die Twilight-Saga war vor Jahren ein absolutes Highlight für mich und sie ist es auch heute noch. Diese Geschichte ist so intensiv und emotional geschrieben, dass mich auch beim wiederholten Lesen noch mitten ins Herz getroffen hat. Die Figuren fühlen sich nach Freunde an, es fühlt sich wie Nachhausekommen an, man möchte diese Welt am liebsten gar nicht mehr verlassen. Bella und Edward sind und bleiben für mich eines der wundervollsten Buch-Pärchen aller Zeiten. Biss zum Morgengrauen ist der wundervolle Auftakt zu einer Reihe, die auf ewig einzigartig bleibt. 5 Sterne!

Die ganz große Liebe!

Books have a soul aus Kelheim am 20.10.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Bevor ich diese neue wunderschöne Jubiläumsausgabe gelesen habe, habe ich mir natürlich ein paar Gedanken gemacht, wie die Geschichte bei mir ankommen wird nach so vielen Jahren. Werde ich immer noch begeistert sein? Kann ich mich immer noch so fallen lassen? Werde ich wieder komplett in diese Welt eintauchen und mich neu verlieben? Die Antwort darauf ist ein ganz großes eindeutiges JAAA!!! Es hat sich über die Jahre nichts geändert. Ich liebe diesen Schreibstil, ich liebe die Figuren, ich war wieder in einer ganz anderen, wundervollen Welt und wollte nicht mehr daraus auftauchen. Für mich ist diese Reihe noch heute mit 36 Jahren genauso einnehmend, emotional und intensiv wie vor vielen Jahren, als ich alles neu entdecken durfte. Die Autorin hat hier einfach ein ganz besonderes Werk geschaffen, das es immer wieder schafft, mich für sich zu gewinnen und von dem ich wohl nie genug bekommen werde. Obwohl ich heutzutage nicht mehr so begeistert bin von Männern, die ewig das kleine unscheinbare Mäuschen beschützen müssen, so ist dies bei Twilight etwas völlig anderes. Fragt mich nicht warum, aber Stephenie Meyer hat es geschafft, diese Geschichte so zu schreiben, dass ich einfach komplett darin aufgehen kann und auch den Charakteren einfach nur grenzenlos verfallen bin. Ich kann nicht mal genau sagen, wen ich am meisten liebe! Jeder hat in dieser Story seinen Platz, den man nicht missen möchte. Die wundervollen Cullens mit Carlisle, Esme bishin zu Rosalie. Dazu noch Alice und Jasper, die ich gleichermaßen in mein Herz geschlossen habe. Auch Charlie, Bellas Vater, kann mich immer wieder berühren mit seiner stillen, aber liebevollen Art. Für mich ist und bleibt die Geschichte von Edward und Bella eine der schönsten fantastischen Liebesgeschichten aller Zeiten! Fazit Die Twilight-Saga war vor Jahren ein absolutes Highlight für mich und sie ist es auch heute noch. Diese Geschichte ist so intensiv und emotional geschrieben, dass mich auch beim wiederholten Lesen noch mitten ins Herz getroffen hat. Die Figuren fühlen sich nach Freunde an, es fühlt sich wie Nachhausekommen an, man möchte diese Welt am liebsten gar nicht mehr verlassen. Bella und Edward sind und bleiben für mich eines der wundervollsten Buch-Pärchen aller Zeiten. Biss zum Morgengrauen ist der wundervolle Auftakt zu einer Reihe, die auf ewig einzigartig bleibt. 5 Sterne!

Unsere Kund*innen meinen

Biss zum Morgengrauen (Bella und Edward 1)

von Stephenie Meyer

4.7

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Sonja Kurewitz

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Sonja Kurewitz

Thalia Göttingen

Zum Portrait

5/5

Vampire mit Moralvorstellungen

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mit "Biss zum Morgengrauen" hat Stephanie Meyer ein bildgewaltiges Jugendbuch erschaffen, das die Fantasie ankurbelt und gleichzeitig auch für die etwas zarter beseiteten Vampirfans geeignet ist. Die Liebesgeschichte macht einen neugierig auf die Folgebände und auch die filmische Umsetzung ist sehr gelungen.
5/5

Vampire mit Moralvorstellungen

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mit "Biss zum Morgengrauen" hat Stephanie Meyer ein bildgewaltiges Jugendbuch erschaffen, das die Fantasie ankurbelt und gleichzeitig auch für die etwas zarter beseiteten Vampirfans geeignet ist. Die Liebesgeschichte macht einen neugierig auf die Folgebände und auch die filmische Umsetzung ist sehr gelungen.

Sonja Kurewitz
  • Sonja Kurewitz
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Franziska Lauszus

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Franziska Lauszus

Thalia Göttingen - Kauf Park

Zum Portrait

4/5

"Es gab drei Dinge, ..."

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein Klassiker im romantic All-Age Fantasy Genre, der aktuell ein reread verdient. Mal ehrlich - waren wir nicht alle damals selig entzückt, entrückt, angetan, begeistert, berauscht und vielleicht auch etwas verliebt, aber auf jeden Fall absolut hin und weg - von DER Liebesgeschichte Bella & Edward? Diesen Sommer kommt nun endlich die Geschichte aus Edwards Sicht komplet raus. Lassen wir all unsere Lieblingsmomente und den Zauber der Leseverzückung noch mal wirken. Und wer bei: "Es gab drei Dinge, deren ich mir absolut sicher war: Erstens, Edward war ein Vampir. Zweitens, ein Teil von ihm - und ich wusste nicht, wie mächtig dieser Teil war - dürstete nach meinem Blut. Und drittens, ich war bedingngslos und unwiderruflich in ihn verliebt" nicht eine Gänsehaut bekommt, ist hoffnungslos verloren. ( Zumindest für die romantische Literatur) Lediglich die neuen Cover drücken die Musenzahl. Da lobe ich meine wunderschönen Erstauflagen.
4/5

"Es gab drei Dinge, ..."

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein Klassiker im romantic All-Age Fantasy Genre, der aktuell ein reread verdient. Mal ehrlich - waren wir nicht alle damals selig entzückt, entrückt, angetan, begeistert, berauscht und vielleicht auch etwas verliebt, aber auf jeden Fall absolut hin und weg - von DER Liebesgeschichte Bella & Edward? Diesen Sommer kommt nun endlich die Geschichte aus Edwards Sicht komplet raus. Lassen wir all unsere Lieblingsmomente und den Zauber der Leseverzückung noch mal wirken. Und wer bei: "Es gab drei Dinge, deren ich mir absolut sicher war: Erstens, Edward war ein Vampir. Zweitens, ein Teil von ihm - und ich wusste nicht, wie mächtig dieser Teil war - dürstete nach meinem Blut. Und drittens, ich war bedingngslos und unwiderruflich in ihn verliebt" nicht eine Gänsehaut bekommt, ist hoffnungslos verloren. ( Zumindest für die romantische Literatur) Lediglich die neuen Cover drücken die Musenzahl. Da lobe ich meine wunderschönen Erstauflagen.

Franziska Lauszus
  • Franziska Lauszus
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Biss zum Morgengrauen / Twilight Bd.1

von Stephenie Meyer

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Biss zum Morgengrauen (Bella und Edward 1)
  • Biss zum Morgengrauen (Bella und Edward 1)
  • Biss zum Morgengrauen (Bella und Edward 1)
  • Biss zum Morgengrauen (Bella und Edward 1)