Der Jazz, der Sex und der Tod

Ein Roman und fünf Erzählungen

Frank Kane

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
6,99
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

14,99 €

Accordion öffnen
  • Der Jazz, der Sex und der Tod

    Epubli

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    14,99 €

    Epubli

eBook (ePUB)

6,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Johnny Liddell lehnte sich zurück und fuhr sich mit den Fingern durchs Haar.
"Sobald die Mordkommission alle Beweise hat, wird Hal unter Mordanklage vor Gericht gestellt, Libby."
"Können sie das denn?"
"Sie können's zumindest versuchen", erwiderte Liddell achselzuckend. "Sie können alle erforderlichen Elemente vorweisen: Vorbedacht, Motiv, Gelegenheit. Das dürfte einen ziemlich klaren Fall ergeben."
Die Blondine stand auf. "Ich muss zu ihm, Johnny."
Liddell sah sie an.
Sie schüttelte den Kopf. "Ich bin seine Frau und habe, glaube ich, ebenso viel Schuld wie er. Vielen Dank für alles."
Liddell saß reglos auf seinem Drehstuhl und starrte auf die Tür. Nach einer Weile zerdrückte er seine Zigarette im Aschenbecher, setzte sich den Hut auf und verließ das Büro.

Der Band Der Jazz, der Sex und der Tod von Frank Kane enthält dem Roman Ein Toter kehrt zurück (1965) sowie die Erzählungen Der Jazzpianist, Sumpfblüten, Tödliche Beweise, Brenzlige Sache und Der traumlose Schlaf aus dem Jahr 1961.
Der Apex-Verlag veröffentlicht Der Jazz, der Sex und der Tod in seiner Reihe APEX NOIR, in welcher Klassiker des Hard-boiled- und Noir-Krimis als durchgesehene Neuausgaben wiederveröffentlicht werden.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 13.03.2021
Verlag BookRix GmbH & Co. KG
Seitenzahl 334 (Printausgabe)
Dateigröße 1044 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783748777083

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • artikelbild-0