Kreuzungen - Cornell Rohde

Kreuzungen - Cornell Rohde

Buch (Gebundene Ausgabe)

25,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Kreuzungen - Cornell Rohde

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 25,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 15,00 €

Beschreibung

Welche Richtung schlägst du ein, wenn es keine Wegweiser an den Kreuzungen des Lebens gibt?

Cornell Rohde steht kurz davor, ins Delta-Team, die Spezialeinheit einer Geheimorganisation, aufgenommen zu werden, doch eine Nachricht der Hackergruppe Entblendung konfrontiert ihn mit seiner Vergangenheit. Als ein Maulwurf droht, das Delta-Team zu verraten, gerät Cornell zwischen die Fronten. In einem Katz-und-Maus-Spiel quer durch Europa versucht er, seinen Weg zu finden. Wem soll er vertrauen? Wird er die richtige Wahl treffen und damit nicht nur sich selbst, sondern die gesamte Menschheit vor dem Untergang bewahren?

Nach den actionreichen Thrillern „Red Bird – Ava Canary“ und „The Backdoor Link – Cyberella“ bringt der österreichische Autor Roland Hebesberger die Fortsetzung seines Debüts „Abzweigungen – Cornell Rohde“ auf den Markt. Damit führt er die Leserinnen und Leser in eine verworrene Welt voller Verschwörungen, Intrigen und Mysterien.

Roland Hebesberger
geboren 1986 in Tamsweg
Kindheitstraum – Drehbuchautor, Schriftsteller

Im Jahre 2000 begann er damit „Fanfictions“ von der Serie Stargate SG-1 zu schreiben. Es wurden 10 Staffeln mit je 22 Folgen daraus. 2004 entwickelte er seine selbst erfundene „virtuelle Serie“ namens Teen Agent mit 3 Staffeln je 22 Folgen. Beide Serien hatten ihre Heimat zuerst ein „VTV – Virtuelle Television“ und dann ab 2004 auch noch bei „DTV – Deutsche virtuelle Television“.

Beide Serien räumten einige „Awards“ ab! Aus den ersten 10 Folgen von Teen Agent wurde eine Hörspielreihe gemacht, die noch immer auf YouTube abrufbar ist. Auch bei anderen sehr erfolgreichen „virtuellen Serien“ war er oft Gastautor für einige Episoden. Es folgten die ersten Versuche ein Buch zu schreiben, die aber noch scheiterten.

Nach einer längeren Schaffenspause (2006-2019), wobei er immer dem Schreiben in anderer Tätigkeit treu blieb, entschied er sich Anfang 2019 einen neuen Versuch zu starten und verfasste Abzweigungen, welches am 6.12.2019 veröffentlicht wurde. Am 01.07.2020 erschien sein zweiter actiongeladener Thriller "Red Bird - Ava Canary". Der brandneue Thriller erschien am 01.12.2020 unter den Namen "The Backdoor Link - Cyberella". Weitere Bücher sind 2021 geplant...

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

25.03.2021

Verlag

MyMorawa

Seitenzahl

364

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

25.03.2021

Verlag

MyMorawa

Seitenzahl

364

Maße (L/B)

19/12 cm

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-99125-796-7

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

20 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Spannend...

Bewertung am 09.05.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Buch ist sehr spannend, man fiebert die ganze Zeit mit. Es war interessant und der Schreibstill war auch gut. Die Protagonisten sind gut beschrieben und je mehr man liest desto mehr lernt man wie sie sind, und welche Eigenschaften sie haben. Ich kann dieses Buch Leuten empfehlen die dieses Genre gerne lesen. Ich habe dem Buch 4 von 5 Sternen gegeben weil es doch nicht so mein Genre ist. Ich mag etwas ruhigere Geschichten mit weniger Action. Aber trotzdem ist das Buch lesenswert ( für die die dieses Genre mögen ) den das Buch ist spannend, eigenartig und besonders.

Spannend...

Bewertung am 09.05.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Buch ist sehr spannend, man fiebert die ganze Zeit mit. Es war interessant und der Schreibstill war auch gut. Die Protagonisten sind gut beschrieben und je mehr man liest desto mehr lernt man wie sie sind, und welche Eigenschaften sie haben. Ich kann dieses Buch Leuten empfehlen die dieses Genre gerne lesen. Ich habe dem Buch 4 von 5 Sternen gegeben weil es doch nicht so mein Genre ist. Ich mag etwas ruhigere Geschichten mit weniger Action. Aber trotzdem ist das Buch lesenswert ( für die die dieses Genre mögen ) den das Buch ist spannend, eigenartig und besonders.

Spannung und viel Action

Bewertung aus Mertesheim am 23.04.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Kreuzungen von Roland Hebesberger ist bereits der 2. Band mit Cornell Rohde und dem Delta Team. Ich habe den ersten Teil nicht gelesen, hatte aber nach einiger Zeit einen guten Einblick in die Geschichte, weil der Autor immer wieder kleine Rückblicke mit eingebaut hat. Cornell möchte ins Delta Team aufgenommen werden und bekommt einen Auftrag. Allerdings ist das nur eine Finte um zu sehen ob er auch ins Team passt. Cornell möchte ohne Blutvergiessen den Auftrag erfüllen, es kommt aber ganz anders. Der Autor hat einen rasanten, fliessenden Schreibstil. Die Geschichte ist von Anfang an fesselnd. Die Protagonisten sind passend zur Geschichte sympathisch und auch abschreckend. Allerdings war es mir manchmal zuviel Action. Das Ende hat mich überrascht und man ist gespannt auf den Nachfolgeband.

Spannung und viel Action

Bewertung aus Mertesheim am 23.04.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Kreuzungen von Roland Hebesberger ist bereits der 2. Band mit Cornell Rohde und dem Delta Team. Ich habe den ersten Teil nicht gelesen, hatte aber nach einiger Zeit einen guten Einblick in die Geschichte, weil der Autor immer wieder kleine Rückblicke mit eingebaut hat. Cornell möchte ins Delta Team aufgenommen werden und bekommt einen Auftrag. Allerdings ist das nur eine Finte um zu sehen ob er auch ins Team passt. Cornell möchte ohne Blutvergiessen den Auftrag erfüllen, es kommt aber ganz anders. Der Autor hat einen rasanten, fliessenden Schreibstil. Die Geschichte ist von Anfang an fesselnd. Die Protagonisten sind passend zur Geschichte sympathisch und auch abschreckend. Allerdings war es mir manchmal zuviel Action. Das Ende hat mich überrascht und man ist gespannt auf den Nachfolgeband.

Unsere Kund*innen meinen

Kreuzungen - Cornell Rohde

von Roland Hebesberger

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Kreuzungen - Cornell Rohde